1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vergleich der Top 3: Revolver, Revolution HD, Prime

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer" wurde erstellt von sandrodadon, 18.09.2011.

  1. sandrodadon, 18.09.2011 #1
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hi Leute !
    Ich wollte mal einen Thread eröffnen, der sich mit den "großen 3 CustomFirmwares" beschäftigt - eine Art Sammelthread.

    Hier die xda Threads:
    Revolver
    Revolution HD
    Prime


    • Wie sind eure Erfahrungen mit dem jeweiligen ROM?
    • Wie flüssig ist es im vergleich zum (schon flüssigen) Stock ROM?
    • Wie siehts mit Battery Life aus?
    • Gab es Probleme mit manchen Apps oder Wifi?

    Viel Spaß mit diesem Thread !
    Sandrodadon
     
  2. mickdry, 18.09.2011 #2
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    ich habe alle ausprobiert und gehe immer wieder auf revolver zurück.
    besonders die update-möglichkeit mit den revolver-parts und das
    ausblenden der statusbar gefallen mir. außerdem ist die möglichkeit
    einen surf-stick zu betreiben am einfachsten von allen. programm-
    abstürze oder hänger sind selten und der flüssige ablauf gut.
    sehe auch keine notwendigkeit zum übertakten, selbst mit spb shell 3d,
    nicht, was die flüssigkeit etwas einschränkt.
     
  3. master84, 18.09.2011 #3
    master84

    master84 Android-Lexikon

    Beiträge:
    979
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Tab S2 9.7 Wifi
    ich komme immer auf prime zurück mit dem oc kernel und ich habe ein super battery life, und flüssig läuft auch alles
     
  4. sandrodadon, 19.09.2011 #4
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Warum wurde denn Revolution HD so "propagiert"?
    Es hieß immer es wäre etwas ganz anderes, kein normales CustomROM aber irgendwie lese ich immer nur Revolver oder Prime :p
     
  5. 0wn0r, 19.09.2011 #5
    0wn0r

    0wn0r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Ich denk des kommt daher, dass Revolution auf den anderen Geräten schon länger bekannt ist und geschätzt wird. Zu dem Roms der ersten Stunde beim TF gehören aber eher Prime und Revolver. Diese haben daher einen Vorsprung. ;)
     
  6. Silence66, 20.09.2011 #6
    Silence66

    Silence66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.10.2009
    also ich hab damals mit prime angefangen (bis 1.8), bin dann aber aus neugier zu revolver gewechselt und muss sagen, dass es mir besser vor kam. gefühlt ist das revolver rom schneller, obwohl man glaube ich nicht wirklich einen großen unterschied bemerkt
     
  7. molex, 20.09.2011 #7
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Die Möglichkeit beim Revolver die Updates über OTA zu ziehen, ist schon sehr komfortabel. In der Revolver Parts App hat man einen guten Überblick, was es zusätzlich zum ROM gibt wie zb OC Kernel, andere Buttons, Mods, Bootanimation usw. Von der Performance her sind alle 3 gefühlt gleich schnell.
     
  8. Bob@Nexus, 22.09.2011 #8
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ich bin heute von Transformer auf Prime umgestiegen und ich finde Prime läuft deutlich flüssiger

    Sent from my Transformer TF101 using Tapatalk
     
  9. iOlli, 22.09.2011 #9
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Also vom Stock-ROM auf Prime?

    Grüße
    Olli
     
  10. Bob@Nexus, 23.09.2011 #10
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ohh des sollte Revolver heißen anstatt Transformer ;)

    Sent from my Transformer TF101 using Tapatalk
     
  11. TabAdmln, 23.09.2011 #11
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Ich wollte mal Revolver ausprobieren, habs dann aber gelassen als ich den Installationsweg über den Market gesehen habe. Weiss, nicht das hat mich abgeschreckt. Bin ja mit Prime auch sehr zufrieden, deshalb, warum sollte ich wechseln.
     
  12. mickdry, 24.09.2011 #12
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    über den market installiert man nur die revolver-parts. was hält dich denn davon
    ab, den market zu nutzen, hast du gar keine apps installiert?
     
  13. sandrodadon, 01.10.2011 #13
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  14. master84, 01.10.2011 #14
    master84

    master84 Android-Lexikon

    Beiträge:
    979
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Tab S2 9.7 Wifi
    ganz leicht lade dir die revolver app runter da gibt es die buttons dann flashen
     
  15. sandrodadon, 01.10.2011 #15
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Jep ist das selbe wie der Thread den ich oben gepostet habe, leider noch ohne die HTC Scyle Icons und Clock in der Status Bar :(
     
  16. atcq, 19.10.2011 #16
    atcq

    atcq Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.10.2009
    Hi,

    wie ist es denn von der Geschwindigkeit im Vergleich zum StockROM? Lohnt sich ein flash?
    Ach ja, wenn ich gerade am Fragen bin, wie finde ich heraus was für eine Version ich habe? 50, 60 oder 70?
     
  17. KwinMaster, 19.10.2011 #17
    KwinMaster

    KwinMaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    OnePlus One
    auf der Verpackung steht in der seriennummer welche version du hast
     
  18. Einsteinno1, 20.10.2011 #18
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    4,989
    Erhaltene Danke:
    2,784
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Ich habe jetzt alle 3 ausprobiert und vom Speed her sind alle gleich gut, gefühlt ist gar nichts besser. Custom Kernel bei der einen hin oder her, selbst wenn ich das auf 1.5 GHZ übertakte bringt das kaum was. Bei Quadrand gibt es nur ein paar Punkte mehr ( nicht mal eine Erwähnung wert ) und im System merkt man davon gar nichts ( wird genauso bei einem QuadCore Transformers 2 so sein, warum auch kein App ist dafür ausgelegt ).

    Der OTA Updater ist ganz nett, doch wenn es ehe kaum Updates gibt wozu das ganze. Das ausblenden der Statusleiste ist die nutzloseste Funktion EVER, die braucht man doch andauernd. Und eine Rom hatte unten die Buttons vom Xoom, fand ich persönlich auch hässlich, doch das ist Geschmackssache.

    Im Endeffekt kann ich folgendes Fazit abgeben

    - SPEED bei allen gleich
    - BATTERY bei allen ähnlich
    - CUSTOM KERNEL nicht wirklich sinnvoll und bringt auch nicht viel
    - OTA Updater hin oder her, echt kein Grund deswegen eine Rom zu wählen, so selten wie Updates rauskommen
    - Revolver Parts, habe ich nicht wirklich ausführlich getestet, aber das ist eine Sache die diese Rom besonderes machen, doch da geht es auch nur um das Anpassen des Design und nicht um Speed oder Funktionen ( soweit ich gesehen habe )
    - Xoom Design ist Geschmackssache bei einer Rom

    IM ENDEFFEKT unterscheiden sich die Roms zur Zeit nur mit der Anzahl der Apps die mit drauf sind und das kann jeder mit dem Root Explorer selbst bestimmen. Habe mir auch die etc/init.d Folder und die build.props angeschaut, kaum Tweaks drinnen. Und sowas wie Zipalign, Root, Busybox, SDCardSpeedfix, Ram Optimierung, Adfree durch hosts, usw. sind sowas von Standard in jeder ROM auf jedem Smartphone.

    Die I/O Tweaks der Revolution mit Ext4 bringen nach meiner Meinung gar nichts, weil ich unter Quadrant die gleichen Werte wie bei den anderen hatte. Eigentlich alles SAME SAME, and not much different.

    Meiner Meinung nach, und ich habe schon jede Menge Roms getestet und gebaut auf sehr vielen unterschiedlichen Geräten.

    Muss mich selbst mal dran setzen wenn ich Zeit habe, persönlich nutz ich die Revolution weil ich mir was von den Ext4 Tweaks versprochen hatte, aber naja, bin dabei geblieben weil ich dann keine Lust mehr hatte und ehe alle gleich fand.
     
    monosurround bedankt sich.
  19. fanfan87, 20.10.2011 #19
    fanfan87

    fanfan87 Android-Experte

    Beiträge:
    591
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Moin!
    Ich hab seit gestern auch Revolver! Aber habe 2 Probleme.
    Gestern abend ist mir das Transformer einmal komplett abgestürzt, danach waren alle Widgets vom Bildschirm und ich kann seit dem die home taste nicht mehr benutzen :(

    Außerdem stürzt mein Browser ständig ab.

    Hoffe ihr könnt mir helfen!
     
  20. mickdry, 20.10.2011 #20
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    quadrant soll bei unseren geräten nicht aussagekräftig sein. versuch mal
    antutu. da gibts bei revolver mit blades kernel 2 einen mächtigen schub.
    läuft auch völlig stabil.
    über revolver-parts kamen acht updates innerhalb eines monats und ersparten
    die manuelle suche bei xda.
     

Diese Seite empfehlen