1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

User Center gelöscht - ICS CM7 by teamate

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von kurzhantelgott, 26.06.2012.

  1. kurzhantelgott, 26.06.2012 #1
    kurzhantelgott

    kurzhantelgott Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2012
    hi leute

    ich hab auf meinem ideos x3 das usercenter deinstalliert, ich dachte damit verschwindet dieser neue bildschirm, der die letzten aktivitäten anzeigt und auf dem auch ein paar sachen in chinesischer schrift geschrieben sind.

    nach dem deinstallieren war dann alles nur noch schwarz, es scheint mir das ich jegliche themes gelöscht habe und smoit das handy nichts anzeigen kann, denn bei langm drücken der silbernen taste erschien der schnellzugriff für whatsapp usw.

    ich hab dann den akku rausgenommen und jetzt komme ich nicht weiter als der ladebildschirm beim starten des handys. es hängt sich nicht auf aber dierser bunte ladeschirm nimmt keine ende.

    wie komm ich wieder in den alten zustand zurück? zurück rooten auf stock rom oder was gibts da so für möglichkeiten?
     
  2. ElTonno, 26.06.2012 #2
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Du könntest dein Handy ins CWM booten, system mounten und über z.B. AndroidCommander oder QtADB (beides Datei-Manager) die entsprechende App/Datei wieder herstellen.

    ---
    Diesen Satz versteh' ich nicht so recht, ich weiß nicht was für ein usercenter du meinst, könntst du das etwas genauer erklären?
     
  3. Time_Bandit, 26.06.2012 #3
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Startet das Handy überhaupt nicht mehr?

    Du könntest eine Systemwiederherstellung (wipe Data/factory reset) in der CWM Recovery versuchen.

    Was genau hast du denn gelöscht? Mit deiner Angabe kann ich leider garnix anfangen. Oder meinst du den "userdata" Ordner? Evtl. kommst du dann an einem Aufspielen des offiziellen Updates nicht herum.
    Huawei Device Deutschland - IDEOS X3

    Evtl. ein Backup der ROM gemacht?
     
  4. kurzhantelgott, 26.06.2012 #4
    kurzhantelgott

    kurzhantelgott Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2012
    ok schon mal vielen dank für eure antworten.

    ich denke ich habe einfach meinen 360 launscher deinstalliert, es wäre gut wenn mir jemand eine anleitung geben kann wie ich den jetzt wieder installieren kann.

    ps: was der unterschied zu anderen launcher programmen und welchen würdet ihr mir empfehlen bzw. gibt es auch schon neuere/bessere roms als die ics cm7 by teamate?
     
  5. Time_Bandit, 26.06.2012 #5
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Tja, mit dem Löschen des Launchers hast du natürlich dem Smartphone den Boden unter den Füssen genommen...

    Wenn du ein aktuelles und stabiles CyanogenMod haben willst, kommst du eigentlich an dieser ROM nicht vorbei:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...s-x3/259474-rom-cyanogenmod-7-2-0-stable.html

    Beachte die GApps und die APNs.

    Launcher sind oftmals Geschmackssache. Ich bevorzuge seit jeher den GO Launcher.
     
  6. ElTonno, 26.06.2012 #6
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Wie ich oben schon geschrieben habe...einfach so vorgehen und den neuen Launcher.apk nach /system/app/ kopieren.

    Anschließend - falls nötig - über die Eingabeaufforderung:
    adb shell chmod 644 /system/app/Launcher.apk
    adb shell chown root.root /system/app/Launcher.apk

    Evtl. musst du danach noch im cwm den Cache und Dalvik-Cache löschen, jetzt kannst du wieder rebooten und der Bildschirm sollte funktionieren.

    ---
    Wenn du das System sowieso platt machen wolltest, dann kannst du wie Time_Bandit schon gesagt hat, einfach eine Neue flashen.
     

Diese Seite empfehlen