1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vergleich: Dell Streak vs. Motorola Milestone

Dieses Thema im Forum "Motorola Allgemein" wurde erstellt von payce, 13.03.2011.

  1. payce, 13.03.2011 #1
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Hey!

    Ich habe jetzt die Ehre, einen Dell Streak (in rot) seit ~ 2 Wochen mein Eigen zu nennen und konnte ihn auf Herz und Nieren mit meinem bisherigen Motorola Milestone vergleichen. Hier mal zur Info an die Allgemeinheit meine positiven und negativen Eindrücke (falls es für irgendjemanden interessant ist).

    Größe
    5" bei Streak vs 3,7" beim Stein sind schon ein ordentlicher Unterschied. Es ist einfach suuuuper angenehm mit dem Streak zu surfen und irgendetwas zu lesen, echt tolle Erfahrung! Man will gar nicht mehr auf 3,7" zurück. Die meisten Schaulustigen (zu 80%) sagen als allererstes: "Ist das nicht zu groß?" Dazu kann ich sagen: Der Streak ist groß, aber mE nicht zu groß. Er passt noch gut in die (Jeans)tasche und zum teflonieren reichts auch. Als Argument hebe ich dann auch immer meine Hand: Ich habe recht große Hände und komme daher tastaturtechnisch mit dem Streak um Einiges besser klar (trotz Hardwaretastatur am Stein!)

    Performance
    Meine Güte ist der Streak schnell. Über den Daumen gepeilt doppelt so schnell wie der Stein (nicht im 3D Bereich! Dort nehmen sich beide Geräte nichts). Auffällig sind vor allem die 512 MB Ram: Während beim Stein so ziemlich JEDE App, die man aufruft, neu geladen wird, ist beim Streak meist alles nach wie vor im RAM. Auch Flash läuft beim Streak fast immer absolut ruckelfrei, das war beim Stein bei mir nie der Fall. Hätte der Stein auch 512 MB RAM würde er hier sicherlich sehr viel besser abschneiden.

    Tastatur
    Meine größte Sorge war das Fehlen der Hardware-Tastatur wie beim Stein. Weit gefehlt: Ich tippe mit dem Streak im Querformat sogar etwas schneller (225 Anschläge die Minute) als auf der Hardwaretastatur am Stein (200 AdM). Einzig das Navigationspad fehlt mir doch ab und an.

    Akkulaufzeit
    Hier schneidet (absolut unerwartet) der Streak besser ab. Ich komme ohne Weiteres auf ~ 2 Tage Laufzeit. Das liegt nicht am Akku (etwa gleiche Kapazität), sondern an nicht so stromhungrigen Komponenten. Ein Beispiel, dass sich durch die gesamte Palette zieht: Während aktive GPS-Suche beim Stein ~ 500 mA zieht, sind es beim Streak gerade mal ~ 100 mA. Hier spielt auch wieder der RAM eine ganz große Rolle: Der Stein muss sich bei App-Wechsel sehr viel mehr "anstrengen" (RAM freischaufeln, neue App einladen und starten), während beim Streak alles recht locker aus dem Ärmel geschüttelt wird (da eh noch massig RAM frei ist). Vergleicht man CPU-Lastverläufe fällt eben auf, dass der Stein sehr viel mehr und länger auf voller Last läuft als der Streak. Letzterer "hustet" die meisten Geschichten locker hervor, während der Stein fast grundsätzlich am obersten Limit fährt.

    Customimizing
    Hier hat der Stein aufgrund einer genialen und vor allem großen community die Nase SEHR, SEHR weit vorne. Auf dem Stein gibts superstabile Versionen von MIUI und Cyanogenmod. Beides sucht man beim Streak LEIDER vergeblich. Nach einigen Tests von imho recht unausgegorenen custom-ROMs am Streak bin ich tatsächlich wieder bei einer gemoddeten stock-ROM gelandet (inkl. sog. performance fix). Eigentlich schade, eine *stabile* MIUI Version auf dem Streak wäre absolut genial!!!

    Fazit
    Ich behalte erst einmal beide Phones, werde aber wohl langfristig beim Streak bleiben, da der große Bildschirm einfach supergenial ist. Insgesamt ein sehr, sehr rundes Konzept bei dem es mich wundert, dass es nicht größeren Anklang findet (vor allem bei dem momentanen Gebraucht-Preis von um die 330 €).
    Ich bin noch etwas enttäuscht über aktuelle custom ROMs und habe für mich selbst beschlossen mal ins customizing etwas einzusteigen (da der Streak wirklich großes Potential hat). Wie immer: Dazu muss ich leider erst einmal Zeit finden, aber das kommt sicherlich. Schon jetzt habe ich die stock-ROM ziemlich umgemodelt (~ 40 Systemapps deinstalliert, dpi auf 200 gesetzt, Standardlauncher ersetzt) und da werde ich auch weiter machen.

    Grüße!
     
    motoroller, anime und UKSheep haben sich bedankt.
  2. nelty, 13.03.2011 #2
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Ich habe für mein Milestone zwei Akkus und ein China-Dock, welches diesen Zweitakku UND das Milestone mit dem anderen Akku drin GLEICHZEITIG laden kann. Und bevor mir jetzt jemand sagt, dass er sein teures Milestone nie über ein schäbiges China-Dock laden würde: Ich verwende selbstverständlich das original Netzteil, somit sehe ich da keine Gefahr für mein gutes Stück.

    Sowas geht beim Streak nicht, denn ein solches Dock gibt es nicht. Ohnehin finde ich als Zubehör eigentlich nur Taschen. Das ist etwas schade. Ansonsten: Interessanter Vergleich.

    Ich weiß aber nicht so ganz, ob das das Streak noch irgendwo reinpasst, wenn man keine Tasche dabei hat und im Sommer dann vielleicht auch keine Jacke...
     
  3. PriesterLK, 13.03.2011 #3
    PriesterLK

    PriesterLK Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    40 Systemapps deinstalliert?

    Was denn alles?

    ich habe grad mal wenn es hoch kommt 7 Apps im Rom gelöscht..
     
  4. payce, 14.03.2011 #4
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    @nelty: Zubehör ist beim Stein klar besser, japp. Liegt schon allein an der irren Verbreitung des Steins. Aber China-Docks gibts inzwischen auch für den Streak und die sind gar nicht mal so schlecht. USB Dockingstation für Dell Streak 3G | PDA Max

    China-Kabel gibts auch schon. Aber bspw. Ersatzteile? Ab und an auf Ebay gibts den LCD, das wars dann schon. Da ist der Stein viel, viel besser dran. Deswegen behalte ich den ja auch noch. ;) Evtl auch als Sommer-in-die-Jeanstasche Phone. ^^

    @Priester: http://www.android-hilfe.de/dell-streak-forum/86615-how-tos-einige-how-tos-fuer-den-streak.html

    :D

    Habe vor Allem alle Apps deinstalliert, die zum Engineering mode gehören (das sind alleine schon um die 30!). Glücklicherweise weiß ich noch einiges vom Milestone, was wirklich nötige Apps angeht. Von daher konnte ich testhalber mal recht rigoros löschen.
     

Diese Seite empfehlen