1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Versicherung für Motorola Milestone - Meinungen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Italia, 14.06.2010.

  1. Italia, 14.06.2010 #1
    Italia

    Italia Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Moin Freunde des Steines! ;)

    Hab mal ne frage, ich habe mir einen Stein gekauft und zusätzlich eine Versicherung abgeschlossen. Diese deckt echt sehr viel ab!
    Wenns mal runterfällt und ne katsche hat bekomme ich ein neues!
    Auch gegen Diebstahl ist es Versichert!

    Hierzu hab ich ne frage, wenn mir mein Handy mal geklaut wird, was passiert dann?
    Wird das alte irgendwie fündig gemacht?
    Kann das über GPRS geortet werden?
    Oder über GPRS ganz gespeert werden?

    So geht das ja nicht, falls einer mir meinen Stein klauen sollte! ;)
     
  2. Syrabane, 14.06.2010 #2
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Prinzipiell halte ich nicht viel von solchen Versicherungen... so euphorisch wie du klingst, hoffe ich, dass du das Kleingedruckte bis ins Detail gelesen hast... Versicherungen haben nichts zu verschenken ;)

    Zu deiner Frage: Es gibt im Market Programme, mit denen du aus der Ferne dein Handy orten, Daten sichern und dann dein Handy sogar sperren kannst. Zumindest theoretisch. Ob das dann im Ernstfall auch klappt, ist die andere Frage.. der Dieb ist natuerlich auch nicht dumm.
    Such im Market z. B. Mal nach Wavesecure..
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2010
  3. Italia, 14.06.2010 #3
    Italia

    Italia Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Alles klar!
    Aber ich meine ob die Versicherung das Handy irgendwie speeren kann?

    Also falls es der Fall sein sollte und mein Stein geklaut wird, gehe ich in den Shop wo ich es gekauft habe, und die geben mir ein neues?
     
  4. myx0r, 14.06.2010 #4
    myx0r

    myx0r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Diese Fragen solltest du eigentlich an Hand der Versicherungsunterlagen beantworten können.
     
  5. Neozee, 14.06.2010 #5
    Neozee

    Neozee Android-Experte

    Beiträge:
    750
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    13.07.2009
    lol

    Klingt schon komisch......

    Das Handy wird von der Versicherung nicht geortet oder gesperrt. Allerdings musst du bei verlust eine Anzeige bei der Polizei gegen unbekannt stellen, mit dem Aktenzeichen kannstr du dir dann den Kaufpreis deines neuen Milestones erstatten lassen.
     
  6. Syrabane, 14.06.2010 #6
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Muss auch grad etwas schmunzeln, vorallem weil ich grad in einer Vorlesung ueber Moral Hazard (Google) in Versicherungsbelangen sitze :D
     
  7. Neozee, 14.06.2010 #7
    Neozee

    Neozee Android-Experte

    Beiträge:
    750
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    13.07.2009

    lol sehr geil.


    Aber genau diese fragen kommend bei den Leuten die bei uns zwei Tage später Ihr gerät als "gestohlen" melden wollen. ;)
     
  8. Italia, 14.06.2010 #8
    Italia

    Italia Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Muss ich nochmal reinschaun!
    Die Dame die mir das Handy verkauft hat, hat gesagt: Wenn das Handy mal geklaut werden sollte, kommen Sie rein und Sie bekommen ein neues!
     
  9. Syrabane, 14.06.2010 #9
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Sorry wenn ich das so sage, aber du hast offensichtlich noch nicht viele Erfahrungen mit Versicherungen. Es klingt zumindest etwas naiv, wenn man sich mit solchen (muendlichen) Versprechen ohne jegliche Skepsis einen Versicherungsvertrag aufschwatzen laesst..
    Ich kenne deinen Vertrag zwar nicht, bin mir aber sicher, dass das so einfach nicht wird... sonst koennte ja jeder in den Laden gehen und ohne irgendwelche Nachweise die Versicherung in Anspruch nehmen.. was denkst du wie schnell die pleite waere? ;)
     
  10. Neozee, 14.06.2010 #10
    Neozee

    Neozee Android-Experte

    Beiträge:
    750
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Wo hast du dein Milestone denn gekauft?!
     
  11. McLin, 14.06.2010 #11
    McLin

    McLin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Bestimmt MediaMarkt
     
  12. idealforyou, 14.06.2010 #12
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Es gibt von der Versicherung fast nie ein nagelneues Handy bei Diebstahl oder Totalschaden. Die Versicherung erstattet immer nur den Zeitwert des Gerätes.
     
  13. Italia, 14.06.2010 #13
    Italia

    Italia Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.06.2010
  14. BeeJayFL, 14.06.2010 #14
    BeeJayFL

    BeeJayFL Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    HTC HD2
    Muss ich auch machen xD
    Dann lass ich mir alle 3 Monate das Handy klauen xD
     
  15. Italia, 14.06.2010 #15
    Italia

    Italia Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.06.2010

    Hahahahahaha!
    Ob das so einfach geht?
     
  16. Neozee, 14.06.2010 #16
    Neozee

    Neozee Android-Experte

    Beiträge:
    750
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Geil ist auch das auf der Seite nirgends was zu den regulierungs abläufen steht und auch nicht was die wirklich übernehmen. Ich denke aber nicht das die ohne weiteres dir ein neues mitgeben.
     
  17. thesparxinc, 14.06.2010 #17
    thesparxinc

    thesparxinc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Naja ist je nach "Risikoklasse" ja auf jedenfall schonmal ne selbstbeteiligung von 20-60€.

    Wenn dann noch der "zeitwert" dazukommt :/
    Das Milestone ist von 481€ auf ~360€ gefallen .... minus Selbstbeteiligung wird das schon duenn.

    Und ich denke mal die wollen dann auch "genaue" Details wissen.

    Also DU musst beweisen das du es nicht einfach verschlampt hast, bzw fahrlässig auf dem Tisch liegen lassen wo jemand ohne Probleme rangekommen ist.

    MEINE! kurz und knappe Meinung: finger weg!.... das gilt auch fuer fahrradversicherungen etc.
     
  18. OpaqueShadow, 14.06.2010 #18
    OpaqueShadow

    OpaqueShadow Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also zur Versicherung kann ich nix sagen, ausser das es sich vielleicht für unfallgefärdete Leute lohnt.

    Was das sperren angeht: das wichtigste ist deine SIM (wegen kosten),
    das kannst du bei deinem Netzbetreiber machen,
    bei O2 kostet das allerdings was (aus leidvoller erfahrung).
    Anruf oder übers Internet sollte wohl bei jedem Provider gehen.

    Das handy ganz sperren und Daten löschen/sichern dürfte nur über ne remote App gehen meines Wissens nach, mir ist aber keins bekannt.

    Das Orten bietet zum beispiel O2 an, dazu muss es aber in eine Funkzelle eingewählt sein,
    also eher was für den Verlust oder falls der Dieb dämlich ist.

    Bei der Polizei gestohlen melden sollte man es aber auf jeden Fall,
    dabei ist die IMEI von nütze für den Fall das es doch gefunden wird,
    kann es so identifiziert werden.

    Desweiteren habe ich GEHÖRT das man mit hilfe seiner IMEI,
    das Handy auch bei anderen Netzbetreibern sperren kann
    so das es zumindest als Telfon nur noch eingeschränkt nutzbar ist.
    Aber wie gesagt nur gehört, k.a ob es wirklich geht.
     
  19. sharky, 14.06.2010 #19
    sharky

    sharky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 G900F
    Kommt durchaus auf die Versicherung bzw hauptsächlich auf die Geschäftsbedingungen und Vertragsbedingungen an.
    Kann zumindest was die "Wertgarantie" angeht sagen, dass bis vor ein paar Monaten es kein Problem war für meine Bekannten ihr Iphone bei T-mobile austauschen zu lassen, wenn das Gerät runtergefallen und das Display "gerissen" ist. Reperaturkostenpauschale von knapp 250€ wenn ich mich nicht irre wurde direkt von der Versicherung ohne weiteres übernommen.
    Durchaus auch mehrmals.

    Bezieht sich jetzt natürlich lediglich auf Reperaturfälle. Was einen Diebstahl angeht: Das ist zum Glück noch niemandem den ich kenne passiert und bleibt auch hoffentlich so.
     

Diese Seite empfehlen