1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

verbindungsproblem!wer von euch hat diesen Router,fritzbox 7270?????

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von schnatti, 29.12.2010.

  1. schnatti, 29.12.2010 #1
    schnatti

    schnatti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.10.2010
    hallo,brauche dringend hilfe!!!!



    habe seit heute den fritzbox 7270

    hat bist jetzt alles soweit geklappt(anschliessen,einrichten)

    mit laptop kein problem,mit tab geht mal wie bekanntlich wieder nicht

    jetzt habe ich mal die verschlüsselung ausgestellt und prompt ist der tab mit wlan verbunden

    so jetzt möchte ich natürlich nicht das mein wlan die ganzen zeit offen bleib,wie kann ich so einstellen das die verbindung trotz verschlüsselung zum tab besteht???

    es hat am anfang nicht geklappt als ich die WPA-Verschlüsselung benutzt habe!!!

    bitte um schnelle hilfe,mein wlan ist gerade offen

    PS:ich sage natürlich nicht wo ich wohne:flapper:
     
  2. Fanatiker, 29.12.2010 #2
    Fanatiker

    Fanatiker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Aktuelle Firmware auf der Fritz?

    Ich hab die 7170 und es gibt keine Probleme.

    Settings der Box






    WLAN-Standard:g
    ++nicht aktiviert
    WPA-Modus:WPA2
    WDS nicht aktiv
    ...............


    Evtl. hilft das ja.

    Gruss Fanatiker

     
  3. schnatti, 29.12.2010 #3
    schnatti

    schnatti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.10.2010
    ja hab schon runtergeladen!

    wie haste denn das erste mal mit den tab wlan verbindung aufgebaut?????
     
  4. Fanatiker, 29.12.2010 #4
    Fanatiker

    Fanatiker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Einstellungen---Drahtlos und Netzwerk---WLAN-Einstellungen---Mein AP gewählt und das Kennwort eingegeben. (SSID war sichtbar) Mehr musste ich nicht tun.
     
  5. frank_m, 29.12.2010 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hast du die Kanäle alle durchprobiert?
    Alle Geräte auf den aktuellen Firmware/Treiber Stand gebracht?
    Der Box eine eindeutige SSID gegeben?
    Die SSID auf weniger als 10 Zeichen ohne Leerzeichen verkürzt?
    "Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben" aktiviert?
    Die Sendeleistung variiert?
    Die Distanz zur Box mal auf 5m Sichtverbindung verkleinert und mal deutlich vergrößert (eine Wand dazwischen)?
    Überprüft, ob es andere WLANs in Reichweite gibt und den am wenigsten gestörten Kanal ausgewählt?
    Überprüft, ob es andere Störer im 2,4 GHz Band gibt (Bluetooth, Mikrowellen, drahtlose AV Funksender)?
    Die WMM/IP-TV Einstellungen überprüft?
    Alle Modulationen durchprobiert (802.11b, 802.11g, g+b, n+a, n+g+b ...) ?
    Den WPA/WPA2 Schlüssel auf weniger als 16 Zeichen verkürzt?
    Den Modus "WPS (WiFi Protected Setup) - Schnellverbindung" deaktiviert?
    Die Box für einige Minuten stromlos gemacht?
    Einen Reset auf Werkseinstellungen durchgeführt, mit Neueingabe aller Daten von Hand?
     
  6. Fanatiker, 29.12.2010 #6
    Fanatiker

    Fanatiker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2010
    WMM ist bei mir aktiviert und wird vom Tab unterstützt.
    Der Mischmasch bei den Modulationen bringt nur Ärger...g alleine bringt die wenigsten Probleme, mit n würde ich mich gar nicht erst befassen.:mad:

    Kennwörter mit mehr als 16 Zeichen bei WPA2 sind kein Problem.
     
  7. frank_m, 29.12.2010 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    802.11n läuft mit den Tab recht problemlos und vor allem sehr schnell. Über 30 MBit/s (laut einigen Berichten hier im Forum sogar beeindruckende 40 MBit/s) netto sind damit drin, bei 65 MBit/s Brutto Datenrate.

    Dennoch sollte er alle Einstellungen ausprobieren, um mögliche Probleme und Schwachstellen aufzuspüren. Auch alle Modulationen! Danach kann man dann entscheiden, welche Maßnahmen man für den Dauerbetrieb ergreifen muss.
     
  8. schnatti, 29.12.2010 #8
    schnatti

    schnatti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.10.2010
    sooooooooo

    problem gelöst

    einfach bei WPA-Verschlüsselung,"WPA-Modus" auf WPA (TKIP) ändern

    und schon ist der tab im wlan
     
  9. Stefan3110, 30.12.2010 #9
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Was auf dem SGT Probleme bereitet ist der DHCP Client. Das Problem ist bekannt.

    Wieso es auftritt konnte noch nicht geklärt werden. Ich habe eine Kombination aus Router und AccesPoint. Wobei der Router auch als DHCP Server arbeitete. Das SGT bekam die IP vom DHCP eine Weile ohne Probleme und auf einmal tauchten Probleme auf (nach dem Firmewareupdate durch Keis).
    Das SGT sendete die IP Anfrage an den DHCP Server, dieser beantwortete sie aber das SGT rührte sich nicht. Laptop, Touch Pro2 (Windows Mobile Handy) und andere Geräte arbeiteten ohne Probleme im Wlan und kabelgebunden Lan.
    Jetzt schaltete ich den DHCP Server im AccessPoint ein und seit dem geht wieder alles.

    Ein genaues Teste ob es am DHCP liegt funktioniert in dem Du dem SGT eine feste IP vergibst.

    Viele Grüße
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen