1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verbindung nur über WLAN ?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Firefly, 12.11.2010.

  1. Firefly, 12.11.2010 #1
    Firefly

    Firefly Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Hallo liebe Android Fan-Gemeinde,

    ich habe gestern mein Defy endlich bekommen- übrigens mein erstes Android Smartphone :cool2:

    Nun habe ich da ein Problem.

    Und zwar habe ich nur einen Vertrag, in dem die Datenverbindung sehr teuer ist. Deshalb möchte ich ausschließlich WLAN (zu hause) benutzen.

    Im Startbildschirm wird man aufgefordert, sich bei Motoblur zu registrieren. Das würde ich auch gern tun, aber ich weiß nicht wie man einstellen kann, dass das Gerät dies nur per WLAN tut. Müsste ja auch irgendwie meine IP Adresse und meinen WLAN Schlüssel eingeben.

    Außerdem möchte ich darüber hinaus auf jeden Fall vermeiden, dass sich das Handy irgendwie per Sim Karte (UMTS, Edge, GPS etc.) verbinden kann. Hab bedenken, dass ich dann irgendwann ne 300,- Rechnung vom Provider erhalte.

    Wäre dankbar, wenn mir das mal jemand erklären kann, ob und wie das geht, dass das Defy aussschließlich per WLAN ins Internet geht oder Daten aktualisiert.

    Habe zuhause dem WLAN Router eine feste IP Adresse gegeben. Kann das DEFY eigentlich auch WPA Verschlüsselungen und individuelle IP Adressen "verarbeiten"?
    Auf der Website von Motorola steht nur was von unverschlüsselt und WEP!?

    Habe eben bei der Motorola Hotline angerufen. Die Frau am Telefon sagte, man kann nicht nur WLAN benutzen, da das Defy für Datenübertragungen ausgelegt sei. Man könnte aber eine Fake APN (glaube sie sagte APN) anlegen, so dass das Defy zuhause per WLAN ins Netz geht. Dann müsste man aber jedes Mal, wenn man aus dem Haus geht, diese Fake-APN anwählen, weil es sonst auf jeden Fall über die Sim Karte oder einem anderen Zugangspunkt online geht.

    Das kann doch nicht sein, oder??? Hatte das Gefühl, als wüsste die Dame am Telefon selbst nicht so wirklich, was Masse ist.

    Alles was ich möchte: NUR per Wlan ins Internet. Wäre prima, wenn mir jemand weiterhelfen würde.

    Außerdem würde mich interessieren, ob ich mein Motoblur Konto übernehmen kann, wenn ich vlt. irgendwann mal eine andere Sim Karte einlege?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Grüße

    Firefly
     
  2. sirmonac, 12.11.2010 #2
    sirmonac

    sirmonac Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    05.11.2010
  3. Firefly, 12.11.2010 #3
    Firefly

    Firefly Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Danke für Deine Antwort!

    Der Motorola Support hat mir nach dem Gespräch noch einem Mail geschickt:

    "Der Vorschlag mit dem sog. Fake/ bzw. Dummy-APN ist nach Rücksprache mit der Technik nicht so recht für das Defy geeignet"

    Leider lässt sich auch aus den Postings entnehmen, dass ein Handy trotz Deaktivierung schonmal einfach so online gehen kann.

    Ist natürlich ziemlich dumm, wenn man (noch) keinen Datenvertrag hat. Jetzt liegt das Gerät hier rum und ich kanns nicht (gefahrlos) benutzen.

    Eine Frage, explizit an die Defy User:

    Kann man nicht irgendwie einstellen, dass wirklich nur WLAN benutzt wird?

    Und ich weiß auch immer noch nicht, wie ich das Motoblur anmelden kann, ohne über die SIM zu surfen.

    Und wie ist das mit dem Motoblur, wenn ich beispielsweise erstmal meine Aldi Talk Karte reinstecke und dann später, wenn ich merke, dass sich das Gerät nicht verbindet, die Vertragskarte reintue. Funktioniert das? Hab echt bammel, dass ich ne saftige Rechnung bekomme...
     
  4. shaft, 12.11.2010 #4
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Wenn du deinen APN auf Mondeinträge stellst, kann das Defy definitiv nicht mehr über Mobilfunk ins Netz, egal wer dahin will. Guck mal unter "Drahtlos -> Mobile Netzwerke -> Zugangspunkte"

    So hat man früher doch auch schon die lästigen Vodafone-Brandings mit dem 1-Click-Internet abgeschossen ;)

    [edit]
    zum Thema Motoblur: am Anfang der Einrichtung kannst du mit der Optionstaste einen WLan-Zugangspunkt einstellen. Dort könntest du zur Not auch die Motoblur-Einrichtung überspringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2010
  5. ElFloerno, 12.11.2010 #5
    ElFloerno

    ElFloerno Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    221
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.09.2009
    Also wenn du APNdroid installiert und aktiviert hast, kann sich das Defy schonmal nicht mehr über das Handynetz verbinden. Zuhause dann halt Wlan einschalten, Passwort eingeben (auch. WPA2 ist kein Problem) und dann halt entweder ne feste IP vergeben oder auf DHCP lassen.
     
  6. Firefly, 13.11.2010 #6
    Firefly

    Firefly Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Super, danke, hat prima funktioniert mit dem WLAN.

    Werd das mal testen mit dem Deaktivieren des APN.

    Grüße

    Firefly
     

Diese Seite empfehlen