1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Utano Barrier T180 bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von MBhomeservice, 16.04.2012.

  1. MBhomeservice, 16.04.2012 #1
    MBhomeservice

    MBhomeservice Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Hallo Leute

    Brauche dringend Hilfe. Ich habe mein Utano neu gestartet und nun tut es nicht mehr.
    Es leuchtet kurz der Android Schriftzug auf dann verschwindet es und kommt wieder usw. :scared:
    Ausschalten ist nur noch durch herrausnahme des Akkus möglich.
    Ich habe schon Akku, SD und Tele-Karten rausgenommen.
    Aber nichts zu machen. :cursing:
    Was kann ich tun?

    Danke im vorraus.
    Gruß
    MB
     
  2. famschmidt4, 21.04.2012 #2
    famschmidt4

    famschmidt4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Ich vermute mal du hättest vor deinen Root Experimenten ein Backup machen sollen!
     
  3. MBhomeservice, 21.04.2012 #3
    MBhomeservice

    MBhomeservice Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    @ famschmidt4
    Vieleicht hättest Du Dir vor deiner Antwort die Frage stellen sollen ob diese Antwort die Du gegeben hast hilfreich ist?

    Ich mag Menschen die nur Kommentare abgeben um etwas schreiben zu können :tongue:

    Nun ja aber zu deiner Info, ich hatte ein Backup erstellt, und habe es auch zurückgeschrieben, und dabei ist was schiefgegangen.
    Kein Zugriff mehr aufs Telefon selbst.

    Danke für die Hilfe. :bored:

    Habs nun eingeschickt. :cool2:

    Gruß
    MB
     
  4. famschmidt4, 21.04.2012 #4
    famschmidt4

    famschmidt4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Oh Sry wenn ich so rüber gekommen bin das ich nur mal so was schreiben wollte.
    Das lag nicht in meiner Absicht! :blushing:
    Ich hab auch so meine Probleme mit dem Barrier und hatte auch schon mit dem rooten geliebäugelt.
    Hab es aber nachdem ich gelesen hab dass man da eine Menge falsch machen kann erstmal gelassen.
    Ich bekomme bei mir ums´s verrecken die MMS Einstellung nicht hin.
    Es ist leider noch nicht viel über das gerät im Netz zu finden =(
    Sry noch mal !
     
  5. MBhomeservice, 21.04.2012 #5
    MBhomeservice

    MBhomeservice Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    OK, das nehme ich doch gerne an. :thumbsup:

    Jepp, das habe ich auch schon festgestellt das man nicht gerade fündig wird wenn man etwas über das Barrier sucht.

    Zu den Einstellungen der MMS - hast Du schon die Mitteilung von deinem Anbieter erhalten das er deine Nummer für MMS vorgesehen hat?
    War zumindest bei mir so, habe eine SMS von meinem Anbieter erhalten da waren die Einstellungen hinterlegt und konnte ich so übernehmen.
    Funktionierte wunderbar.

    Oder hat es damit nichts zu tun ?

    Gruß
    MB
     
  6. famschmidt4, 21.04.2012 #6
    famschmidt4

    famschmidt4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Wenn ich ehrlich sein soll habe ich die sms gelöscht mehr oder weniger unbeabsichtigt.
    Ich bin nicht so vertraut mit dem Android System das ist mein erstes Smartphone.
    Nach weiteren suchen bin ich mir auch gar nicht mehr so sicher das man auf beiden Simkarten mms empfangen und senden kann.
    Ich wird da iwie nicht schlau =(
    Ich habe im Slot 1 o2 und im Slot 2 Aldi Talk.
    Dafür auch schon sämtliche Daten eingetragen die ich gefunden hab leider ohne Erfolg.

    Ps. bin kurz davor es an die Wand zu werfen der zweifel das es davon besser wird hält mich davon ab XD
     
  7. MBhomeservice, 21.04.2012 #7
    MBhomeservice

    MBhomeservice Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    eigentlich sollte MMS auf beiden Karten kein Problem sein. Es gibt da nur die Einschränkung das Slot 1 2G und 3G kann und Slot 2 wohl nur 2G. Soweit ich es noch in errinnerung habe.:sad:
    Und mit der MMS SMS Geschichte, da einfach noch mal den Anbieter Kontaktieren. Sollte kein Problem sein. Die schicken Dir dann eine neue SMS zu. :cool2:

    Gruß
    MB
     
  8. famschmidt4, 21.04.2012 #8
    famschmidt4

    famschmidt4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Ok so weit so gut, das man nur über die Sim Karte die in Slot 1 steckt ins Inet gehen kann hab ich im Großen und Ganzen schon begriffen, damit kann ich auch leben =)
    leider weiß ich nicht mal was 2G oder 3G beutet, ist jetzt auch nicht wirklich wichtig.
    Den Tipp mit dem Anbieter hab ich befolgt zumindest über die Webseite.
    Bei O2 hat es super funktioniert da kann man sich die sms nochmal senden lassen.
    Bei Aldi Talk ist das schon komplizierter da steht (Android oder iOS lassen die automatische Konfiguration teilweise nicht zu), schade.
    Ich habe nun auch mms empfangen können, wie immer ich das auch hinbekommen hab und mit was für einer Einstellung auch immer.
    Ich glaube festgestellt zu haben das ich unter
    Einstellungen
    Drahtlos & Netzwerke
    Mobile Netzwerke
    Bei Sim 1 den Haken hinter
    Daten aktiviert setzen muss
    Jetzt bin ich mir leider nicht sicher ob das noch zusatzkosten verursacht?
    Oder ob das nur der Fall ist wenn der Haken hinter
    Daten-Roaming gesetzt ist?
    Zumindest werde ich in dem Fall, wenn ich den Haken hinter Daten-Roaming setzen will davor gewarnt das Zusatzkosten entstehen gewarnt.
    Leider kann ich die möglichen Einstellungen nicht mehr testen da ich meiner Frau ihre Telefon karte schon leer getestet hab.
    Worüber sie nicht besonders begeistert ist.
    Diese ganzen Einstellmöglichkeiten sind für mich einfach nur verwirrend,
    und werden meiner Meinung nach auch in der Anleitung nicht ausreichend bis gar nicht beschrieben.
    Ich hoffe mal das es jemand gibt der für einen Android Noob wie mich der Verwirrung ein Ende macht =)
    MFG
     
  9. Marion B., 23.04.2012 #9
    Marion B.

    Marion B. Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2012
     

Diese Seite empfehlen