1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verschiedene Defekte nach Erhalt des N1 aus der HTC Reparatur

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von maeddes, 08.07.2011.

  1. maeddes, 08.07.2011 #1
    maeddes

    maeddes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Hallo,

    ich hatte mich vor ner weile schon mal hier gemeldet, da mein n1 ein problem mit dem bootloader hatte -> http://www.android-hilfe.de/nexus-one/93147-nexus-one-haengt-bootloader-loop.html

    hab das gerät 2x zum support einschicken müssen. beim 1. mal kam es völlig unverändert zurück,
    beim 2. mal wurde mir gesagt, daß ich aufgrund des kaufs in usa keine garantie mehr hätte und eine reparatur bezahlen müsste
    (und auf eine weitere einsendung für nen kostenveranschlag hatte ich dann keinen nerv mehr)

    wie dem auch sei, irgendwas scheinen sie mit dem gerät doch gemacht zu haben.
    das problem mit dem bootloader war anfangs noch genauso da, aber funktionierte nach ein paar tagen auf einmal wieder
    im austausch dafür hatte das phone viele neue defekte:

    1. display schaltet sich bei anruf ab und reagiert dann nicht mehr. das telefon ist noch in betrieb (ich kann z.b. weitere anrufe hören aber nicht abnehmen),
    aber ich hab keine kontrolle mehr. abhilfe schafft nur wieder ans stromkabel bzw. docking station hängen oder eben batterie raus/rein :bored:

    2. kamera geht nicht mehr. bei der standard andriod app und auch anderen cam apps
    wird der bildschirm schwarz bis die meldung kommt, daß die anwendung nicht reagiert und ich muss dann abbrechen

    3. der sound wird beim anbringen eines kopfhörers nicht auf den kopfhörer umgeleitet,
    sondern dudelt weiterhin über den lautsprecher des phones. via dock funktioniert es allerdings noch


    gibt es irgendjemand der schonmal wenigstens eines der probleme hatte bzw.
    eine abhilfe weiss? :)

    bin natürlich von htc schwer enttäuscht und hab das gerät mehr oder weniger abgeschrieben,
    aber wenn noch was zu retten ist, würde ich das natürlich versuchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
  2. -unreal-, 08.07.2011 #2
    -unreal-

    -unreal- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2010
    hau mal n andere Rom drauf ;-)
     
  3. maeddes, 08.07.2011 #3
    maeddes

    maeddes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    welche?
     
  4. Skorge, 09.07.2011 #4
    Skorge

    Skorge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.07.2010
    maeddes bedankt sich.
  5. maeddes, 17.07.2011 #5
    maeddes

    maeddes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    hab nun kein nightly build sondern den 7.1 rc1 genommen. läuft auch gut, löst aber meine probleme nicht ...

    das problem mit dem display bei anrufen konnte ich lösen ...
    es gibt den menüpunkt "eingabehilfen -> ein-/austaste beendet anruf" und ne app namens screebl um das display aktiviert zu halten.
    damit hab ich wenigstens wieder sowas wie ein telefon

    die kamera und den kopfhörerausgang muss ich wohl abschreiben

    bleibt nun eben die frage, ob ich mir nur für digicam/mp3 player funktionalität was neues kaufen will/soll

    gibt es irgendwelche mods, die gerade im bereich cam oder sound besonders tweaken?
    bin ja auf dem gebiet noch recht neu ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011

Diese Seite empfehlen