1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verschlüsselung mit CM9/10?

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von Defier, 01.08.2012.

  1. Defier, 01.08.2012 #1
    Defier

    Defier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,281
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Hallo zusammen,

    ich wollte fragen ob jemand von euch mit CM9 oder CM10 die Verschlüsselung zum Laufen bekommen hat? Bei CM10 gibt es die Option gar nicht, bei CM9 kann man das zwar auswählen und (nach Erfüllung der Voraussetzungen) auch die Verschlüsselung anstoßen, doch ausser dem grünen Männchen das dann erscheint tut sich bei mir nichts weiter - auch keiner der angekündigten Reboots selbst nach über einer Stunde Wartezeit.

    Ist das Feature einfach noch nicht nach CM9/10 portiert oder woran liegt das? Falls ja dann scheint das aber nur den Defy-Port zu betreffen, beispielsweise scheint es beim RC2 für das SGS2 zu gehen...

    Danke für die Aufklärung!
     
  2. crobe, 03.08.2012 #2
    crobe

    crobe Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Moin,
    das ist auch das, was ich beobachtet habe.
    Schade, aber so ist das. Du könntest auf xda mal einen der Entwickler anschreiben und fragen, warum/ob die das nicht implementiert haben und solltest auf jeden Fall eine zweite SD Karte besitzen, sonst kannst du kein Recovery machen :D

    rob
     
  3. Defier, 03.08.2012 #3
    Defier

    Defier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,281
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Ich hab eh nicht ganz verstanden ob die SD-Karte nun überhaupt mitverschlüsselt wird oder nicht...

    Das Anschreiben der Devs halte ich für eher überflüssig - sie arbeiten ja eh mit Hochdruck an CM10, und für ein offizielles Release von CM10 für das Defy wird dort auch die Funktionalität enthalten sein müssen wie in den anderen Ports - von demher wird das sicherlich noch kommen, unter CM9 gab es ja schonmal wenigstens den Menüpunkt.

    Hast du denn schon eine der Alternativen für 2.3 ausprobiert, etwa "luksunlock" mit cryptsetup oder den "luksmanager"?
     
  4. crobe, 05.08.2012 #4
    crobe

    crobe Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Die Luks Sachen habe ich mir angeschaut, allerdings weiß ich nicht, ob da Defy die nötigen Module mitbringt. /proc/crypto sieht allerdings schon ganz gut aus. Da das aber nicht trivial und transparent zum laufen gebracht werden kann, hab ich die Idee wieder verworfen.
     
  5. Defier, 05.08.2012 #5
    Defier

    Defier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,281
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Das Problem momentan ist wohl das automatische Unmounten beim Shutdown und die notwendigen Eingriffe in die RC-Skripte. Wenn die Integration schon von vornherein vorgesehen wäre (so wie bei ICS/JB) würde sich das mit deutlich weniger Bastelaufwand und vor allem auch zuverlässig betreiben lassen.
     

Diese Seite empfehlen