1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verbindung zum Bootloader

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von IrealiTY, 15.02.2010.

  1. IrealiTY, 15.02.2010 #1
    IrealiTY

    IrealiTY Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke an playya aus dem IRC an den Fund:
    Hardware/Motorola Milestone - freesmartphone.org
    Ich will nix sagen da ich Angst habe was falsches zu erzählen. Aber soweit wir das verstanden hab kann man (nur unter Linux?) eine Verbindung zum Milestone Bootloader aufbauen.
    An unsere Geeks, check it out.
     
    bob loblaw und mattmaso haben sich bedankt.
  2. mattmaso, 16.02.2010 #2
    mattmaso

    mattmaso Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Könnte es sein dass wir dann demnächst vlt doch noch nen offnen Bootloader kriegen??
     
  3. bob loblaw, 16.02.2010 #3
    bob loblaw

    bob loblaw Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Abwarten und erstmal keine Hoffnungen machen. Aber toll, dass sich da anscheinend immer noch Leute dransetzen und neue Wege suchen.
     
  4. mattmaso, 16.02.2010 #4
    mattmaso

    mattmaso Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    26.11.2009
    ich hoffe wir kriegen den freien Bootloader... will später MotoBlur 2.1 haben :D
     
  5. Klodeckel, 16.02.2010 #5
    Klodeckel

    Klodeckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Abwarten und erstmal keine Hoffnungen machen. Aber toll, dass sich da anscheinend immer noch Leute dransetzen und neue Wege suchen.


    Welch Ironie xDDD
     
  6. mattmaso, 16.02.2010 #6
    mattmaso

    mattmaso Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    26.11.2009
    ich hoffe wir kriegen einen aber das hat jetzt nix hiermit zu tun.... vlt sitzt ja schon jemand kurz davor ;)
     
  7. IrealiTY, 16.02.2010 #7
    IrealiTY

    IrealiTY Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich war gestern nicht mehr lange im IRC gewesen, aber gedenke was gelesen zu haben das test0rr und playya getestet haben sollen ob die Verbindung klappr. Will aber keine Gerüchte verbreiten~
     
  8. DarkMio, 16.02.2010 #8
    DarkMio

    DarkMio Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Ich habe auch mal Stückweise überflogen, und so wie sich das liest, lässt sich eine Argumentkette am Bootloader ausführen. Die Hälfte crasht zwar momentan, da noch nicht genau die Befehlsargumente klar sind. ... Was das genau heiß, will ich nicht sicher sagen können. Sieht mir aber tatsächlich so aus, als könnte man den Bootloader mit Infos füttern.
    Im Grunde könnte dass der Stein des Anstosses (haha, Wortwitz, wenn ich so drüber nachdenke...) sein.
    Wir werden sehen, was damit möglich ist, derzeit versuchen die noch den RAMloader mit Befehlen zu füttern, und den Bootloader bestimmte Befehlszeilen zu blockieren / ignorieren...
    Damit können wir dem Bootloader sagen: Heh, check mal nicht die Signierung, wir testen.
    Oder ihm sagen: Herzchen, lade einfach mal von der Quelle... Sowas ähnliches wie Goldcards.

    Das sind reine Vermutungen.

    Ich sehe darin eine Hoffnung. Was genau noch kommt, weiss ich nicht.

    Aber das verfolgt meinen Grundgedanken von Programmierungen. Jeder Programmierer lässt sich ein Hintertürchen auf, womit er volle Kontrolle bekommt. Es gibt immer irgendwelche kleinen Fehler, die dadurch schnell gelöst werden können. Oder warum glaubt ihr, hat Donkey Kong nicht Mario gleich eine ins Gesicht "geballert".
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2010
    xdowner und IrealiTY haben sich bedankt.
  9. AndroidJunkie, 16.02.2010 #9
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    @darkmio: woher ist denn die o.g. liste? Hast vll nen link zur quelle? Wär nett ;)
     
  10. HerrHofrat, 17.02.2010 #10
    HerrHofrat

    HerrHofrat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Hier bitte, findest du über den Link im ersten Post.
     
  11. herrlado, 18.02.2010 #11
    herrlado

    herrlado Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.10.2009
    Irgendwelche Neuigkeiten?
     
  12. Musti, 18.02.2010 #12
    Musti

    Musti Gast

    JUUUUUDAAAAASS!!!!
    :p

    Ich hoffe die Geeks bekommen was hin und wir kommen auch in den vollen Genus von Custom Roms!
     
  13. Bavilo, 21.02.2010 #13
    Bavilo

    Bavilo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Habt ihr das schon gesehen?

    Angeblich haben die eine .sbf von den Droid Bootloader!
    Vielleicht könnte uns das weiterhelfen? Ein versuch wäre es wert.

    AllDroid - View topic - Droid sbf file

    Einfach mal ein bisschen weiterblättern.
     
  14. yanardag, 21.02.2010 #14
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Ich glaub nicht das der bootloader so einfach bei
    unserem milestone funktionieren wird. Sprich
    die hardware checkt doch den bootloader bevor
    er es annimmt?! oder doch nicht?
     
  15. Bavilo, 21.02.2010 #15
    Bavilo

    Bavilo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Aber Motorola hat doch selber gesagt das die Hardware beim Droid und Milestone baugleich ist (außer natürlich das Radio).

    Von daher müsste man doch einen anderen bootloader flashen können oder nicht?

    Ich weiß es nicht....:(
     
  16. Musti, 21.02.2010 #16
    Musti

    Musti Gast

    Theoretisch müsste mann in dieses Image die Treiber vom Milestone implementieren und die des Droids entfernen. Sollte eigentlich funktionieren, würde meinen Stein auch als Versuchskaninchen opfern.
     
  17. IrealiTY, 21.02.2010 #17
    IrealiTY

    IrealiTY Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Wenn Thyrus sagt das man danach noch wieder bei einem brick zurück flashen kann, würde ich mich auch opfern
     
  18. Bavilo, 21.02.2010 #18
    Bavilo

    Bavilo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Opfern! opfern! opfern! :)

    Einer muss den ersten "Stein" werfen ;D
     
  19. achmed20, 21.02.2010 #19
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    jain. ^^ musst du nicht da der bootloader nix mit dem kernel zu tun hat. wir bräuchten ja nur den bootloader.

    die treiber und den kernel gibts glaub ich zum selbstcompilen bei motorola zum saugen.
     
  20. yanardag, 21.02.2010 #20
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Wie schon geschrieben das es niemals so einfach sein kann.
    Der bootloader ist bestimmt auch signiert...
     

Diese Seite empfehlen