1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

User Ranking

Dieses Thema im Forum "Anregungen zum Forum" wurde erstellt von zx128, 26.01.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zx128, 26.01.2009 #1
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Mir ist gerade aufgefallen, dass es hier kein user-ranking gibt.

    Es gibt Admin, Super-Moderator und alle anderen sind "Neuer Benutzer".

    Wird es so bleiben oder habt ihr ein Masta-Plan im Ärmel? ;)

    Nicht dass ich auf die Sternchen geil wäre, reine Neugier. :)
     
    CaaS_ArtS bedankt sich.
  2. enjoy_android, 26.01.2009 #2
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Na da werden wir doch gleichmal nachsehen ob sich das nicht ändern lässt. :D
     
    braini und OpamitKruecke haben sich bedankt.
  3. ses, 27.01.2009 #3
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,072
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hi,

    habe grade ein paar Benutzerränge angelegt:

    Neuer Benutzer 0
    Junior Mitglied 30
    Android-Hilfe.de Mitglied 50
    Erfahrener Benutzer 200
    Fortgeschrittenes Mitglied 300
    Andorid Experte 500
    Android Guru 1000
     
    GalaxyROM, M@r$, CornFlakes und 4 andere haben sich bedankt.
  4. zx128, 27.01.2009 #4
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Sternchen sammeln!
     
    Starmania, rob239, der_RAV3N und eine weitere Person haben sich bedankt.
  5. r0m, 28.01.2009 #5
    r0m

    r0m Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    17.12.2008
    Coole Ränge, schöne Sache! :)
     
    DrySteve bedankt sich.
  6. philipp_weide, 28.01.2009 #6
    philipp_weide

    philipp_weide Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    06.01.2009
    Super Sache! Das gefällt mir und langsam bekommen wir auch richtig zuwachs.
     
    Touchscreen-Lover1 bedankt sich.
  7. nexxxxxx, 01.02.2009 #7
    nexxxxxx

    nexxxxxx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.01.2009
    fällt es auf, wenn ich hier jetzt nur was dazu schreibe, damit ich schneller die 50 erreiche? *eg* :D

    gute Sache jedenfalls, beim "Android Experten" hat sich ein Tippfehler eingeschlichen, nicht dass der auch im wirklichen Rang drin ist ;)

    Marc
     
  8. zx128, 01.02.2009 #8
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Meinste so wie ich jetzt? :D
     
  9. r0m, 02.02.2009 #9
    r0m

    r0m Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    17.12.2008
    Schpamma!!!! :eek::D:D
     
  10. Android-Jeck, 10.03.2010 #10
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Ich finde, man könnte das Ranking noch ein wenig "ausarbeiten". Wenn man nur nach der Anzahl der Posts bewertet, sagt das Ranking nicht viel über die Qualität der Beiträge des Users aus..In einigen Fällen sind hier schon Mitglieder durch reinen Smalltalk zu Experten und Gurus ernannt worden (bestes Beispiel: Vor dem Erscheinen des Milestone war das Forum dort das reinste Kaffee-kränzchen...).
    Ich finde spätestens ab dem Status "Experte" sollte nicht nur die Quantität der Beiträge eine Rolle spielen sondern vielmehr die Qualität. Man könnte als weitere Bedingung zusätzlich zur Anzahl der Posts noch eine Mindestanforderung an erhaltenen "DANKE" vorraussetzen. Ein Danke setzt in der einen nützlichen oder hilfreichen Post vorraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2010
    sanni und Denowa haben sich bedankt.
  11. Denowa, 10.03.2010 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Sehe ich genau so! Aber schreib mal was in deine Sig von wegens "Bitte Danke Button benutzen", dann laufen hier einige Amok. :mad: Wieder andere machen den "Danke Button" direkt in ihrer Sig runter. Leider gibt es hier einige dieser Kleingeister, die neidisch auf jedes Danke sind das ein anderer erhält ... :(
     
    Android-Jeck bedankt sich.
  12. Android-Jeck, 10.03.2010 #12
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Ich sehe ein "Danke" als Anerkennung für einen Beitrag, der mir weitergeholfen hat...Es hat was mit Respekt und Höflichkeit zu tun!
    Traurig, wenn einige das anders sehen.:mad: Ich bin nie sparsam mit dem "Danke-Button" umgegangen und hab´s auch jedem gegönnt...

    Ist nicht an dich gerichtet, DetWAR! Weiß, dass du nicht zu denen gehörst, die neidisch oder blöd bezügl. des "Danke-Buttons" reagieren und auch "Danke" verteilst.
     
  13. Denowa, 10.03.2010 #13
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Bin da ganz deiner Meinung! Hatte mal selbst einen Hinweis auf den Danke Button in meiner Sig stehen und habe es zusätzlich gewagt in Posts darauf hin zu weisen. Dafür wurde ich mehr als einmal angegangen, einmal ganz offen in einem Thread, häufiger per PM. Möchte mich hier erst einmal nicht weiter dazu auslassen. Manche schreiben ganz offen in ihre Signatur was sie von dem Danke Button halten. Mir in Erinnerung ist gerade: "... bitte Werte mein mickriges Ego durch ein Danke auf" o.ä. Dann komme ich mir immer wie im Ghetto Bezirk meiner Stadt vor, wo du angemacht wirst wenn du Höflichkeit und Wissen für gut hältst. :mad:
     
  14. Android-Jeck, 10.03.2010 #14
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Vielleicht sollten die MODs da ein Auge drauf haben. Es kann ja nicht angehen, dass man sich für ein erhaltenes Danke blöde Sprüche anhören muss..

    Naja...

    Fände es trotzdem besser, wenn mindestens ab Status "Experte" mehr Vorraussetzungen erfüllt werden müssten, als nur viele Posts abzugeben...
     
  15. x87

    x87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Worauf sollen die Mods achten? Darauf, dass das Danke korrekt verwendet wird? Ich glaub das geht ein bisschen zu weit, das sollte nicht auch noch die Aufgabe der Mods sein.
    Wo muss man sich blöde Sprüche anhören?
     
  16. winne, 10.03.2010 #16
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Der Grundgedanke des Danke-Buttons war, die Posts etwas kürzer und damit übersichtlicher halten zu können, so das statt einem abschließenden "Super, Danke, hat geholfen" eben nur Danke gedrückt werden sollte. Das ist natürlich nicht die Lösung, denn man will sich ja manchmal auch mitteilen. ;)
    Was dann aber einsetzte, waren weiterführende Beiträge, bei denen das Danke, welches derjenige nicht gedrückt hatte, eingefordert wurde und dieses dann genau den gegenteiligen Effekt hatte. Die Beiträge wurden länger. :eek:
    Nicht das mich jetzt jemand falsch versteht, ich finde den Danke-Button gut, man sollte ihn aber auch nicht überbewerten. Ich habe selbst genug Hilfe geleistet, an deren Ende der Button nicht betätigt wurde und der letzte davon war erst gestern, aber egal. ;)

    Ok, das Ranking ist vielleicht nicht optimal und mir fallen auf Anhieb ein paar Namen ein, die statt Erfahren, oder Fortgeschritten auf Anfänger festgenagelt werden sollten, da sie trotz 200 Beiträgen nichts gelernt haben. :D Auch bin ich trotz der über 1300 Beiträge nicht wirklich ein Android-Guru, denn dazu weiß ich eigentlich nicht genug, auch wenn ich lernfähig bin und täglich das auch mache. ;)

    Wahrscheinlich auch daher die Anspielung :
    Immerhin stehen die Chancen 1:3, denn mehr Guru's gibts nicht und es sind auch nur 25 Experten, womit die Chance euch selbst zu meinen auch nur bei 1:25 liegt. :D:p:D

    In anbetracht dieser Zahlen besteht natürlich die Möglichkeit diese beiden Rankings um z.B. 50% zu steigern, also Experte ab 750 und Guru ab 1500.
    Das hätte den Erfolg, das es keine Gurus mehr gibt und auch nur noch 10 Experten, zumindest Stand jetzt. Ist mir alles egal, aber lasst den Danke-Button hier raus, auch wenn ich mich in dieser Beziehung auch schonmal anders geäußert habe. Aber wie schon geschrieben, ich bin lernfähig. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2010
  17. AcoSys, 10.03.2010 #17
    AcoSys

    AcoSys Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Ich finde die Idee im Grundsatz gut, aber ich fürchte dass sie sich nicht sonderlich umsetzen lassen wird. Desweiteren kann man die Qualität einer Users - nach deiner Methode - bereits an dem Profil erkennen. Dort steht bereits wieviele Danke er für wieviele Beiträge erhalten hat.
    Und ich denke die Mods haben hier bereits genug zu tun, das Forum einigermaßen im Zaum zu halten. Da noch zusätzlich auf vergebene "Danke" zu achten ist denke ich wirklich zu viel und führt zu weit.

    Allerdings sehe ich bei den "Danke"-Vergeben und damit auch der Anzeige im Profil keine sonderliche objektive Bewertung eines Users. Es werden öfters "Danke" vergeben, wo es nicht nötig ist, und eigentlich auch nicht der Sinn dahinter erfüllt ist (insbesondere wenn es sich um Smalltalk etc. handelt), anderseits werden auch häufig für gute Beiträge von vielen kein "Danke" vergeben. Ich sehe es auch bei mir. Ich vergesse gerne mal das "Danke" zu drücken, sondern schreibe lieber ein Beitrag wo ich mich bedanke und ggf. auch noch was dazu schreibe. sowas fließt da leider nicht ein.

    Nur ich fürchte, eine wirklich gute objektive Qualitätsbewertung von Usern und dies auch noch in Zusammenhang mit den User-Ranking zu bekommen wird nicht möglich sein.
    Aber wie gesagt, im Grundsatz eine gute Idee und falls doch jemand eine Lösung zur Umsetzung findet, lasse ich mich dabei auch gerne eines besseren belehren. ;)
     
  18. Denowa, 10.03.2010 #18
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Ich kann hier ja nur für mich schreiben und da kann ich mit Fug und Recht behaupten das ich ein "Danke" nie eingefordert habe, sondern wenn mir in einem extra Post gedankt wurde, habe ich auf den Danke Button hin gewiesen, damit auch neue Member diese Funktion schnell finden, da ich ihn selbst zu Anfang völlig übersehen habe. Selbst das wurde mir übel genommen und das ist ein Verhalten das ich einfach nicht gut finden kann. Darauf hin habe ich einen Hinweis in meine Signatur geschrieben und wurde selbst dafür noch angefeindet.
     
  19. winne, 10.03.2010 #19
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    War auch garnicht persönlich an dich gerichtet, aber dein Beitrag passte gut als Einstieg. ;)
     
  20. Android-Jeck, 10.03.2010 #20
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009

    Ich habe mich auf die Aussagen über meinem Post bezogen. Die MODs sollen nicht den Einsatz der "Danke" überwachen, sondern den Ton, der manchmal zwischen Mitgliedern herrscht. Was DetWAR beschrieben hat, darf eigentlich nicht sein.


    @winne: Kleiner Statistiker! :p Die Aussage bezügl. der Guru´s betraf keineswegs dich, war nur so dahin geschrieben. Die betroffenen sind anscheinend "noch" sog. Experten, wenn deine Zahlen stimmen. Was du im G1 Forum leistest, wissen wir alle!

    Ich selber würde mich bestimmt nicht als "Android-Experte" bezeichnen.
    Wäre froh, wenn ich mehr Ahnung von der ganzen Programmiererei hätte...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen