Verabschiede mich vom One S (Vergleich I9000)

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von Vocco, 10.04.2012.

  1. Vocco, 10.04.2012 #1
    Vocco

    Vocco Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Hi Leute,

    tja nun habe ich heute mein 4. Austauschgerät zuhause und jetzt habe ich mich entschlossen das Gerät morgen wieder zurückzugeben, was euch das bringt? Nunja ich bin Besitzer des SGS 1 und wollte es eigentlich mit dem One S Ablösen, deshalb kann ich vielleicht für aktuelle i9000 besitze die mit dem gleichen Gedanken spielen hier einen recht guten Vergleich anbieten.

    Achtung: Ich weiß von mir selber, das ich mittlerweile ein sehr anspruchsvoller Kunde geworden bin und auch mit kleinsten Mängeln nicht leben kann. Ich werde auch nur die Punkte ansprechen, auf die ich persönlich großen Wert lege.

    Waum habe ich es ausgetauscht?
    1. Gerät: Virbrationsmotor stößt an das Gehäuse
    2. Gerät: Lautstärke Button gibt kein Tastenklick mehr wieder.
    3. Gerät: Sim-karten Abdeckung sehr locker und abstehend.
    4. Gerät: Dsiplay hat gelbstich
    .... nun habe ich keine Lust mehr


    One S VS I9000

    Verarbeitung:
    Nunja, was soll ich sagen... wenn man meine Umtauschversuche des One S sich anschaut bleibt eigentlich nur ein Ergebniss übrig: Mangelhaft

    Das One S überzeugt zunächst sehr, wirkt edel, robust und macht einen guten Gesamteindruck. Jedoch bemerkte ich recht schnell auch die Schwächen. Wenigstens hatte ich keine "Lack"-Probleme.

    Das I9000 dagegen ist bis heute immernoch in einem sehr guten Zustand, der Akkudeckel knarrzt mittlerweile etwas, aber jeder Button funktioniert selbst nach 2 Jahren beanspruchung noch problemlos.

    Akku:
    Hier gewinnt das I9000 eindeutig... man muss dazu sagen, das mein i9000 mittlerweile mehr als 20 Customroms und verschiedenste Kernel kennen gelernt hat und somit ohne Probleme selbst mit hoher beanspruchung 2-3 Tage durchhällt.

    Das One S ist hier eher ernüchternd, wobei ich diesen Punkt aufgrund des Stockroms nicht so sehr in die Waagschale legen möchte, hier fehlt vielleicht wirklich nur die Zeit der Entwicklung. Aktuell komme ich mit der Laufzeit nicht klar, knapp 1 Tag Laufzeit ist mir einfach deutlich zu wenig.

    Android (Sense vs. Touchwizz):
    Sense ist meiner Meinung nach ein Segen, es gibt für mich keine bessere modifiezierte Oberfläche als jene von HTC und dies betrifft so gut wie alle Eigentschaften, angefangen von der verdammt guten Tatstatur über SMS, Phone, Stock-Apps, Layout, Widgets, Lockscreen.... Ja sie ist gut!

    Das I9000 hinkt hier deutlich hinterher... aber auch kein Wunder, GB gegen ICS zu stellen ist so oder so schwachsinnig. Vom Samsung mod. will ich garnicht erst sprechen, ich finde es rotze hässlig und einfach unpraktisch. Mittlerweile läuft mein i9000 auch mit ICS, was schon wesentlich angenehmer ist.

    Ortung:
    Wer das Handy viel als Navi nutzen möchte ist beim One S GENAU richtig!

    Ich habe Monate verbracht mit allen möglichen Tools, Pseude Patches und Dev Tweaks versucht das GPS auf dem I9000 zum laufen zu bekommen, es ist und bleibt ein Krampf.

    Dann bekomme ich dieses Wunderschöne Gerät von HTC in die Hand... starte GoogleMaps. 4..3..2..1 Bums GPS, auf 6 Meter genau.

    Die beiden Geräte hier zu vergleichen ist wirklich fast nicht möglich, da das I9000 für mich persönlich garkein GPS besitzt^^

    Die LED:
    Ok, das I9000 at keine ja... Aber es gibt ein nettes Feature namens BLN etc... damit leuchten die Touchbuttons des I9000 sobald SMS, Call oder Mail empfangen wird, wenn auch mit einem Work Around, es klappt!

    HTC..... hmm, Moment das ist eine LED Ja! Juhu Endlich eien LED mit kunterbunten farben und ich weiß immer Bescheid was los ist wenn ich das HAndy mal aus den Augen lasse... Denkste!

    Ich weiß nicht was sich die Designer gedacht haben, als sie die LED unter der Lautsprecherfräsung verbaut haben. Selbst in einem Stockfinsteren Raum, muss ich mich zu einem gewissen Winkel zum Handy hinbewegen um die LED zu sehen, wenn sie überhaupt noch leuchtet! Was sie nämlich im Stockrom max. 5 min tut.
    Sinn total verfehlt, schade!


    Jetzt ahbe ich erstmal keine Lust mehr, vieleicht fällt mir auch noch etwas ein, dann ergänze es.

    Ansonsten muss ich sagen, das ich es wirklich sehr schade finde das HTC hier meine Erwartungen nicht getroffen haben, vorallendingen mit kleinigkeiten die man ohne Probleme verhindern hätte können. Eventuell schauen ich in ein paar Monaten noch einmal vorbei, wenn eine komplett neue Charge aus dem Werk fließt oder aber ch kehre doch wieder gänzlich zu Samsung zurück.

    Ich hoffe ihr habt mehr freude mit eurem Gerät :)

    Bis dahin!:thumbup:
     
    piddiw, eskobar, amaziN und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. Wecand, 10.04.2012 #2
    Wecand

    Wecand Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,071
    Erhaltene Danke:
    324
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Kann man nachvollziehen. Besonders beim Thema LED bin ich komplett bei dir. Ich komme/bin von BlackBerry und bin die beste BenachrichtigungsLED auf dem Markt gewohnt, mit unterschiedlichsten Farben, Intervalen und Dauer. Die LED sieht man bei Tageslicht noch aus mehreren Metern Entfernung. Das was da beim HTC drin steckt ist nur noch ein Witz.
     
  3. Nitroboy, 10.04.2012 #3
    Nitroboy

    Nitroboy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Also ich habe hier auch noch mein altes I9000 rumliegen.

    Ich stimme dir zwar in enigen Punkten zu, voralem das LED Thema, aber auch da wird die Zeit bestimmt Abhilfe schaffen wie beim SGS, die Verarbeitung war mir eh nie sooooo wichtig, sonst hätte ich mir wohl auch nie das I9000 alias den Plastikbomber geholt, aber man merkt schon einen krassen Unterschied wenn man beide in die Hand nimmt, abgeplatzt war bei mir bisher noch nix. Auch wenn ich morgen mein One S erstmal umtauschen will weil bei mir die Sprachqualität unter aller sau ist und mir auch das WLAN Standby "Feature" ebenso wie der Menü Button gewalltig aufn Zeiger gehen, habe ich keine Lust mehr wieder zum I9000 abzusteigen.

    Das I9000 ist sowas von lahm da hilft auch keine Costum Rom mehr, den Versuch mit ICS aufm SGS habe ich nach 5 verschiedenen ROMS nach einem TAG wieder aufgegeben. Da gabs einfach ne Menge das entweder nicht funktioniert hat oder halt wegen ICS einfach weg war.

    Wie du auf 2-3Tage Akku kommst is mir echt fraglich ich hatte das Teil über Nacht im Flugmodus wenig rumgespielt, da sich eh immer aufgehängt hatte, und habe max 2Tage geschafft mit 2G, und das bei der letzte ROM die meiner Meinung nach fast die sparsamste war.
     
  4. bengel85, 10.04.2012 #4
    bengel85

    bengel85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Also ich vergleiche aktuell auch stark mit dem SGS1. Mein erster Eindruck von der Hardware:

    Material:
    HTC liegt hier klar vorne! Das One S fühlt sich mindestens genauso wertig, wenn nicht sogar wertigER an, als das iPhone4! Echt wow! Das SGS mit seinem Plastikbody wirkt dagegen billig.

    HTC: 1
    Samsung: 0

    Verarbeitung:
    So geil es sich auch anfühlt, so schlecht ist MEIN One S teilweise auch verarbeitet. Spaltmaße am Display, wenn auch minimal, sind einseitig vorhanden. Die SIM-Abdeckung hat 1-2mm Spiel und ab Werk habe ich einen leichten Abplatzer in der Abdeckung. Mein SGS kam ohne Makel zu mir.
    Was ich ihm im Lauf der Zeit höchstens ankreiden kann, ist die lose Micro-USB-Abdeckung auf meiner ersten Hülle - konnte man aber selber wieder festigen und ein gaaanz leicht knarzendes Feeling, wenn man es zu stark anfässt. In Anbetracht der verwendeten Materialien und des Anspruchs aber durchaus in Ordnung.

    HTC: 1
    Samsung: 1

    Display:
    Ich fand das AMOLED-Display im SGS1 super! Konnte mich da nie beschweren. Die Farben sind spitze und selbst das weiß konnte problemlos mit dem PLS-Display meines GalaxyTab 10.1 mithalten.
    Jetzt kommt das AMOLED-Display im One S - die Farben wirken im Screentest noch knackiger und das Weiß heller! SGS1 hat im direkten Vergleich ein verwaschenes grau-weiß, während das One S einen leichten Rotstich hat - leider habe ich das bis etwa 40% Helligkeit schon ohne Vergleich sehen können...
    Die Schärfe ist im direkten Vergleich beim One S wiederum besser, wenn man seine Nase aufs Display drückt... der Unterschied ist mE aber marginal...
    Kein klarer Sieger, obwohl man hier beinahe das SGS vorne sehen müsste, da es 2 Jahre alt ist!
    Allerdings: Vergleicht man X Displays miteinander, hat wohl eines einen Gelb-, eines einen Rot- und ein anderes wiederum einen Blaustich... daher Unentschieden!

    HTC: 2
    Samsung: 2

    Mehr habe ich heute noch nicht getestet. Aber das Ergebnis ist BISHER leider schwach seitens HTC... würde es nicht so verdammt geil aussehen, bzw. sich anfühlen, hätte ich es sicher wieder eingepackt!
    Mal sehen...
     
    schalkeole bedankt sich.
  5. Spawnilein, 24.04.2012 #5
    Spawnilein

    Spawnilein Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hier habe ich aufgehört zu lesen weil jedes Smartphone was es momentan auf dem Markt gibt bei intensiver Belastung maximal einen Tag durchhält.

    Ich stempel deinen Post also als Fanboygerede ab und stelle deine Objektivität in Frage.
     
    oneSebastian bedankt sich.
  6. Vocco, 24.04.2012 #6
    Vocco

    Vocco Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Das ist dein Problem...
     
  7. Genius, 24.04.2012 #7
    Genius

    Genius Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Meine Freundin hat das SGS 1 und ich das ONE S und ich würde um kein Geld der Welt
    mit ihr tauschen wollen. Allein das ganze Plastik und die relativ unbequeme Bauform
    schrecken mich schon ab und dann noch das Touchwiz obendrauf.
    Das SGS1 ist ein gutes Smartphone! Der Erfolg gibt ihm recht, aber für mich ist es
    absolut nix.
    Ich finde es auch wirklich sehr komisch, wieviel Leute Probleme mit dem HTC haben. Hab
    meins am 30.3. beim Media Markt gekauft, also direkt eins der ersten, und es funktioniert
    wirklich klasse.
    Ich lehn mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, es ist das beste Handy, das ich
    je hatte. Es ist mittlerweile mein 5. Smartphone. Allerdings muss ich sagen, dass ich
    außer des O2 XDA nur HTC hatte. Konnte es immer nur mit denen meiner Freundin
    vergleichen, da sie noch nie HTC hatte.
     
  8. ICWS, 24.04.2012 #8
    ICWS

    ICWS Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Phone:
    HTC One S
    Das S1 war ein Top-Handy. Die größten Nachteile sind aber das potthässliche Touchwiz ( ok, gibt auch custom-roms) und das iPhone-ähnliche Aussehen. Und das war wirklich nur Plastik, beim S2 gabs in der Hinsicht schon ne Besserung. Und ja klar ist das One S akkutechnisch kein Dauerläufer, aber das S1 soll 2-3 Tage bei intensiver Nutzung laufen?! :confused: Neee. Der 24h-Akku ist eine chronische Smartphone-Krankheit. Selbst ein iPhone ist davon betroffen.
     
  9. blackY., 24.04.2012 #9
    blackY.

    blackY. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Ich bin mal gespannt wie lange das Motorola Droid Maxx aushalten wird :)

    sry weil ich grad voll am thema vorbei bin :D
     
  10. SkyD1979, 24.04.2012 #10
    SkyD1979

    SkyD1979 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    25.02.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Also meine Tochter hat auch ein SGS I9000, der Akku hält bei ihr 1 1/2 Tage und das Display leuchtet bei weiten nicht so schön wie beim One S, auch die verarbeitung ist beim One S um einiges besser, was leistung angeht da brauche ich nichts zu sagen
     
  11. bengel85, 24.04.2012 #11
    bengel85

    bengel85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Ich glaube du vermischst Haptik/Material mit Verarbeitung. Das sind zwei Paar Schuhe! Ein Opel Corsa muss nicht schlechter verarbeitet sein, als ein VW Golf, nur weil das Plastik im Corsa billig anmutet ;) Sowas liest man oft in Autoforen, daher hier der Wink ^^

    Bei den anderen Punkten gebe ich dir absolut recht. Die Performance ist ist sehr geil und das Display nochmals besser, WENN man keinen Farbstich hat, so wie ich :(

    Ich bekomme morgen mein 2. One S. Mal gucken, wie sich das schlägt ;)
    Mein Erstes ging aufgrund des Rotstiches im Display und der Sprachqualität zurück. Die Verarbeitungsmängel waren minimal, aber dennoch ärgerlich. Jedoch hätte ich damit leben können ;)
     
  12. bosanceros, 25.04.2012 #12
    bosanceros

    bosanceros Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Die SELBE schlechte sprachqualli wirst du morgen wieder haben:razz:
     
  13. Genius, 25.04.2012 #13
    Genius

    Genius Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Die Sprachqualität ist doch gut. Find sogar den Lautsprecher nicht schlecht!

    Der Kopfhörer hat einen normalen guten Klang. Hatte bisher nie ein Rauschen
    oder Knacksen.
     
  14. ukAce, 25.04.2012 #14
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Dito
     
  15. Felix1984, 11.01.2013 #15
    Felix1984

    Felix1984 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Ich habe ausschliesslich HTC Geräte bisher genutzt, allerdings hat mich das HTC un puncto Verarbeintung etwas enttäuscht. Ich habe die schwarze Version und so schnell wie sich da Kratzer / kleine Abplatzer eingeschlichen haben... diese Probleme hatte ich mit meinen HTC Incredible S nie.

    Ich tendiere für die Zukunft stark zu Nexus Geräten.
     

Diese Seite empfehlen