1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verarbeitungsmangel - Riss am oberen Gehäuserand

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc S Forum" wurde erstellt von Flo95, 08.02.2012.

Hat euer Arc S einen Riss?

  1. Ja, mein Arc S in Luster White hat einen Riss

    23 Stimme(n)
    38.3%
  2. Ja, mein Arc S in Glass Black hat einen Riss

    3 Stimme(n)
    5.0%
  3. Ja, mein Arc S in Misty Silver hat einen Riss

    1 Stimme(n)
    1.7%
  4. Ja, mein Arc S in Midnight Blue hat einen Riss

    5 Stimme(n)
    8.3%
  5. Nein, bis jetzt hat mein Arc S noch keinen Riss

    28 Stimme(n)
    46.7%
  1. Flo95, 08.02.2012 #1
    Flo95

    Flo95 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Hallo,
    wie wahrscheinlich die meisten User bereits wissen, leidet das Xperia Arc unter Rissen im Gehäuse.
    SE gab bekannt, dass dieses Problem mit dem Arc S bzw. den neues Cases, die ab dem Release des Arc S auch bei Reperaturen des Arc vewendet werden repariert sei.
    Bis vor kurzem dachten das auch alle, doch auch das Arc S bekommt Risse, wie ein Thread bei xda zeigt.
    Cracks on Arc S housing - xda-developers

    Wenn ihr mehr wissen wollt, kann ich euch den Thread zu dem Riss im Arc Forum empfehlen:
    http://www.android-hilfe.de/sony-er...gsmangel-haarriss-am-oberen-gehaeuserand.html

    Wie sieht es bei euch aus?
    Hat euer Arc S einen Riss oder nicht?
    Sorry für den Tippfehler in der Umfrage, sollte Gloss Black statt Glass Black sein.

    MFG Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2012
    statler bedankt sich.
  2. maikyman, 27.02.2012 #2
    maikyman

    maikyman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Habe heute früh bei mir auch einen Riss entdeckt. Er ist links unter dem Sensor. :angry: Sieht genauso aus wie im xda developers Forum, nur auf der linken Seite. Habe das weiße Gehäuse.
     
  3. papayayoghurt, 27.02.2012 #3
    papayayoghurt

    papayayoghurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    371
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ich hab den Riss über den Lautstärketasten.

    Zurzeit: E10i=X10 mini=Schrott
    Bald wieder: arc S=LT18i 4.0.2.A.0.42 Generic German Rooted, BL locked
     
  4. Mooz1984, 28.02.2012 #4
    Mooz1984

    Mooz1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Ich hab bis jetzt Glück und konnte keinen riss entdecken...

    Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Evo500, 28.02.2012 #5
    Evo500

    Evo500 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Tablet:
    Cube U30GT
    Ich habe den Riss auf der anderen Seite.(nicht bei den Lautstärketasten)
    Nur weiter unten vielleicht ca.3cm von unten.
    Habe heute SE angerufen.....
    Die sind ja voll do......
    Es ist mir angeblich runtergefallen ...
    Sie haben keine Probleme mit Rissen.

    MfG Carsten
     
  6. papayayoghurt, 28.02.2012 #6
    papayayoghurt

    papayayoghurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    371
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Willkommen im Club! :)
    Wie viel macht es bei dir aus, bei mir sind es 54€. Brauchst nicht versuchen, sie machen es wirklich nicht auf Garantie.
     
  7. Evo500, 28.02.2012 #7
    Evo500

    Evo500 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Tablet:
    Cube U30GT
    Wo ist bei dir der Riss?
    Ich habe es noch nicht hingeschickt.
    Was kostet nur der Kostenvoranschlag wenn ich es da nicht reparieren lasse?

    MfG Carsten
     
  8. papayayoghurt, 29.02.2012 #8
    papayayoghurt

    papayayoghurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    371
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    29€
    Voll die Frechheit
     
  9. Evo500, 29.02.2012 #9
    Evo500

    Evo500 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Tablet:
    Cube U30GT
    Ok,
    Danke.
    Also war es mein erstes und letztes SE Handy.
    Für so einen Haufen Kohle so einen Mist.
    Verbocken den Scheiß und stehen nicht dazu.
    Ohne Worte.

    MfG Carsten
     
  10. papayayoghurt, 29.02.2012 #10
    papayayoghurt

    papayayoghurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    371
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Du musst aber auch dazu sagen, das es am Reparaturcenter, nicht an SE liegt. Bei mir(mobiletouch austria) kostet es halt 29€.:sad:
     
  11. Evo500, 29.02.2012 #11
    Evo500

    Evo500 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Tablet:
    Cube U30GT
    Hallo,

    Meinst du ich kann es hier in DE mal versuchen?
    Ich habe nur keinen Bock mir solchen Mist anzuhören das es runtergefallen ist oder so.
    Das Handy hat nicht einen Kratzer und ist gerade mal 1 Monat und ein paar Tage alt.

    MfG Carsten
     
  12. AxelVIII, 12.03.2012 #12
    AxelVIII

    AxelVIII Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Also meins hat jetzt auch Risse. Links und rechts unten an den Displayecken...
     
  13. Android beta gama D, 12.03.2012 #13
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Ich würde einfach mal mit dem se Support Kontakt aufnehmen, und in der Mail direkt ein paar Fotos von dem Riss mit anhängen und drauf Verweisen das es auch beim Arc vorkommt.
     
  14. Flo95, 27.03.2012 #14
    Flo95

    Flo95 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
  15. gseed, 27.03.2012 #15
    gseed

    gseed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Passend dazu, frisch von heute:
    Getting the Xperia arc crack fixed – our story | Xperia Blog

    Scheint wohl jetzt erst so richtig loszugehen bei den Arc S Besitzern. (Wie mir, hatte auch gehofft davon verschont zu bleiben und siehe da: letzte Woche Haarriss überm Abstandssensor)
    Handy ca. 4 Monate alt.
    Natürlich nie runtergefallen oder unter Druck gewesen.
    Zum Glück habe ich w-support gleich um die Ecke. ;)
     
  16. Android beta gama D, 28.03.2012 #16
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Ich verstehe echt nicht warum das immer wieder passiert, haben die so ein schrott Kunststoff genommen.
     
  17. Blade---Runner, 28.03.2012 #17
    Blade---Runner

    Blade---Runner Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.03.2012
    ...bei mir ist nichts...habs aber auch erst 3 Wochen in Black.

    Ja warum nehmen die son Schrott!?- bestimmt nicht um Kunden zu ärgern und den eigenen Service arbeit zu verschaffen. Ich denke es ist der immer stärker wachsende Druck auf die Unternehmen immer schneller immer bessere Geräte auf den Markt zu werfen. Mein erstes Ericsson Gerät war ein PF-768 und ab dem T68 Stammkunde. Die Verarbeitungsmängel gingen schleichend mit dem K750i los und ab dem K800i rasant. Woran liegt das- das T68, T610, T630, K700i waren lange als "Flagschiff" auf dem Markt, in dieser Zeit konnten Nachfolgemodelle lange und ausgiebig getestet werden und s.g. Kinderkrankheiten abgestellt werden. Dann aber kamen immer mehr Mitbewerber mit immer besseren und qualitativ guten Geräten auf dem Markt. Alle halbe Jahr wurde auf irgendeiner Messe ein neues Zugpferd präsentiert so das zu ausgiebigen Testen garnicht die Zeit bleibt. Das übernimmt nun der Kunde. Hat man sich dennoch die Zeit genommen und ein Jahr gebraucht um ein qualitativ gutes Gerät zu präsentieren so war es dann bei Start schon veraltet und als Firma bist du dann schnell weg vorm Fenster, siehe Siemens. Dieses Problem ist bei allen Anbietern vorhanden und nicht nur bei Sony. Am Ende sind es "wir" die diesen Druck aufbauen und immer neues fordern und wenns geht auch günstig. Ich für meinen Teil finde die Entwicklung nicht gut, im Gegenteil- ich fands damals gut sein eigenes Handy nach einem halben Jahr immer noch in der Connect ganz vorne zu sehen oder einen Werbspot im TV anzuschauen und zu denken- jo das hab ich...freu! Heute kauf ich ein neues Flagschiff und sehe nach drei Wochen auf der Herstellerseite das bereits ein neues "demnächst" verfügbar ist...na toll...denk ich jetzt aber ich mach den Wahnsinn nicht mit und kaufe mir sofort den Nachfolger oder das Facelifting. Von der Technik her tun sich die Geräte nämlich soviel nicht es sei denn es steht ein Umbruch bevor z.B. LTE aber im Normalfall reicht es wenn man sich alle zwei..drei Jahre ein neues Gerät besorgt und man ist immer noch Up to Date. Nun ist es aber wie es ist und ein Unternehmen kann sich eben dann dadurch auszeichnen wie es mit solchen Mängeln umgeht und da kann ich für meinen Teil nichts negatives über Sony Ericsson berichten- man muß sich nur einmal in anderen Foren umschauen wie sich z.B. Apple, Samsung...Nokia usw. verhalten da bin ich dann schon froh ein SE zu haben aber das ist sicher individuell.

    Viele Grüße
    Blade---Runner
     
  18. Mooz1984, 28.03.2012 #18
    Mooz1984

    Mooz1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Muss meine Meinung vom 28.02.2012 revidieren. habe jetzt auch einen kleinen - mehr erfühlbaren als sichtbaren - riss am übergang zwischen silber (ein-ausschalter) und dem schwarzen bereich. dieser ist aber noch nicht bis zum sensor durchgegangen.
     
  19. Mooz1984, 28.03.2012 #19
    Mooz1984

    Mooz1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Das ist prinzipiell richtig, aber kann dennoch nicht im Zeitalter der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zielführend für ein Unternehmen sein. Ziel sollte es sein den Spagat zwischen Technologieführer. und Qualitätsführerschaft zu schaffen. Dies bedarf geschulter Mitarbeiter, aber auch Händler und Zwischenhändler und einem guten Qualitätssystem. Ich wette das man den Verarbeitungsfehler auch bei ausgiebigen 24h Tests gefunden hätte und es nicht vorab 5 Monate einem Tester zur Verfügung stellen muss, sodass dein Argument m.M.n. hier nicht passt.
    Solche Fehler sind einfach ärgerlich und sollten aus Kulanz ohne großes Gerede vom Hersteller behoben werden. Sony (oder Sony Ericsson) hat bei mir persönlich nur noch aus Vergangenheitsgründen einen Wettbewerbsvorteil, da ich mit dem K750i und dem K770i sehr sehr zufrieden war.
     
  20. Android beta gama D, 28.03.2012 #20
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Und andere bekommen es ja auch unter dem ganzen druck hin,nur Sony schafft das nicht.
    Vielleicht sollte man mal die Leute austauschen die dafür die Verantwortung haben.
     

Diese Seite empfehlen