1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verständnisfrage: Multitasking & Prozesse

Dieses Thema im Forum "Odys Allgemein" wurde erstellt von ill66, 04.06.2012.

  1. ill66, 04.06.2012 #1
    ill66

    ill66 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2012
    (Da ich bisher keine Android-Erfahrung hab, bin ich nicht sicher, ob das was android- oder looxspezifisches ist - ggf. bitte verschieben!)

    Wenn ich eine App nutze und dann mit dem Home-Button wieder rausgeh - wird die App dann beendet? Wird sie 'eingefroren'? Läuft sie im Hintergrund weiter?
    Finde das etwas irritierend, weil die wenigsten Apps eine Beenden-Option haben, die meisten aber ja noch den selben Status Quo wie beim Verlassen haben, wenn man sie wieder öffnet. Umgekehrt gibt es aber auch keine Übersicht aller laufenden Apps, so das man ihnen hin und her wechseln oder sie eben schließen könnte?

    Und passend dazu: Ich hab zwei System Monitor Widgets (von GO und noch ein anderes), daran ist zu sehen, dass offenbar alle möglichen Apps im Hintergrund laufen (Dropbox, Blogger, Drive etc. pp.), die ich noch gar nicht benutzt hab in der aktuellen Sitzung und auch grade nicht brauche. Die fressen einiges an Ressourcen und wenn ich sie schließ, kommen sie kurz darauf schon wieder. *grr* Ein Kampf gegen Windmühlen! Wie kann ich denn sowas unterbinden (bei ausgewählten Apps, bei manchen ist es ja auch sinnvoll)
     
  2. TSC Yoda, 04.06.2012 #2
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,940
    Erhaltene Danke:
    20,412
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Die Apps werden bei Nichtgebrauch "geparkt", das heisst sie werden in den Hintergrund geschoben, bleiben aber solange noch freier Speicher ist im Selben.

    Erst wenn der Speicher knapp wird, werden sie beendet.

    Mach Dir mal keine Sorgen, Android hat eins der ausgefeiltesten Speichermanagements, das ist ein Selbstläufer!



    Gruß
    Markus
     
    ill66 bedankt sich.
  3. hävksitol, 04.06.2012 #3
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo ill66, willkommen im Forum


    Vielleicht interessiert Dich dann etwas Lesestoff:

    Das AndroidPITiden-Buch von Andreas Itzchak Rehberg („Izzy“): Android für Einsteiger und Fortgeschrittene (kostenlos erhätlich als HTML, MobiPocket, epub oder PDF)
     
  4. ill66, 04.06.2012 #4
    ill66

    ill66 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2012
    @Yoda: Ah ok!
    Allerdings scheint mein RAM immer ziemlich voll zu sein (80-90%) und wenn ich das Kreuz drück, bei den SysMonitor-Widgets entspannt sich die lage wieder merklich (~50%).
    Wie kommt denn das, dass da so viele Apps ungefragt hinter den Kulissen am Laufen sind - soll das tatsächlich so??

    @hävksitol: Hey danke! :) Hab ich mir gleich mal in den Google-Drive geschoben.
    Wie toll das Cover schon aussieht :love: (ja, ich bin sehr oberflächlich^^)
    Aber den Titel kapier ich nicht. :mellow: AndroidPIT kenn ich - aber warum PITiden??
     
  5. hävksitol, 04.06.2012 #5
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Rein formal würde ich es als einen Neologismus aus AndroidPit & Androide auffassen, & der Ausdruckwird ja auch im Vorwort erklärt.
     

Diese Seite empfehlen