1. Flexo, 22.04.2011 #1
    Flexo

    Flexo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    habe seit gestern das LGOS. Leider sind mir heute an dem Metallrahmen (wirklich Metall?) zwei Macken aufgefallen. Diese sind wirklich sehr minimal. Aber neu und einwandfrei ist die Ware für mich dann auch wiederum nicht.
    Was würdet ihr mir raten? Bin ich zu pingelig? Wollte das Gerät in einem Monat als Neu wieder verkaufen, da es mir nur zum Übergang für das Galaxy S2 dienen soll. Mittlerweile gefällt es mir aber immer besser... das ist aber ein anderes Thema. Hier die Bilder, hoffe auf zahlreiche Meinungen.
    danke und gruß


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Yellowstone, 22.04.2011 #2
    Yellowstone

    Yellowstone Fortgeschrittenes Mitglied

    Du wolltest eine ehrliche Meinung?

    Du bist ja noch pingeliger als ich und das soll was heissen...................:D
    Ich würde das so lassen weil Du bei jedem was finden würdest.
     
  3. Unimatrix, 22.04.2011 #3
    Unimatrix

    Unimatrix Fortgeschrittenes Mitglied

    Nach ner Woche in der Hosentasche, kommen da noch mehr Kratzer dazu.

    Das Teil ist ein Gebrauchsgegenstand!!
     
  4. Kwitjibo, 22.04.2011 #4
    Kwitjibo

    Kwitjibo Android-Hilfe.de Mitglied

    Meine Meinung: Zurückschicken. Das könnt ich bei einem Neugerät nicht akzeptieren.

    Und: Ein Gerät nach einem Monat Gebrauch als neu zu verkaufen finde ich im Übrigen auch nicht sonderlich nett ;)
     
  5. nOi!, 22.04.2011 #5
    nOi!

    nOi! Fortgeschrittenes Mitglied

    Naja, das sieht wohl jeder anders.
    Wenn ich ein neues Gerät bekomme dann möchte ich zumindest nicht,
    daß es aussieht als wäre es durch den Arsch gezogen worden.
    Ok, dort sind es 2 kleine Kratzer. Aber es geht ja auch um´s Prinzip.
    Es kauft sich doch auch keiner ein Neufahrzeug welches mit Kratzer
    im Lack übersät ist ;) Oder vllt doch... Ist ja auch "nur" ein Gebrauchsgegenstand... ;)

    Gruß!

    P.S.: Klar kommt da noch die ein oder andere Macke rein aber da ist man dann wenigstens selbst schuld ;)
     
  6. Flexo, 22.04.2011 #6
    Flexo

    Flexo Threadstarter Erfahrener Benutzer


    Hab mich leider ein wenig unglücklich ausgedrückt. Möchte es natürlich so gut erhalten wie es eben geht und es keinesfalls als Neuware verkaufen. So gut wie neu trifft es eher.
    Mein Amoled Desire, was jetzt genau ein Jahr alt ist, sieht extrem gut aus. Bis auf die Rückseite, die durch diese Rausziehlasche Abdrücke abbekommen hat, sieht es aus wie neu.
    Habe gerade mal den LG Support deswegen angeschrieben. Langsam lohnt es sich ja richtig: Displayausleuchtung in den oberen Ecken miserabel und nun die Kratzer am Rahmen. Hoffe, dass der LG Support gut ist. Habe das Handy zum (Schubladen)Vertrag bekommen. Weiß nicht in wie weit man dort Geräte umtauschen kann. Möchte eigentlich keinen Stress mit dem Verkäufer.
     
  7. Riemen, 22.04.2011 #7
    Riemen

    Riemen Junior Mitglied

    Um meines ist sone Weichplastik-Hülle. Da ist auch nach über 2 Wochen noch kein einziger Kratzer dran.
    Mein Altes Gerät war 3 Jahre alt und hatte dank Silikonhülle bis auf eine Stelle, wo mal ein paar Sandkörnchen drunter geraten waren auch fast keine Kratzer.

    Ein Neugerät, das so aussieht, würde ich sofort zurückschicken. Schließlich is das kein billiges Prepaid-Handy. Da würd ich sowas tolerieren, aber nicht bei LGs Spitzenmodell.
    Außerdem werden die Kratzer den Wiederverkaufswert erheblich senken.
     
  8. robd, 22.04.2011 #8
    robd

    robd Fortgeschrittenes Mitglied

    Das stimmt definitiv.

    Ich würds auch zurückschicken, bei nem neuen Gerät absolut inakzeptabel.
     
  9. Horscht, 22.04.2011 #9
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Meins wird seit Tag 1 ebenfalls in der Hostentasche transportiert und hat noch keinerlei Kratzer. Und ja, ich bin da auch sehr pingelig, und das, was ich da auf dem Bild sehe, würde mich bei einem Neugerät definitiv stören. Das würde ich nur bei einem Gerät von Warehousedeals mit ordentlichem Preisnachlass akzeptieren.

    Das Teil kam garantiert nicht so ab Werk; das hatte dann schon mal jemand in der Hand.
     
  10. Flexo, 22.04.2011 #10
    Flexo

    Flexo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Verpackung und alles was dazu gehört, war alles verschlossen und "versiegelt" wie es sich meines Erachtens für Neuware gehört.
     
  11. regedy1, 22.04.2011 #11
    regedy1

    regedy1 Android-Experte

    ich würde es auch zurückschickem. die kratzer lassen erkennen, dass es definitiv nicht neu ist, sondern nur wieder neu verpackt wurde. wie einige schon gesagt haben, sinkt dadurch der verkaufswert. also weg damit.
     
  12. Flexo, 22.04.2011 #12
    Flexo

    Flexo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    wie würdet ihr denn vorgehen bei Vertragsabschluss bei einem Onlinehändler? Oder doch an LG wenden? Der Verkäufer kann ja nix dafür. Ware war ja absolut neu, wird er selbst so von LG bzw. seinem Großhändler (ist NB Ware von Vodafone)bekommen haben.
    danke und gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
  13. Nvidianer, 22.04.2011 #13
    Nvidianer

    Nvidianer Erfahrener Benutzer



    Wenn du es bei einem Online Händler neu in einem Vertrag bekommen hast, ist dieser für die Garantie verantwortlich. LG selber hat damit erstmals nichts zu tun.

    Wende dich an den Händler. Der soll sich drum kümmern.
     
    Flexo bedankt sich.
  14. Flexo, 22.04.2011 #14
    Flexo

    Flexo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    danke, werde ihn anschreiben.
    Habe kein gutes Gefühl, weil das Handy per Schubladenvertrag stark subventioniert wurde und ich damit von schlechtem Service ausgehe. Wenn interesse besteht oder ähnliche Verarbeitsmängel bei euch auftreteten, dann schreibt es bitte hier rein.
    gruß
     
  15. Nvidianer, 22.04.2011 #15
    Nvidianer

    Nvidianer Erfahrener Benutzer


    Warum kaufst du dann da? Eine ordentliche Gewährleistung/Service ist bei solchen Produkten sehr wichtig, da es immer zu Ausfällen/Defekten kommen kann.

    Ich will dir ja keinen Vorwurf machen, aber wenn er sich weigert oder Aufstand macht, bist du selber Schuld wenn das vorher beim Kauf schon bekannt war. Wie heißt denn der Händler?

    Du kannst zwar, falls er sich komplett weigert, zwar LG anschreiben und fragen ob die das übernehmen (gegen Vorlage der Original Rechnung), aber ob dies das machen, kann ich nicht sagen.
     
  16. Flexo, 22.04.2011 #16
    Flexo

    Flexo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    ich hatte bisher bei Handys noch nie irgendwelche Verarbeitungsprobleme.
    Der Shop war sehr günstig. War gerade ein Angebot für das Gerät. Der Shop hat aber sonst sehr gute Bewertungen bei telefon-treff.de
    Ich dachte jetzt halt, wenn der so günstig ist, wird er an anderer Stelle wohl sparen z.b. Service. Muss man jetzt mal schauen. Den Shop nenn ich dir lieber per PM. Möchte nicht, dass es irgendwie Probleme gibt wenn ich hier wen anprangere oder dadurch Druck verursache.
    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2011