1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verstehe diesen Quelltext nicht

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von BurningBeard, 13.04.2012.

  1. BurningBeard, 13.04.2012 #1
    BurningBeard

    BurningBeard Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hallo,

    und erstmal Entschuldigung für den ungenauen Betreff, aber der unten stehende Quelltext ist für mich so seltsam, dass ich keine Ahnung habe, wie ich das Thema hätte nennen können oder wonach ich hätte suchen können.
    Ich komme eigentlich aus der C/C++ Ecke und beschäftige mich erst seit kurzem durch Android mit Java.

    Also hier erstmal der Quelltext um den es geht:
    Code:
    private ServiceConnection localServiceVerbindung = new ServiceConnection()
    {
        @Override
        public void onServiceConnected(ComponentName className, IBinder binder) 
        {
            localServiceBinder = (GpsPositionsServiceLocal.GpsLocalBinder)binder;
            localService = binder.getService();
        }
    }
    
    Der Quelltext stammt aus dem Buch Android Grundlagen der Programmierung von Arno Becker.

    Was mich daran jetzt stört ist, das die erste Zeile nach einer Variablen Definition aussieht und der Rest nach einer Klassen Implementierung.
    Ich habe auch schon das Handbuch der Java Programmierung von Guido Krüger und Thomas Stark nach etwas derartigem durchsucht, konnte aber nichts finden.

    Kann mir bitte jemand Helfen?
    Wenn ich weiß, wonach ich suchen muss, würde das warscheinlich schon reichen.
     
  2. DieGoldeneMitte, 13.04.2012 #2
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Genau so ist es auch. Und zwar wird der Variable gleich ein Objekt einer "Anonymen Klasse" zugewiesen, die von ServiceConnection erbt und dort vor Ort definiert wird.

    Stichwort wie gesagt: "anonyme klasse" bzw. "anonymous class".
     
  3. BurningBeard, 13.04.2012 #3
    BurningBeard

    BurningBeard Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Dankeschön.
    Das hätte sonst wohl noch Monate gedauert, bis ich das durch Zufall raus bekommen hätte.
     

Diese Seite empfehlen