1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verbrauchen im Hintergrund liegende Programme Akku?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von boby3104, 04.05.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. boby3104, 04.05.2010 #1
    boby3104

    boby3104 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.05.2010
    mal eine frage an die android-profis !
    ich surfte gestern im internet und erhielt eine nachricht. ich drückte die "home" taste und ich gelang zum homescreen. ich laß mir meine nachricht durch und wollte weiter surfen.ich stellte fest, das der browser sowie die seite noch geöffnet war, die ich besuchte. fand ich nett, ich musste also die seite nicht nochmal suchen und laden lassen;)

    da stellte sich bei mir aber eine frage: "frisst das nicht resourccen, oder sogar akku, wenn die ganze sache im hintergrund noch geöffnet ist?"

    ich surfte etwas im "market" und fand die app "android system info".(vllt kennts jemand von euch sogar)
    sie war kostenfrei und beschrieb viele interessante und nützliche systeminfos für das telefon - also installierte ich es.
    ich fand die option "tasks" und mir wurden, so wie ich es vom pc her kenne und auch vermute, alle programme angezeigt die zur zeit geöffnet sind( sehe ich das richtig?) ich sah unter anderem eben auch meinen geöffneten internet browser und klickte "end task" an. er wurde geschlossen.
    kann man den internetbrowser oder generell andere programme mit irgendeiner taste richtig beenden? sobald ich mehr "optionen" für ein programm brauche, drücke ich die " menu" taste und mir werden weiter optionen angezeigt. aber es wird nie irgendwas mit, beenden oder programm schließen angezeigt. drückt ihr auch die "home" taste um beispielsweise aus dem internetbrowser zu gelangen?!

    ist es ratsam, die programme die ich im moment nicht nutze mit der "android sytsem info app" zu beenden? oder bringt es mir keinen vorteil?

    wäre nett wenn mir das jemand erklären könnte, will ja mein android telefon richtig verstehen ;)
     
  2. Thyrion, 04.05.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    -> Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de

    -> http://www.android-hilfe.de/htc-desire/25314-laufende-apps-auf-dem-desire.html (insbesondere Post 23)

    Und bevor das hier auch in einer "Taskmanager ja/nein/bloß nicht"-Diskussion ausartet - davon haben wir genug:
    Viel Spaß mit der Lektüre:
    -> http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/10589-taskmanager-ja-oder-nein.html
    -> http://www.android-hilfe.de/android-apps/23115-welcher-taskkiller-ist-der-beste.html
    -> http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/15735-anwendungen-dauerhaft-im-taskmanager.html
    -> http://www.android-hilfe.de/htc-her...rum-soll-man-keinen-taskkiller-verwenden.html
    -> http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy/5978-wie-am-besten-programme-schliessen.html
    -> http://www.android-hilfe.de/htc-hero-t-mobile-g2-touch-forum/11772-anwendungen-beenden.html

    Um nur mal eine kleine Auswahl zu nennen.

    Meine Meinung: Taskkiller sind mit eins der größten Übel, die man Android antun kann - damit handelt man sich im Zweifelsfall (und bei inkorrekter Bedienung) nur schwer nachvollziehbare Probleme ein (wovon diverse "Mein Wecker klingelt nicht"-Threads hindeuten).
     
  3. boby3104, 04.05.2010 #3
    boby3104

    boby3104 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.05.2010
    sorry, hätte wirklich die such-funktion nutzen sollen!
    danke dir aber trotzdem für deinen beitrag!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen