1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verbrauchsüberwachung beim SGY

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Y (S5360) Forum" wurde erstellt von supergraupe, 22.11.2011.

  1. supergraupe, 22.11.2011 #1
    supergraupe

    supergraupe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Bin mit dem Handy sehr zufrieden, da es auch mein erstes Android-Smartphone ist. Allerdings habe ich das Problem, dass mir kein Programm sagen kann, wieviel MB ich bereits beim mobilen Internet verbraten habe... 3G-Watchdog geht nicht, und droidstats findet wohl das verwendete Interface nicht.
    Habt ihr ein ebtsprechendes Programm, was bei euch funktioniert?
     
  2. Borusse12, 22.11.2011 #2
    Borusse12

    Borusse12 Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Also 3G-Watchdog sollte schon funktionieren. Jedoch zeichnet Watchdog nur Daten über 3G/EDGE/GPRS auf, kein WLAN.

    My Data Manager Free kannst du auch mal versuchen. Zeigt Dir dann auch welches Programm wieviel Datenmenge verbraucht. Und das getrennt nach Mobile/Roaming/WLAN.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2012
  3. supergraupe, 22.11.2011 #3
    supergraupe

    supergraupe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2011
    3G Watchdog zeigt mir den Traffic vom WLAN wohl an, allerdings nicht den vom mobilen Netz. Versuche es dann auch noch mal mit dem Programm.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2012
  4. Borusse12, 22.11.2011 #4
    Borusse12

    Borusse12 Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Das glaube ich nicht! Schau noch mal genau nach.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2012
  5. kotao, 23.11.2011 #5
    kotao

    kotao Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Alternativ zu 3G-Watchdog: Network Counter läuft auf dem SGY bestens! Mit AdFree auch ohne Werbung. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2012
  6. das-sams-ung, 18.02.2014 #6
    das-sams-ung

    das-sams-ung Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2014
    Hallo, ich hoffe mir kann mal einer etwas beantworten.

    Seit einigen Tagen habe ich täglich einen unerklärlichen Datenverbrauch von ca. 14-15 MB beim mobilen Internet. Heute nachmittag z.B. in einer Zeit, in der ich das Telefon nicht angefasst habe. Die App "My Data Manager" sagt mir, das dafür der "Download-Manager" von Android verantwortlich sein soll. Alle automatischen Update-Funktionen sind ausgeschaltet, ich syncronisiere mein E-Mails manuell, die anderen Syncronisationen zu Google und WhatsApp sind deaktiviert.

    Hat jemand eine Idee ?

    Gruß
    Das Sams
     
  7. email.filtering, 23.02.2014 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wird da eventuell mit dem Download einer Software-Aktualisierung (Stichwort (F)OTA) begonnen?


    Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
     
  8. das-sams-ung, 03.03.2014 #8
    das-sams-ung

    das-sams-ung Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2014
    Hallo email.filtering !

    Sorry das ich erst so spät antworte, war ein paar Tage verreist.
    Ich hatte eigentlich sämtliche automatischen Updates abgeschaltet, auch die Softwareaktualisierung (F)OTA lief nur bei W-LAN. Außerdem kommt doch da sowieso nix mehr oder ?


    Hab das Gerät einfach einmal komplett runtergefahren und neu gestartet, danach auch kein ungewollter DL über den Downloadmanager mehr.

    Gruß
    Das Sams
     
  9. ConNerVos, 04.03.2014 #9
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Ein anderes Betriebssystem wie ICS, JB oder KK bestimmt nicht, aber Firmwares durchaus ... zur Zeit in Deutschland aktuell die XXMK1 (DBT) seit Januar 2014! ;)
     
  10. das-sams-ung, 04.03.2014 #10
    das-sams-ung

    das-sams-ung Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2014
    Jawoll, habe ich auch im Januar aktualisiert auf XXMK1, über W-LAN. Dehalb glaube ich auch nicht das es sich meinem unkontrollierten Datentraffic um den Download einer Software-Aktualisierung (Stichwort (F)OTA) gehandelt haben soll ....

    Gruß
    Das Sams
     
  11. das-sams-ung, 04.03.2014 #11
    das-sams-ung

    das-sams-ung Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2014
    So ... große Mist passiert. Heute wieder 14 MB einfach so gedownloadet. Ich weiß nicht von wem und ich weiß nicht wohin. Ich weiß nur wann.

    Ich habe jetzt eine Vermutung. Mobile Netzwerk war an, W-LAN aus. Ich hatte kurz im Play Store nach Updates schauen wollen. Diese sind auf Grund mangelnder interner Speicherkapazität auf "Keine automatischen Updates" eingestellt. Jetzt bekomme ich die Mitteilung: "Hintergrunddaten deaktiviert ... Für den Google Play Store müssen Hintergrunddaten aktiviert sein". Also kurz aktiviert, Play Store geöffnet, Updates NICHT runtergeladen, Hintergrunddaten wieder deaktiviert.

    Kurz danach der unkontrollierte Datentraffic von 14 MB. Ist der Kiste vermutlich egal das ich wieder alles deaktiviert hatte ....

    Kann das jemand bestätigen ?

    Gruß
    Das Sams
     

    Anhänge:

  12. ConNerVos, 04.03.2014 #12
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Ich würde dem Phone mal einen Werksreset gönnen und dann mal das Verhalten (bei ausgeschaltetem WLAN und Updates) einige Tage beobachten, wenn es dann immer noch dieses Verhalten zeigt die Firmware über Odin neuflashen.

    PS: Das du keine persönlichen Apps nach dem Werksreset installierst sollte logisch sein. ;)
     
  13. Mike-992D, 09.03.2014 #13
    Mike-992D

    Mike-992D Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.11.2013
    Phone:
    S3 Neo
    Hallo zusammen,
    genau das selbe Problem wie das-sams-ung hat habe ich auch an dem Smartphone meiner Frau.
    Zu Zeiten als das Smartphone mit W-Lan verbunden war hat es trotzdem eine Datenverbindung aufgebaut und 15MB downgeladen. Das kann doch normalerweise nicht sein, oder doch?
    Android geht doch dann von einer W-Lan Verbindung aus und schaltet nicht nochmal die Datenverbindung zu, o dachte ich.
    Als ich gerade mit dem Handy gespielt hatte sah ich dass trotz einer bestehenden W-Lan Verbindung das H bei der mobilen Datenverbindung erschien dann das Symbol für den Download und irgend ein Download gestartet wurde. Das kann doch nicht sein,
    oder was meinen die anderen dazu?
    Danke schon mal für eure Hilfe
    Gruß
    Michael
     
  14. jennehh, 26.04.2014 #14
    jennehh

    jennehh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2014
    Ja es ist so. Das Handy meiner Frau hat das selbe Problem. Es wurden regelmäßig 14-15 MB runtergeladen und zwar immer genau dann, wenn sie morgens das Haus verlässt (und somit die WLAN Verbindung unterbrochen ist). Firmware Updates gehen ja auch gar nicht über WLAN. Da das Update aber nicht eingespielt werden konnte, hat das Handy das nun jeden Tag auf's Neue probiert und bei uns Kosten von ca. 50 EUR verursacht!

    Da das ungewollt und unbemerkt passiert ist, hoffe nun das Geld von meinem Anbieter O2 zurückzubekommen.

    Frage: KANN man überhaupt einstellen, dass kein Firmware Update OTA stattfindet? Denn die Workarounds (Daten komplett aus / Flatrate) kommen für uns nicht in Frage.
     
  15. email.filtering, 26.04.2014 #15
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Und warum aktualisiert Ihr die (Gesamt)Software nicht einfach mal off-line? Dann wäre das Thema zumindest bei diesem Gerät vom Tisch, was aber natürlich nichts daran ändert, dass ein Vertrag ohne vernünftigen Datentarif bei einem Smartphone einfach Harakiri ist. Immerhin hättet Ihr für die 50 Euro schon fast ein halbes Jahr lang ein kleines Paket bekommen. ;)
     
  16. jennehh, 26.04.2014 #16
    jennehh

    jennehh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2014
    Ja schon klar. Das Problem ist doch aber, dass man von den Firmwareupdateversuchen nichts mitbekommen hat. Das handy wird zum Surfen nur zuhause per wlan verwendet. Unterwegs hoechtesns mal ne whattsapp nachricht. Die freien 30 MB wurden noch nie überschritten. Datentarif lohnt sich einfach nicht!
     
  17. Mike-992D, 26.04.2014 #17
    Mike-992D

    Mike-992D Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.11.2013
    Phone:
    S3 Neo
    Jetzt muss ich aber mal "dumm" fragen was du damit meinst?
    Kannst du mir das bitte mal genauer erklären was ich da machen muss?
     
  18. email.filtering, 26.04.2014 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Was machst Du wenn Du bei Deinem größeren Computer die Software neu aufsetzt? :winki:

    Und bei den kleineren Ausgaben wie den Routern, Tablets und Smartphones nennt man das Flashen! Dafür gibt's hier natürlich eine angepinnte Anleitung in der Du alle Details findest. :smile: also ab ans Werken!

    Zum Glück kann man sich die Aktualisierungen (für alle möglichen Computer) ja zuerst herunterladen und dann nutzen (also off-line verwenden), und muss das nicht "fliegend" (also on-line) erledigen.
     

Diese Seite empfehlen