1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verbindung zum Exchange Server

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von wolfsch, 22.01.2010.

  1. wolfsch, 22.01.2010 #1
    wolfsch

    wolfsch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2010
    Beim Lesen der Beiträge zur Synchronisation mit einem Exchange Server ist mir eine Sache immer noch nicht 100% klar: wie stelle ich die (physikalische) Verbindung zum Server her ? Das geht doch eigentlich nur über WLAN, oder ?

    In meinem Unternehmen weiß ich nicht genau, ob es einen WLAN-Zugang gibt, und falls ja, bezweifle ich, dass die IT hierbei unterstützen wird. Hab mich auch noch nicht getraut zu fragen. Bezweifle, dass die erfreut wären, wenn ich mit meinem Milestone ankomme.

    Es gibt einen Web-Access zu Outlook, aber nur übers Intranet. Soweit ich weiß, nicht über Internet.

    Beim Palm konnte ich über USB die Netzwerkverbindung meines Notebooks nutzen. Das geht bei Android nicht, richtig ?

    Hatte schon nach Infos über WLAN Ad Hoc-Netzwerke gesucht, um über mein Notebook eine Verbindung herzustellen, aber damit kann nur ein gerootetes/modifiziertes Android was anfangen, oder ? Das wollte ich mit meinem ganz neuen Milestone (noch) nicht machen. Außerdem weiß ich nicht, ob das zum Ziel führen wird.

    Kann ich das Thema Sync mit Exchange Server abhaken, oder gibt es noch einen anderen Weg ? Ich wundere mich immer, dass so Viele darüber schreiben, und es fällt mir schwer mir vorzustellen, dass andere Firmen so großzügig mit dem Zugang sein könnten. Jeder Laden hat doch so seine IT Policies ?!

    Hab ich was falsch verstanden ? Danke für eure Hilfe ! :)
     
  2. fgr, 24.01.2010 #2
    fgr

    fgr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    hallo,
    die verbindung zum server kann auch über das mobilfunknetz erfolgen.
    dazu musst du dir in deiner IT die zugangsdaten für activesync/ Push erfragen.
    wenn euere infrastruktur das unterstütz wird es keine probleme geben.
    allerdings hab ich jetzt schon öfter gehört das viele firmen dies nicht zulassen, aus verschiedensten gründen.
    ich persönlich versehe das nicht, da die produktivität des mittarbeiters ja steigt

    du kannst aber auch den umweg über google gehen (suche)
    oder dir the missing sync herrunterladen (googlen) (einschränkungen)

    wenn euere it aber restriktiv ist, wirst du auch mit den beiden lösungen nicht sehr weit kommen, ich denke du sollstet mal das gespräch suchen.
    fragen kostet nichts.
     
  3. wolfsch, 24.01.2010 #3
    wolfsch

    wolfsch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2010
    Dankeschön für deine Antwort ! Es ist sicher richtig, mit der IT zu sprechen. Da ich aber aus Erfahrung mit einem nein rechne, spare ich mir das als letzte Möglichkeit auf. Missing Sync habe ich mir angesehen, und das werde ich sicher verfolgen. Leider hat es (noch) keinen Kalendersync, was für mich der wichtigste Punkt ist.

    Ich habe übrigens vorher Quatsch geschrieben. Es gibt doch einen Internetzugang über den AT&T Global Network Client. Die Verbindungsart heißt "Managed VPN / IPSec". Die Anmeldeinfos habe ich. Allerdings weiß ich nicht, welche der vier VPN-Optionen des Android ich nutzen kann.

    Mit PPTP und L2TP hatte ich keinen Erfolg. Für L2TP/IPSec PSK und L2TP/IPSec CRT fehlt mir irgendein Schlüssel oder Zertifikat, von dem ich nicht weiß, wo ich es suchen muss. Die Anmeldeinfos habe ich aus dem Client auf meinem Dienstnotebook, aber ob und wo noch ein weiterer Schlüssel existiert ? Keine Ahnung...

    Würde mich über jeden Tipp freuen !
     

Diese Seite empfehlen