1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verlust der Wlan-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von beutelfuchs, 28.12.2011.

  1. beutelfuchs, 28.12.2011 #1
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Hallo,
    seit dem ICS Update plagt mich ein Problem: Wenn das Nexus unbenuzt rum lag und ich es dann aktiviere faellt mir bisweilen auf, dass es die wlan-verbindung verloren hatte. Auch eine umts-verbindung ist in diesen Faellen nicht aufgebaut.
    Nach aktivieren des Bildschirms erfolgt der wlan reconnect allerdings jeweils sofort, von allein und problemlos.
    In den Einstellungen habe ich natuerlich angegeben, dass wlan auch im standby aktiv sein soll.
    Auch bemerkenswert ist, dass auch wenn die Verbindung abgerissen war, unter dem Akkugraph eine durchgehende Wlan-Verbindung zu sehen ist.
    Das Problem tritt nicht immer auf,manchmal aktiviere ich auch den Bildschirm nach langer Zeit und wlan ist da wie gewollt.
    Da ich gern den g+ Messenger verwende ist ein unbemerkter Anbriss jeglicher Datenverbindung natuerlich ein recht nerviger Fehler.
    Kennt jemand das Problem?
     
  2. beutelfuchs, 28.12.2011 #2
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Was mir auch auffaellt: Wenn ich das Nexus im Wlan bei ausgeschaltetem Bildschirm anpinge, stelle ich eine wesentlich hoerhere und unregelmaessigere (100..400ms) Latenz fest, als bei eingeschaltetem Bildschirm (<50ms)
     
  3. Bodo, 28.12.2011 #3
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Wenn ich Daten über wlan an ein smartphone schicke und der Bildschirm ausgeht, dann sinkt die übertragungsrate in denn Keller. Der Chip scheint also in eine Art sparmodus zu wechseln. Konnte ich bei allen getesteten Geräten beobachten.
    Also völlig normal.

    *Tapatalk*
     
  4. beutelfuchs, 28.12.2011 #4
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Frage ist halt, ob es die Verbindung wirklich bisweilen gaenzlich verliert, oder ob nur das Wlan-Icon verschwindet.
    Gerade eben konnte ich es zB noch anpingen. Als ich kurz darauf den Bildschirm akivierte, war das Wlan-Symbol auch zuerst weg. Strange...
     
  5. Bodo, 28.12.2011 #5
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Der Router müsste das doch anzeigen welches Gerät gerade verbunden ist. Vielleicht schaust da mal.

    Auch wirklich in den erweiterten wlan Einstellungen die Stanby richtline umgestellt?
    Manchmal hilft auch eine andere Option auswählen und dann wieder zurück zur vorhergehenden Einstellung. Evl. auch ein Neustart dazwischen.
     
  6. beutelfuchs, 28.12.2011 #6
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Alles probiert. Und der router kennt nur die dhcp-leases,welche natuerlich keine echtzeitinfo darstellen. Er verwaltet keine verbindungen,sondern routet nur traffic. Aber im standby gibts davon recht wenig. Ich denke anpingen ist die verlaellichste methode um festzustellen,ob wlan aktuell tot ist oder nicht
     
  7. Bodo, 28.12.2011 #7
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Komisch. Ich hab zwar aktuell nur so einen Elektroschrott namens FritzBox aber das Ding zeigt mir alle verbundenen Geräte in Echtzeit an. Aber dafür ist das Teil sonst nicht viel wert.
     
  8. beutelfuchs, 28.12.2011 #8
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Das Teil wird halt den aktuellen traffic mitschneiden. Aber den erzeugt ein schlafendes smartphone nicht (ausser man pingt es zb an)
     
  9. beutelfuchs, 29.12.2011 #9
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ha, nun hatte ich es nach vielen Versuchen erwischt:
    Bildschirm war aus
    Ping gab keine Antwort (Bei Mail oder Huddle-Messages reagierte es auch nicht)
    Bei Bildschirm an war das Wlan-Icon Verschwunden, von UMTS war auch nichts zu sehen, Wlan baute sich jedoch sofort auf und die vermissten Messages wurden nachtraeglich empfangen.

    Hat das echt niemand anders? Das ist doch recht nervig.
     

Diese Seite empfehlen