1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verschiedene Displays verbaut im Transformer?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von dcdead, 01.09.2011.

  1. dcdead, 01.09.2011 #1
    dcdead

    dcdead Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Hi!

    Habe heute mein 3. Transformer erhalten, da bei den zwei vorherigen Staub im Display war. Alle haben eine S/N, die mit BK60 anfängt.

    Beim neuesten habe ich weder Staub unter dem Display noch Light Bleeding, was die vorherigen auch hatten. Ich habe allerdings festgestellt, dass die Farbcharakteristik des Displays eine ganz andere ist - es ist viel wärmer.

    Ich würde sagen im Bereich 5000K... Außerdem ist es bei automatischer und auch bei voller Helligkeit nicht so hell wie das andere.

    Ist bekannt, dass Asus verschiedene Displays verbaut, oder handelt es sich wieder um einen Defekt?

    Hier ein Bild. Das obere ist das neue Eee Pad Bild: dsc_1564l7f7.jpg - abload.de
     
  2. kuehlschrank, 01.09.2011 #2
    kuehlschrank

    kuehlschrank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Also wie das obere sieht meines auch bei voller helligkeit aus(habe selbst ein B 50 model). Kann man aber vielleicht irgendwo die farbintensität und etc des displays einstellen. Und dasndaher deine unterschiede kommen.
     
  3. dcdead, 01.09.2011 #3
    dcdead

    dcdead Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Das kann man leider nicht verstellen. Hab im XDA Forum einen Thread gefunden, wo berichtet wird, dass Asus irgendwann während der B60 Baureihe umgestellt hat.

    Also gehen das neue Transformer zurück, aber das gelbe Display ist für mich als Fotograf fast noch schlimmer als das Light Bleeding oder der Staub. Hab gerade mal vom kalibrierten Monitor (6500K Farbtemperatur) auf das Transformer gewechselt und da nimmt das Gelbliche nochmal stärker war, als ohnehin schon.
     

Diese Seite empfehlen