1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

V6 Supercharger: keine Lags mehr in allen ROMs!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von Thief, 28.09.2011.

  1. Thief, 28.09.2011 #1
    Thief

    Thief Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    How to: Lags in allen ROMs minimieren, bzw. "auslöschen"


    Habe es bei den xda's gefunden, und es funktioniert echt super!
    Sense lagt so gut wie nicht mehr, und diesen script könnt ihr mit jedem ROM kombinieren!

    So gehts:

    (Englischkenntnisse vorrausgesetzt!; momentan keine Zeit es ins Deutsche zu übersetzen)

    Klick
     
    afrob, majemaco und TimeTurn haben sich bedankt.
  2. TimeTurn, 28.09.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Klingt erstmal nicht schlecht, muss ich mir mal in Ruhe durchlesen :) hab bei CM7 allerdings im AWD.Launcher EX eh keinen lag.
     
  3. Thief, 28.09.2011 #3
    Thief

    Thief Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ja, die meisten lags entstehen eh nur bei den sense ROMs :p liegt wohl an den ganzen Animationen, und der RAM-Auslastung von Android ;)
     
  4. mitgeschmack, 29.09.2011 #4
    mitgeschmack

    mitgeschmack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.07.2011
    wenn ich das dhd einschalte lagt es an der stelle wo man den pin eingeben muss bzw erstmal den ring zum entsperren bewegen muss.. Würde es damit weggehen?
     
  5. Eneco, 29.09.2011 #5
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Da hilft nur ausprobieren :flapper:



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Incoe, 29.09.2011 #6
    Incoe

    Incoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Ich hab das vor einer Woche ausprobiert jedoch war ich nicht wirklich zufrieden. Habe nun wieder Autokiller drauf und gut is.
    Jedoch bei MIUI laggt eigentlich e fast nix :D
     
  7. he_stheone64, 29.09.2011 #7
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Ist ja im Prinzip das gleiche, beides sind keine klassischen Task Killer, sondern minfree Tweaker, sprich optimieren lediglich das Android eigene Task management (was auch weit sinnvoller ist, als ein Task Killer).
     
  8. Trejay, 29.09.2011 #8
    Trejay

    Trejay Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Kann jemand ggf die Anleitung etwas verkürzen und Übersetzen? Bin zwar des Englisch mächtig, aber als ich es Gestern probierte wurden meine ganzen Widgets nicht mehr dargestellt nach nem Neustart. Also muss ich ja was falsch gemacht haben.
     
  9. DynBunti, 02.10.2011 #9
    DynBunti

    DynBunti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Scheint gut zu laufen mit Runny v1.4. Wie ist denn der Einfluß auf den Akkuverbrauch?
     
  10. Incoe, 03.10.2011 #10
    Incoe

    Incoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Sollte sich normalerweise nicht viel ändern. Habe es 2 Tage lang laufen lassen und keinen unterschied im Verbrauch gesehen!
     
  11. afrob, 03.10.2011 #11
    afrob

    afrob Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    bitte ins deutsche überseten :-(
     
  12. Eneco, 04.10.2011 #12
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    So, hier mal für alle Android-Freunde ohne weiterführende Englisch-Kenntnisse eine Übersetzung. Ist ein relativ langer Text und so können sich ein paar Fehler eingeschlichen haben...

    Übersetzung:
    Code:
    [B]Dieses Skript wurde von Zeppelinrox erstellt. Alle Credits, Dank und Spenden sollten an ihn gehen für seine tolle Arbeit! Hier ist der Original-Thread[/B] [URL="http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=991276"][B][URL="http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=991276"]SuperCharger! The ONLY Android MEMORY FIXER! 3G & KAK![/URL][/B][/URL]
    
    Viele von uns beschweren sich über Lags oder das Sinken der Framerate im Launcher. Der Launcher ansich mag mit 60fps geschmeidig laufen, aber sobald man das Gerät benutzt treten plötzlich Lags auf.
    
    Ein Großteil davon kommt von der Methode, wie Android mit Multitasking umgeht. Zeppelinrox's Skript gibt es schon lange, aber ich bin sicher, dass noch nicht viele davon gehört haben. Um etwas Druck von unseren Devs zu nehmen habe ich beschlossen, einen speziellen Thread für die Desire HD Nutzer zu erstellen.
    
    Das Skript verbessert die Android Speicher minfrees und App-Prioritäten. Es versucht einen lagfreien Einsatz des Launchers zu ermöglichen und verhindert, dass der Launcher neu gestartet werden muss.
    
    Zum Glück hat unser DHD eine große Menge an RAM-Speicher, also sollte es keine Auswirkungen auf den Akkuverbrauch haben. Es werden weiterhin Apps im Hintergrund laufen, nur nicht mit so hoher Priorität wie der Launcher. Es ist keine Task Killer App.
    
    Ich werde nicht so viele technische Details erklären, diese sind in Zeppelinrox's Thread besser erklärt. Sagen wir einfach, das Ergebnis spricht für sich selbst. Du kannst leicht kontrollieren, was das Skript macht und du kannst es jederzeit rückgängig machen.
    
    V6 Supercharger befindet sich momentan im Beta-Status für die V8 Version und wurde erweitert. Es enthält nun einen Kernel Tweaker und 3G Speed Boost. Hier ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung. Bedenke, dass das Skript universell ist und auf jedem Android funktionieren sollte. In meinem Fall habe es auf ARHD6.1.1, Sense3.0 ausprobiert.
    
    - Stelle sicher, dass Root-Rechte vorhanden sind, init.d-Skripte beim Boot aktiviert werden und [COLOR=Red]mache ein Nandroid-Backup[/COLOR].
    - Es solle [B]Busybox v1.18.2 oder niedriger[/B] installiert sein. [COLOR=Red]Das Skript hat Probleme mit Busybox über 1.18.2[/COLOR]. Downgrade mit [URL="https://market.android.com/details?id=com.jrummy.busybox.installer&feature=search_result"]busybox installer[/URL] aus dem Market
    - Downloade [URL="https://market.android.com/details?id=os.tools.scriptmanager&feature=search_result"]Script Manager[/URL]
    - Downloade die Skripte [B]V6_SuperCharger_for_Android-update9_beta_6.2.sh.txt[/B] von hier [URL="http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=17868984&postcount=4112"]xda-developers - View Single Post - [Script][U9 Beta 6.2.2!] THE SuperCharger! The ONLY Android MEMORY FIXER! 3G & KAK![/URL] und [B]KickAssKernelizer_Tweaks_Installer_Update_3_test_5-OPTIONAL_IO_TWEAK.sh.txt[/B] von hier [URL="http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=15948434&postcount=1127"]xda-developers - View Single Post - [Script][U9 Beta 6.2.2!] THE SuperCharger! The ONLY Android MEMORY FIXER! 3G & KAK![/URL]
    - Platziere die Skripte in einem leicht erreichbarem Ordner auf deiner SD-Karte
    - Öffne script manager und drücke Menu > more > advanced options > config und wähle [B]"browse as root"[/B] aus. Erlaube die root-Anfrage.
    - Gehe in den Skripte-Ordner und wähle [B]V6_SuperCharger_for_Android-update9_beta_6.2.sh.txt[/B]. Wähle [B]"run as root"[/B] [COLOR=Red]aber nicht "run at boot", ansonsten gibt es Probleme[/COLOR], das Skript startet während dem Boot automatisch. Drücke run.
    - Sobald gelade folge der Anleitung auf dem Bildschirm, wähle die Textgeschwindigkeit aus (1 ist das Schnellste) und lass es laufen. Das Skript wird herausfinden, dass das DHD 620MB RAM hat und die 768HP Einstellung vorschlagen. Wähle [B]Option 8 (super 768HP agressive)[/B]. Man kann auch agressivere minfrees mit Option 9 bekommen. Das bedeutet, dass das DHD immer ca 250MB freien Speicher haben wird, was weniger laufende Apps im Hintergrund bedeutet. Es wird Apps nach Prioritäten beenden und 150MB für den Launcher im dritten Slot sichern.
    - Für weitere Verbesserungen wähle [B]Option 18 (nitro lag nullifier)[/B] und aktiviere es.
    - Das Skript wird immer angeben, ob der Launcher im Speicher gesperrt ist oder nicht. Falls gesperrt, wird es empfehlen die Sperre aufzuheben, um prioritätsbasierte Verbesserungen zu ermöglichen. In Sense Roms ist es normalerweise nicht gesperrt, aber manche Devs sperren es. Bei CM Roms kann man es mit der "Lock home in memory" Option ändern. Manche Drittanbierter-Launcher haben eine Option dafür in ihren Einstellungen. Wenn der neue HARD TO KILL oder BULLETPROOF Status des Launchers nach einem Neustart nicht so bleibt (kann man durch Ausführen des Skripts herausfinden), gehe zu Optionen (22) und setze die Methode auf build.prop, akzeptiere, setze die 768HP Einstellung und starte neu. Andernfalls kannst du es auch so lassen, die minfrees sind auch gesperrt wirksam.
    - Drücke zurück und beende das Skript. Gehe wieder in den Skripte-Ordner und wähle [B]KickAssKernelizer_Tweaks_Installer_Update_3_test_5-OPTIONAL_IO_TWEAK.sh.txt[/B]. Wähle [B]"run as root"[/B] aus und drücke run. Das Skript wird eine Erlaubnis erfragen, den IO scheduler zu modifizieren und [COLOR=Red]vor möglichen bootloops warnen[/COLOR]. Das Skript empfielt noop oder deadline scheduler, für ARHD6.1.1 gab es keine Probleme und man konnte "ja" auswählen. Du kannst aber auch "nein" auswählen, der Rest der Verbesserungen wird trotzdem ausgeführt.
    - Sobald fertig, schließe das Skript und [B]mache einen Neustart[/B]. Genieße einen geschmeidigen, lagfreien Launcher und Android :D
    - Jederzeit kannst du die Verbesserungen rückgängig machen, indem du das supercharger-Skript ausführst und [B]Optionen 13 und 14, unkernelizer und unsupercharge[/B] auswählst.
    - Du kannst auch zeppelinrox's 3G turbocharger-Skript ausprobieren [URL="http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=15948434&postcount=1127"]xda-developers - View Single Post - [Script][U9 Beta 6.2.2!] THE SuperCharger! The ONLY Android MEMORY FIXER! 3G & KAK![/URL]
    
    Die obigen Details sind vereinfacht, für noobs wie mich. Viel mehr Infos gibts in Zeppelinrox's Thread [URL="http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=991276"][Script][U9 Beta 6.2.2!] THE SuperCharger! The ONLY Android MEMORY FIXER! 3G & KAK! - xda-developers[/URL]
     
    b0uNz, TimeTurn und DynBunti haben sich bedankt.
  13. DynBunti, 04.10.2011 #13
    DynBunti

    DynBunti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich habe mir mal erlaubt, es als "Zitat" und nicht als "Code" zu kopieren. Dann muß man nicht scrollen. ;)
    Diese Übersetzung ist von Eneco!
    Dankt bitte ihm für diese Arbeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
    b0uNz, Eneco, neandertaler19 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  14. DHD-User, 05.10.2011 #14
    DHD-User

    DHD-User Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Also braucht man es nicht?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. Eneco, 05.10.2011 #15
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hierbei gehts in erster Linie darum, Lags im Launcher zu eliminieren, nicht darum, den Akkuverbrauch zu senken
     

Diese Seite empfehlen