1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verizon-Version?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von NONAME111, 09.07.2012.

  1. NONAME111, 09.07.2012 #1
    NONAME111

    NONAME111 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Hi,
    ich habe heute mein Galaxy Nexus bekommen. Und zwar hab ich ihn von Handytick.de der günstige Online Handy Shop Discounter für Handys und Tarife bestellt.

    Ich habe heute die Updates alle selbstverständlich über OTA gezogen und jetzt ist mir etwas aufgefallen, als ich das Phone rooten/etc. wollte.

    Ich habe zwar die v4.0.4 aber die Buildnummer fängt mit IMM76K an!

    Laut Galaxy Nexus Toolkit habe ich also die CDMA/LTE VERIZON-Variante, welche ich auch nun eingeben müsste für weiteres Vorgehen! :cursing:
    Mich interessiert jetzt aber nicht, was ich eingeben soll für's Erste, sondern einfach nur, ob ich falsch liege, ob ich Nachteile habe, ob ich , falls es nicht die Verizon-Variante ist, nicht die normale Build flashen kann, die auch alle "normalen deutschen Galaxy Nexus"-User haben?
    Wurde ich eventuell von den Leuten verarscht, etc.?

    Jetzt fällt mir auch auf, dass die Bedienungsanleitung komplett auf polnisch ist! :cursing:

    Hier in der FAQ ist diese Buildnummer gar nicht gelistet: http://www.android-hilfe.de/galaxy-...historie-aktuelle-version-imm76i-4-0-4-a.html

    Hätte ich gewusst, was auch mich zukommt, würde ich vor den OTA-Updates mir die Buildnummern jeweils notieren! :/

    *EDIT*

    Hier die Packungs-Rückseite: https://www.dropbox.com/s/8fb1paq7hubyo8i/2012-07-09 12.19.58.jpg
    Hier die Bedienungs-Anleitungs-Frontseite: https://www.dropbox.com/s/6sdp3b1ymb5xd5v/2012-07-09 12.22.22.jpg

    *EDIT*

    Was ich vielleicht vergessen habe: Ja, ich kann ganz normal telefonieren und simsen mit meiner yourfone.de-Karte (Eplus-Netz). Mich hatte es auch gewundert, dass beim Einrichten direkt Englisch als Vorschlag angezeigt wurde. Das würde doch heißen, dass die älteren Androidversionen, vor den Updates auch keine "normalen deutschen" Versionen waren!? Normaler Weise wird direkt "Deutsch" als Vorschlag angezeigt und man müsste ggf. runter/hochscrollen auf eine andere Sprache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
  2. Lion13, 09.07.2012 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Die Verizon-Geräte haben zwar scheinbar auch IMM76K, aber du hast definitiv keines, denn das würde hier nicht funktionieren (eben wegen CDMA).

    Die K-Version wird seit ein paar Tagen in Europa verteilt, bei den xda-devs gibt es Meldungen z.B. aus Österreich und Ungarn - also keine Bange, du hast ein ganz normales GSM-Gerät; und bei der Einrichtung des GNx wird generell immer "Englisch (US)" als erstes vorgeschlagen.


    Bedienungsanleitung? Du meinst das kleine Begleitheft? Das kann durchaus sein, daß es auf polnisch ist - ein richtiges Handbuch gibt es ja bislang nur in Englisch, dieses Begleitheft kannst du aber bei Samsung auch in deutsch herunterladen. Siehe auch hier. Wichtig ist nur, daß du eine GSM-Version hast, und das ist hier der Fall; der Rest ist nicht relevant, da das GNx "mehrsprachig" ist. :)
     
    NONAME111 bedankt sich.
  3. grossernagus, 09.07.2012 #3
    grossernagus

    grossernagus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Tablet:
    Nexus 10
    Wahrscheinlich gibt es keine Probleme, aber das, was er da bekommen hat, ist ganz sicher nicht für den deutschen Markt bestimmt.
     
    NONAME111 bedankt sich.
  4. NONAME111, 09.07.2012 #4
    NONAME111

    NONAME111 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Ok, dann bin ich ja sehr beruhigt. Jetzt komm ich zur nächsten logischen Frage: Was soll ich deiner Meinung nach anklicken? Bin nämlich verwirrt.

    Ist ja ein richtiges Dilemma: Ich hab die Verizon-Build aber kein CDMA/LTE. Mein Galaxy Nexus ist schonmal paranoid! :)

    Ich würde sagen, dass ich einfach so tue, als ob ich die IMM76I habe. Würdest du das bestätigen?

    Noch eine Frage hätte ich: Und zwar hat sich die Frage, ob ich Nachteile habe dadurch nicht erübrigt und, ob ich die IMM76I irgendwie flashen/patchen/was weiß ich könnte, um die selben Voraussetzungen zu haben, wie alle anderen "normalen deutschen Galaxy Nexus"-User auch?

    PS: Könnte man diese Information nicht eventuell in den Link von der FAQ mit reinschreiben, den ich in den Anfangspost gestellt habe? Ich schreibe mal einen Admin an später.
     
  5. grossernagus, 09.07.2012 #5
    grossernagus

    grossernagus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Tablet:
    Nexus 10
    Du könntest natürlich das offizielle 4.0.4 Google ROM flashen.
     
    NONAME111 bedankt sich.
  6. fr33kiLL, 09.07.2012 #6
    fr33kiLL

    fr33kiLL Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A1
    Aso heisst das er hat nen Update was in Ungarn und AT schon ausgeliefert wird, was warscheinlich dann ein vorbereitendes für JB ist.


    Dein Nexus ist definitiv EU Ware aber keine DE Ware halt warscheinlich aus Ungarn,Polen oder sowas, siehe beschreibungen auf Verpackung und Manual ^^


    Warte einfach ein Paar tage und das JB OTA kommt, dannach kannst du alles normal tun ^^

    Mach mal bitte nen Screen deines "Über das Telefon" wegen Versionsnummer und Kernel u.Ä. Thx
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
    NONAME111 bedankt sich.
  7. NONAME111, 09.07.2012 #7
    NONAME111

    NONAME111 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.02.2010
    @grossernagus:
    Und, um die offizielle 4.0.4 Google-ROM zu flashen, müsste ich wissen, was ich im Toolkit anklicken soll. :)

    Freiwillige vor! ^^
     
  8. Lion13, 09.07.2012 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das ist eine schwierige Frage - du willst "nur" rooten bzw. eine CWMR installieren? Dann sollte eigentlich die Frage nach dem Modell nicht so relevant sein, es sei denn, man will mit dem Toolkit eine ROM laden und dann flashen. Es kann aber auch sein, daß das Rooten mit dieser Version IMM76K (noch) nicht mit einem GSM-Modell funktioniert...


    Aber garantieren kann ich das natürlich nicht! :mellow:


    Wende dich am besten an Handymeister.
     
    NONAME111 bedankt sich.
  9. NONAME111, 09.07.2012 #9
    NONAME111

    NONAME111 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Habe im XDA-Forum auch zeitgleich nachgefragt. Mal sehen, was die da sagen.
     
  10. grossernagus, 09.07.2012 #10
    grossernagus

    grossernagus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Tablet:
    Nexus 10
    Da muß ich passen, habe nämlich selber kaum Ahnung davon. :drool:
    Also überlasse ich das lieber den anderen hier.
     
    NONAME111 bedankt sich.
  11. Phest Kandlar, 09.07.2012 #11
    Phest Kandlar

    Phest Kandlar Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Hiho,

    Ich habe ebenfalls ein GSM-Gerät mit der "K" Version ( aus Portugal), habe zum rooten mit dem Toolkit die "I" Version gewählt, hat einwandfrei geklappt.
    Wenn du bei XDA ein paar Seiten zurück liest wirste weitere Leute finden mit derselben Problematik, denen hat der Dev des Toolkits geraten die "I" Version auszuwählen.

    Sent a long time ago from a Galaxy far, far away...
     
    Lion13 bedankt sich.
  12. Lion13, 09.07.2012 #12
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Danke für den Tipp, werde das noch in den Startpost des GNx-Toolkit übernehmen. :)
     
  13. NONAME111, 09.07.2012 #13
    NONAME111

    NONAME111 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Für die Leute, die fleißig die Suche benutzt haben und das selbe "Problem" haben, habe ich im XDA-Forum nachgefragt und bin der Meinung, dass dieser Beitrag sehr interessant sein könnte für uns als Bestätigung:
    xda-developers - View Single Post - [GNex TOOLKIT V7.2] Drivers, Backup, Unlock, Root, CWM, Flash, Mods + MUCH MORE [GSM]

    Also einfach wieder beruhigen!

    Hab mit dem Toolkit meinen Bootloader entsperrt, die stock rom runtergeladen, geflasht und jetzt ist alles ok! :)

    Vorher: https://www.dropbox.com/s/69brj2vhwslfmts/2012-07-09 13.39.22.png
    Nacher: https://www.dropbox.com/s/0nylrxl6b2y80ya/2012-07-09 16.10.23.png

    Thread kann geschlossen werden! :)
     
    Lion13 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen