1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verpixelte Kontaktbilder

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von lost-in-emotions, 26.07.2011.

  1. lost-in-emotions, 26.07.2011 #1
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Schon im Desire ein Problem, nun auch im Sensation.

    Fakt ist, wer die Kontakte mit MPE oder GoogeMail synct, wird Sie auf dem Phone bei einen Anruf nur verpixelt sehen.
    Auch das verknüpfen in Picasa macht da keinen Unterschied. Nur vom Phone selber verknüpft schafft abhilfe.

    Meine Frage: Habe jetzt einen Profilepic Ordner im Ordner Media.
    Der wird auch erkannt und das Bild ist in guter Auflösung im Kontakt drin.
    Nur mich stört es jetzt, das so ein "Background" Ordner meine Albumübersicht verschandelt.

    Gibts ne Möglichkeit diesen Ordner in der Albemübersicht zu verstecken,
    aber trotzdem für die Kontakte nutzbar zu machen? Ein .nomedia File bringt nichts.
     
  2. BigBorner, 27.07.2011 #2
    BigBorner

    BigBorner Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Guten Morgen!

    Alben -> Menütaste ->"Alben anzeigen/ausblenden"

    Jedenfalls in der Standard Album-App des Sensation.
    :)
     
  3. Neoby, 27.07.2011 #3
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Du kannst die anzuzeigenden Ordner im Album auswählen wenn du die Menütaste drückst.

    Alternativ eine .nomedia Datei auf der SD suchen und dahin kopieren, ich weiß aber nicht ob dann die Bilder angezeigt werden.

    Edit: zu langsam xD

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. lost-in-emotions, 27.07.2011 #4
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Big: Ah, Cool. Danke :)

    Neo: .nomedia bringt nichts. Sh. Oben ;)
     
  5. M1A1, 29.07.2011 #5
    M1A1

    M1A1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo, soll das heißen das du jetzt richtig schöne Kontaktbilder hast und die auch gut aufgelöst dargestellt werden? wenn ja wie hast du das gemacht? könntest du das etwas genauer beschreiben? vielen dank
     
  6. Neoby, 29.07.2011 #6
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Du legst die "gut aufgelösten" bilder auf die sdkarte und wählst die dann als kontaktbild, dann sehen die gut aus
     
  7. lost-in-emotions, 29.07.2011 #7
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Genau. Kontakte im PC angelegt und gesynct.
    Dann auf meinen PC meine Kontaktbilder ausgesucht und alle in ca. 800x800px als JPG gespeichert.
    Diese in einen Ordner gelegt (profilepic) und diesen auf das Sensation unter "media" kopiert.
    Dann im Sensation die Kontaktbilder editiert aus dem Ordner "profilepic".
    Als ich fertig war, den Ordner im Medienmanager ausgeblendet und voila.
    Das Bild vom Testanruf an meine Freundin war unverpixelt!
     
  8. M1A1, 29.07.2011 #8
    M1A1

    M1A1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Danach darf aber nicht mehr per google Synchronisiert werden, richtig?
     
  9. lost-in-emotions, 29.07.2011 #9
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Gute Frage. Synct er denn net nur die Bereiche, die NEU angelegt worden sind?
    Zumindest ist das so bei menen Mac. Der synct nur unterschiedliche Daten.
    Wenn in beiden Daten ein Bild ist, macht er nichts.

    Müsste den Fall heute Abend mal ausprobieren - über MPE.
    Weil ich glaube das der das auch so macht.
     
  10. M1A1, 29.07.2011 #10
    M1A1

    M1A1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Es ist doch so das Google jedes noch so hochauflösende Bild herunterrrechnet und dieses dann extrem pixelig ausschaut. Wenn du den Kontaktesync. deaktivierst dann bleiben die Fotos auch hochauflösend. Sobald er aber 1X synct. sieht es wieder grauenhaft aus :)
     
  11. lost-in-emotions, 29.07.2011 #11
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Aber er darf doch nicht das syncen was auf beiden gleich ist?
    Was macht er denn wenn bei Geburtstag auf dem HTC 01.01.1950 steht,
    aber in Google (oder MPE) 02.02.1960 ?
     
  12. brzl, 29.07.2011 #12
    brzl

    brzl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Dann wird das letzte Änderungsdatum bzw. Erstellungsdatum des Datensatzes herangezogen.
     
  13. lost-in-emotions, 01.08.2011 #13
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    ja mist. also MPE reduziert wirklich radikal sobald man synct.

    jetzt eher die frage, wer sich mit diesem "multi-sync" in den einstellungen im MPE auskennt. dort gibts einen haken bei kontaktbilder. nur der ist aus. also dürfte er die kontaktbilder auch net syncen?!

    finde das extrem doof, bei apple syncronisiert er wiklich nur die daten die neu oder anders sind. bilder nicht. liegt aber auch evtl. daran das dass apple adressbuch größere bilder zulässt.?!

    ehrlich gesagt kann ich das kaum glauben das in dem falle HTC so ablost... :scared:
     
  14. brzl, 01.08.2011 #14
    brzl

    brzl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Kann deine Probleme nicht nachvollziehen.
    MPE verändert die Bilder nicht und es werden auch nur geänderte Datensätze synchronisiert.
    Einen Haken bei "Kontaktbilder" habe ich auch nicht...
     
  15. lost-in-emotions, 01.08.2011 #15
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Beispiel. Im HTC Bilder neu eingefügt. Toll. Hohe Auflösung.
    In MPW Adressdaten ergänzt. Gesnyct. Bang. Kontaktbilder wieder vepixelt.
    Er hat quasi nicht nur die Adressdaten verändert,
    sondern auch die Bilder aus MPE nochmal rüberkopiert.
    Und diese sind ja nicht sehr groß.

    Der Haken ist bei den Einstellungen bei MULTI-SYNC (Was ist das überhaupt?)

    Wie nutzt du MPW das er die Bilder nicht verpixelt?
     
  16. brzl, 01.08.2011 #16
    brzl

    brzl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    MyPhoneExplorer = MPE != MPW

    Vorweg:
    Wenn du über MPE synchronisierst, hast du auch sichergestellt, dass die automatische Synchronisation mit Google ausgeschaltet ist?
    Meine Kontakte sind vom Format "PCSync" und nicht "Google"! So kommen sie sich auch nicht in die Quere.

    Meine Settings:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Beim Abgleichen verwende ich auch nicht "MultiSync ausführen" sondern ich klicke auf den Button "Synchronisieren" bei Kalender und Kontakten.

    Multi-Sync bedeutet IMHO auch nur, dass alles gleichzeitig abgeglichen wird.
     
  17. lost-in-emotions, 01.08.2011 #17
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Ok, so hab ichs ja auch.
    MPW habe ich vertippt. Meinte MPE.

    Also ich bin der Meinungd as ich im HTC GoogleSync aus habe.
    Wo kann ich das Konkret überprüfen?
    Behindert das deaktivieren von GoogleSync zu den Kontakten,
    das Syncen vom GoogleKalender?
     
  18. IngoBN, 01.08.2011 #18
    IngoBN

    IngoBN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Hallöchen,

    wohin werden die Daten mittels MPE syncronisiert - nach Outlook?
    Outlook unterstützt nämlich auch nur kleine Kontaktbilder. Ich glaube, es sind 150 X 150 Pixel...

    Gruß: Ingo
     
  19. lost-in-emotions, 01.08.2011 #19
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Nirgendwohin. Ich nutze zwar Thunderbird, aber dort habe ich kein Adressbuch.
    Mein Hauptadressbuch ist das im HTC und
    das MPE soll lediglich zum besseren editieren da sein und zur Backup Erstellung.

    Ich habe jetzt in KONTAKE - MENÜ geklickt und dort ist nichts mit GoogleKontakte gesynct.

    Wenn ich jetzt Adressen in MPE eingebe, aufs HTC synce, dort dann die Bilder in Groß verknüpfe und später in MPE wieder eine Änderung in einem Kontakt mache, dann haut er das Bild wieder aufs HTC klein drauf.

    Das kanns doch net sein, oder?! Oder soll ich Thunderbird als Kontakte-Programm aktivieren?
     
  20. segelfreund, 02.08.2011 #20
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010

Diese Seite empfehlen