1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vergleich Motorola Milestone 2 und HTC Desire HD

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von MrSilverstone, 16.03.2011.

  1. MrSilverstone, 16.03.2011 #1
    MrSilverstone

    MrSilverstone Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tach liebe Community!:thumbsup:

    Vorab einige Worte zum Vergleich. Natürlich werde ich versuchen den Vergleich auf einer rein objektiven Basis zu halten, sollte ich zu subjektiv werden bitte ich dies (schon jetzt) zu Entschuldigen. Ihr könnt euch aber bestimmt vorstellen das diese Thematik nicht spurlos und auch wutlos an mir vorbei gezogen ist ;-)
    Des Weiteren werde ich keine direkten Vergleiche anstellen zur Hardwaretastatur oder anderen Essenziellen Dingen die entweder beim DHD oder beim MS2 nicht vorhanden sind.

    Nun aber zum Vergleich:

    1) Zubehör (oder auch ; was man so alles im Karton findet beim Auspacken)

    Hier machen beide Unternehmen keinen großen Unterschied im Karton. Selbst der Karton ähnelt sich sehr stark *lol*
    Im Karton befindet sich je ein USB Kabel, ein USB-Ladegrät (ohne Adapter für andere Länder), ein Stereo Headset und ein bischen Papierkram (keine BDA).
    Hier bekleckern sich beide nicht mit Ruhm.

    2) Hardware (oder auch ; sind die Spaltmaße so wie sie sein sollen?)

    Ich denke in beiden Fällen halten wir zwei wirklich gute Telefone in der Hand was die Verarbeitung angeht. Der Slider des MS2 ist meines erachtens nach Perfekt. Nicht zu leichgängig aber auch nicht zu schwerfällig. So solls sein bei einem Slider! Natürlich ist dies kein Kriterium für den Vergleich, zeigt aber die durchweg gute Verarbeitung. Hier braucht sich das DHD aber nicht zu verstecken. Die Rückseite wird hier komplett aus Aluminium gebaut, was nicht nur sehr wertig und stabil ist sondern auch noch sehr griffig. Griffig ist auch die Rückseite des MS2 da diese gummiert ist. Auf eben dieser Rückseite befindet sich der Lautsprecher welcher wie ich finde beim MS2 einer der besten auf dem Markt ist. Aus diesem Grund ist es auch eine freude mit dem MS2 Musik zu hören über den Lautsprecher was ich beim DHD nicht empfehlen würde. Hier ist der Lautsprecher einfach zu klein ausgefallen.
    Den kleinen Lautsprecher macht das große Display aber wieder wett, was aber kein Kriterium sein sollte, da dies beim kauf klar. Was aber ein Kriterium sein sollte ist die wirklich gute Qualität des Displays. Das Display vom MS2 ist wirklich gut, kommt aber nicht an die Leuchtkraft und Präzision des DHD ran. Hier merkt man einfach das Motorola ein „altes“ Display genutzt hat (es wurde bereits im MS1 verbaut). Viele werden jetzt vielleicht die Speicherkapazität als großen Pluspunkt für das MS2 aufzeichnen aber auch hier hat Motorola nicht bis zum Ende gedacht. Natürlich stehen beim MS2 eine 8GB. Speicherkarte und 8 GB. interner Speicher zur Verfügung. Den internen Speicher kann ich aber leider nicht für Musik oder Videos nutzen sondern stehen ausschließlich dem System und für Apps zu Verfügung. 8GB für App´s?!!! Nee, iss klar Motorola…. Somit kein wirklicher Pluspunkt für das Milestone 2, da das DHD ebenfalls mit einer 8 GB Speicherkarte geliefert wird.
    Summa Summarum kann ich sagen, die Hardware ist bei beiden sehr gut ausgefallen und könnte nur punktuell verbessert werden.

    3) Software (oder auch ; Wtf wo iss die Musik hin)

    Ja Ja, die liebe Software. Eins vorweg, hier wird das MS2 nicht so gut weg kommen ;-). Wenn ich mir die Software beim HTC so anschaue, in diesem Falle die Sense Oberfläche, muss ich einfach sagen das diese um Welten besser ist als die Motoblur Oberfläche im MS2. Das ganze geht unglaublich geschmeidig von der Hand (obwohl in beiden Geräten der gleiche Prozessortakt verbaut wurde). Der Wisch auf dem Homescreen wird promt und ruckelfrei mit dem wechsel des Screens beantwortet. Dies war mit dem standart Launcher beim MS2 nicht der Fall und auch mit alternativen Launchern nicht so Flüssig wie beim DHD mit standart Launcher. Das ganze Motoblur System macht nicht den Eindruck als sei es ausgereift, wobei man klar sagen muss, HTC kämpft seit Tagen damit den HTCSense Service auf der Website ans laufen zu bekommen. Das hat Motorola bereits geschafft und die Services laufen sehr gut.
    Ein weiteres großes Problem (und mein Grund warum ich gewechselt habe) ist der Musikplayer des Steins in Verbindung mit dem Lockscreen. Bei vielen Geräten geht nach der Aktivierung des Lockscreens nach ca. 2 Minuten der Player einfach aus. Motorola kennt das Problem und will auch seit Februar ein Update dazu raus bringen, aber ein „wollen“ hilft hier leider nicht weiter wenn man beim Joggen Musik hören möchte. Dies läuft beim HTC wesentlich besser und da man den Lockscreen nicht durch einen alternativen ersetzen muss (da das „Ent-Locken“ einfach flüssig läuft *reusper*) hat man auch die volle Kontrolle über den Player, selbst wenn das Gerät noch im Lockscreen ist. Auch der Player an sich gefällt mir besser, wobei das rein Subjektiv ist! Das einbinden der SocialNetworks geht bei beiden ganz gut, wobei ich denke das es das Motoblor etwas einfacher macht, da man hier schon bei der Installation des Gerätes alles einstellen kann.
    Ich denke wir sollten die Software Problematik nochmals Diskutieren wenn das Update für das MS2 erhältlich ist und dann nochmals in Detail gehen…

    4) Update-Politik (oder auch ; Froyo, Gingerbred, IceCreamSandwich und dann?)

    Ach Ja, die liebe Updatepolitik. Das ist so ne Sache für sich. Ob das MS2 in den Genuss von Gingerbred kommt wage ich zu bezweifeln, jetzt wo auf diversen Seiten das Droid 3 (Milestone 3) mehr oder weniger vorgestellt wurde. Was ich jedoch gut finde ist, dass Moto das Update bringt um die meisten Bugs (doppelte Buchstaben, Musikplayer, W-Lan) zu killen. HTC hat ja bereits offiziell das Update für das DHD auf Gingerbred angekündigt. Sehr gut!!
    Bei beiden Geräten gehe ich jedoch davon aus das wir 2.4 IceCream nicht mehr mitbekommen werden.


    So, ich denke, damit habe ich erst einmal das wichtigste gezeigt. Ich wollte keine Punkte oder ähnliches vergeben, da ich dies einfach nicht beurteilen kann. Ich persönlich habe für mich entschieden das mir das DHD mehr zusagt. Die Hardwaretastattur vermisse ich schon, trotzdem muss ich sagen, die Softwaretastatur kann man sehr gut nutzen, was vielleicht auch durch die größe des Displays kommt.

    Also nun, auf geht’s zur Runde 1. Sagt mir was ihr von meinem Review haltet und lasst uns diskutieren (natürlich über den Inhalt) ;-)

    Gruß
    MrSilverstone
     
    mj084 bedankt sich.
  2. Rennert, 16.03.2011 #2
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Mein kollege hat das dhd, habs auch mal getestet;-) fuer mich als vielschreiber ist die hardwaretatstatur unersetzlich. Display leuchtet wirklich mehr, aber kann man am ms2 mit der calibrationssoftware noch etwas verbessern.
    Da ich vom musikplayer bug verschont bin, kann ich sagen das der musikplayer ordentlich abspielt, nutze aber eher poweramp weil der mir besser gefaellt.
    Lockscreen habe ich eher selten, das da was ruckelt. Liegt vielleicht auch an der akkumanager einstellung leistungsmodus.

    Ich muss sagen das ich mit meinem ms2 sehr zufrieden bin, das update brauche ich nicht unbedingt da ich die bugs nich habe (gott sei dank);-)

    Ich denke das ich falls es das ms3 dann mal gibt, mir das kaufen werde.
     
  3. Filo, 16.03.2011 #3
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Moin Moin,

    die Akkuleistung würde mich noch interessieren.
    Danke und Grüße!
     
  4. TriBoon, 16.03.2011 #4
    TriBoon

    TriBoon Android-Experte

    Beiträge:
    456
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.12.2010
    also der Beitrag ist alles andere als objektiv.
    Ich habe beim Überfliegen ständig zahlreiche Kommentare darüber gelesen, was Motorola alles falsch gemacht hat am MS2 und das diese beim DHD nicht (so sehr) auftreten.
    Was das DHD alles für Bugs hat, die bei dir vllt garnicht auftreten (es gibt ja auch MS2 Nutzer ohne Bug, so wie ich), wurde nicht genannt.
    Auch dass du von vornherein die Hardwaretastatur, und damit auch die Funktionalität des Messaging völlig außer Acht lässt, ist ein NoGo für ein objektives Urteil.

    Insofern werde ich diesem Vergleich nicht viel Wert beimessen, auch wenn du dir die Mühe gemacht hast.
    Die Enttäuschung über dein MS2 muss groß gewesen sein, aber da ich keine Fehler habe, hilft mir solch ein Thread nicht.
     
  5. me!, 16.03.2011 #5
    me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Nun ich muss sagen dein Vergleich ist gut gelungen aber dennoch sind die Kritikpunkte die du beim Milestone 2 ansprichst keine kill punkte für mich. ich höre auf dem Stein 2 keine musik, Joggen tu ich au net daher auch kein kritikpunkt für mich. Das Display vom Stein 2 mag alt sein aber für meinen geschmack besser wie das was ich beim GSG gesehen habe da sind mir die Farbtöne einfach zu stark beim MS2 find ich sie angenehmer. Der Launcher läuft definitiv nicht so gut wie es auf anderen Android handys ist aber wenn man sein MS2 etwas übertaktet läuft der dann auch wieder besser. In einem Punkt muss ich dir definitiv recht geben und das ist die Updatepolitik. Hier hat motorola definitiv den bock geschossen. Aber auch hier muss ich sagen das es mich zwar aufregt aber nicht wirklich stört da die meisten bugs die auf dem MS2 zu finden sind mich nicht so treffen wie andere. Die dinge die ich mit dem handy mache reichen mir vollkommen aus und laufen auch sehr gut. Ein Kriterium würde ich bei deiner Liste aber noch hinzufügen. Hier handelt es sich um den Akku der beim MS2 leider doch sehr schwach ausgefallen ist. Der Akku beim GSG hält zwar etwas länger, ist aber auch nicht wirklich so der burner. Hier muss ich sagen hat Appel mit seinem Iphone die beste lösung an den tag gelegt (bin kein Iphone fan so nebenbei). Dennoch haben Sie sich das ganze wieder kaputt gemacht in dem sie es nicht erlauben den Akku selber zu tauschen.

    Dies sind aber nur meine ansichten.
     
  6. Tobi1982, 16.03.2011 #6
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Ich denke, die zwei Geräte können einfach kaum miteinander verglichen werden, allein der Tastatur wegen.
    Ist doch klar, dass man sich den Wechsel dann auch ein bisschen "schönredet" und sich sicher ist, alles richtig gemacht zu haben. So ging's mir ja auch, nachdem ich das 2. miserabel verarbeitete Desire zurückgeschickt hab und das MS2 in der Hand hatte.

    Macken und Bugs haben die Dinger alle...

    Gruß
    Tobi
     
  7. MrSilverstone, 16.03.2011 #7
    MrSilverstone

    MrSilverstone Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    @Filo
    Ich habe mein DHD am Sonntag Abend auf 100% geladen und musste es erst gestern Abend mit knapp unter 15% wieder anklemmen...Also meines erachtens nach, sehr gut.

    @TriBoon
    Ein jeder muss für sich entscheiden was er meinem Vergleich entnimmt und was nicht....
    Ich hatte vorher gesagt das ich versuche Objektiv zu bleiben :lol:
    Da das DHD keine Hardwaretastatur, deswegen ist es schlecht diese mit ein einen Test einzubeziehen.(von anderen Usern wurde ich gebeten die Hardwaretastatur nicht mit einzubeziehen) Ich ziele ja nicht speziell auf die User ab welche total viel schreiben sondern versuche es allgemeiner zu betrachten?! Wobei ich hätte sagen müssen, wenn dich die Hardwaret. berücksichtige, das DHD mit seiner Softwaretastatur sehr gut ist und ich nahezu genauso schnell bin damit. Das wäre aber dann wieder Subjektiv, oder?:thumbdn:

    Bugs hat jedes Telefon, die Frage ist wie das ein jeder bewertet. Des Weiteren gibt es kleinere und größere Bugs. Ein nicht funktionierender Musikplayer ist meines erachtens nach schlimmer als doppelte Buchstaben beim schreiben (subjektiv)
     
  8. MrSilverstone, 16.03.2011 #8
    MrSilverstone

    MrSilverstone Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    @me!
    Danke für das Lob. Mit dem Akku habe ich schon nachgetragen...Aber lass uns das weiter in dem entsprechenden Thread besprechen. Vielleicht verschiebt 3-S-E deine Post netterweise :thumbsup:

    Edit von 3-S-E: Hab ich getan! ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2011
  9. me!, 16.03.2011 #9
    me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Naja wie in meinem anderen Theard schon gesagt finde ich den vergleich gut gelungen. Auch mich treffen die Bugs vom MS2 nicht so wie andere. Und für meinen Verwendungszweck ist das MS2 definitiv die beste variante gewesen. Wie schonmal von mir gesagt habe ich die letzten wochen Noch das GSG in den händen gehalten und mal etwas damit rum getestet und ich musste doch feststellen das mir das MS2 immer noch besser gefällt. Klar hat das MS2 seine fehler aber wenn man ein für sich perfektes handy haben will muss man sich das schon selber zusammen bauen. Als ich das GSG z.B. in den händen gehalten habe musste ich eines definitiv feststellen es ist aufgebaut wie das Iphone. Natürlich nicht tupfen gleich aber doch sehr ähnlich. So wie es beim MS2 ist habe ich direkt noch bei keinem anderen handy gesehen. Was den Launcher angeht muss ich sagen das der Standard vom MS2 mir immer noch am besten gefällt hatte schon einige andere drauf und keines hat mir so gut gefallen wie der. Aber lange rede kurzer sinn. Es macht finde ich grundsätzlich keinen Sinn handy Hersteller mit einander zu vergleichen da jeder seine stärken und schwächen hat. Sei es jetzt bei den Geräten oder bei der Updatepolitik.
     
  10. Hoffi84, 17.03.2011 #10
    Hoffi84

    Hoffi84 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Ich finde den Vergleich nicht sehr angebracht. Wenn sich jemand zwischen dem DHD und dem MS2 entscheiden muss und dann diesen Vergleich liest bekommt er einen falschen Eindruck vom MS2. Denn es ist mit ziemlicher Sicherheit nicht die Regel, dass das MS2 die Bugs hat. Bei meinem treten z.b. keine Bugs auf. Ich kann die Musik den ganzen Tag laufen lassen ohne Stocken, haken oder sonstigem.
     
  11. MrSilverstone, 17.03.2011 #11
    MrSilverstone

    MrSilverstone Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Mein Vergleich soll nicht Kaufentscheident sein sondern nur als hilfe dienen. Ich denke der ganze Thread wird auch weiterhelfen bei der Entscheidung welches Handy man sich zulegen soll.

    @Hoffi84
    Du hast natürlich recht das nicht jeder betroffen ist, aber schon recht viele :blink: Du bist halt einer der Glücklichen, oder dir ist es noch nicht aufgefallen da du nicht alle funktionen genutzt hast :biggrin:
     
  12. me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    also ich denke das selbst wenn einer diesen vergleich liest, das er auch sicher die diskusion die dadurch entsteht liest. Dadurch wird auch sehen das nicht bei jedem die bugs auftreten und das auch nicht jeder mit den Kritikpunkten von Mr.Silverstone einverstanden ist. Dennoch muss man sagen das der Vergleich sachlich geschrieben ist. Außerdem wenn ihr den vergleich nicht gut findet dann schreibt doch selber einen. Da werdet ihr mal sehen wie schwierig es ist Objektiv zu bleiben.
     
  13. DerStefan, 17.03.2011 #13
    DerStefan

    DerStefan Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Galaxy S6 und Alpha, Motorola Moto X
    Also ich hab auch beide Geräte (MS2 und DHD) und muss auch sagen,
    dass das DHD dem MS2 in fast jeder Disziplin mehr als deutlich überlegen ist...
    Ich weiss, das will in diesem Topic niemand lesen, leider ist es Fakt :(

    Einzige, nennenswerte Ausnahme: Die Lautsprecher des MS2 sind um Welten besser,
    als die des DHD. Allerdings auch nur im Freisprechmodus, am Ohr klingt das DHD
    ohne den ganzen "Gesprächsqualitätsverbesserungs-Dings" des MS2 viel besser,
    deutlicher und auch lauter!

    Tja, einziges Argument fürs MS2 scheint nur noch die Tastatur für echte Vielschreiber zu sein,
    weil ich z.B. mit dem DHD und dem grossen sehr genauen und schnellen Touch genauso gut/schnell
    schreiben kann, wie beim MS2. Eher besser sogar, weil die Rechtschreibprüfung bei Sense
    mit ein wenig künstlichem Hirn ausgestattet wurde und beim MS2 eher nicht so sehr ;)

    Egal. Ich werde jedenfall sicher kein Moto mehr kaufen. Ein HTC hingegen kommt bei mir
    immer in die engere Auswahl...
     
  14. mj084, 17.03.2011 #14
    mj084

    mj084 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,706
    Erhaltene Danke:
    1,009
    Registriert seit:
    11.03.2011
    OT:

    Wozu ne Rechtschreibkorrektur wenn ich ne echte qwertz hab?
    Und ich bezweifle das jemand mit ner Touch Tastatur schneller ist als jemand auf ner richtigen!
    Beim MS2 bin ich zwar net ganz so schnell wie auf dem HTC Touch Pro, bedingt durch die Reihe weniger, aber trotzdem wette ich ich bin schneller als jemand auf nem Touchscreen....
     
  15. MrSilverstone, 17.03.2011 #15
    MrSilverstone

    MrSilverstone Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Also jemand der wirklich schnell ist mit der Tastatur und die Wortvorschläge aus hat, der ist meiner Meinung nach wirklich schneller als mit der Softwaretastatur. Aber wir reden über Sekunden, nicht mehr und nicht weniger :D

    Ich würde das DHD zwar nicht ganz soooo Überlegen ansehen, aber es ist schon stellenweise besser :thumbsup:
     
  16. DerMiguel, 22.03.2011 #16
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Wie ist die Kamera?

    Akku hab ich auch noch keine richtige Aussage gehört (auch wenn du es noch nicht so lange hast)

    Wie macht es sich in der Hemd/Hosen/ sonstigen Taschen?

    Ein bisschen offtopic(sofern du es nutzt):

    Wie kommt man mit der Steuerung von emulatoren zurecht?
    Die knöpfe sind ja im bild, gleicht sich das durch den großen bidlschirm besser aus?

    Gruß
    DerMiguel
     
  17. MrSilverstone, 22.03.2011 #17
    MrSilverstone

    MrSilverstone Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Sehr gute Frage. Ich finde die Kamera macht qualitativ Hochwertigere Fotos. Der Bewegunssensor ist aber nicht so gut und somit verwackeln die Bilder zeitweise ein wenig. Ich denke beide sind gleich schlecht, dafür das es 8MP sein sollen und wir in der Fototechnik schon so weit sind....

    Das ist einfach. Ich weis nicht warum (Display größer usw.) aber der Akku hält einfach länger. Beim MS2 musste ich immer so ein wenig kalkulieren ob ich zum Beispiel in der Pause noch Angry Birds spielen soll oder nicht. Solche Gedanken mache ich mir gar nicht beim DHD. Das läuft, für ein Smartphone, ewig. Im Schnitt schaffe ich fast 2 Tage.

    Das war für mich der wichtigste Punkt. Hatte schon bammel das die 4,3 Zoll einfach unbequem sind...Dann hatte ich es ausprobiert. Wow. Das MS2 merkt man in der vorderen Hosentasche, das DHD nicht. Warum?! Nun ja, wenn man sich die Tasche einer Hose mal anschaut sieht man, wie groß diese eigentlich ist. Das DHD passt sich irgendwie gut an das Bein an, vielleicht bedingt durch die "dünne" Dicke des Gerätes. Bisher habe ich auch keine Tasche (was nicht heißen soll das das MS2 nicht wertig war oder ist) und habe trotzdem keine Angst das es irgendwie kaputt geht. Dafür kommt es zu wertig rüber. Um das MS2 hatte ich immer eine Tasche aus Leder, was das Handy nochmals Dicker gemacht hat. Ich werde heute mein bestelltes TPU ("Silicon" Case) bekommen und dann mal schauen wie es sich anfühlt.

    Da kann ich leider nichts zu sagen da ich keine Emulatoren nutze.
    Ich sehe jedoch den Vergleich zu spielen wie Tank, und hier muss ich sagen, machen die 0,6 Zoll schon eine Menge aus. Aber wirklich beurteilen kann ich es nicht, was Emulatoren betrifft. Sorry
     
    DerMiguel bedankt sich.
  18. DerMiguel, 22.03.2011 #18
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Danke, gut erklärt!

    Hilft mir weiter, da ich auch überlege von der hardware qwertz wegzugehen, da diese smartphones einfach leistungsmäßig nicht konkurrenzfähig sind.

    Aber trotzdem gut, dass du noch nicht komplett inaktiv hier im Forum bist!:thumbsup:
     
  19. MrSilverstone, 22.03.2011 #19
    MrSilverstone

    MrSilverstone Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Gerne.
    Hatte ja gesagt das ich hier bleibe und weiter zu allem meinen Senf dazu gebe. Die 3 Monate MS2 waren sehr prägend und ich muss sagen, die Leutz aus dem DHD Forum sind nicht so "Familiär" wie hier die Leute. Vielleicht auch einfach aufgrund der Größe der Community :flapper:

    Aber wie gesagt, ich habe den wechsel von Qwertz auf Software nicht bereut!
     
  20. DerStefan, 23.03.2011 #20
    DerStefan

    DerStefan Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Galaxy S6 und Alpha, Motorola Moto X
    Was ich vergessen habe:

    Das DHD spielt "Out-of-the-Box" DivX und Xvid in einer tadellosen Qualität ab!!!
    Das MS2 nicht :-(

    Für mich - in Anbetracht des wirklich "filmtauglichen" Displays kein unwesentlicher Aspekt ;-)
     

Diese Seite empfehlen