1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

verzögertes Schärfen in der Galerie

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von fadattf, 21.08.2011.

  1. fadattf, 21.08.2011 #1
    fadattf

    fadattf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Hallo!

    Hat jemand einen Tip wie man das Problem lösen kann, dass Fotos in der Galerie Anwendung zuerst unscharf (low-res) angezeigt werden und erst danach scharfgezeichnet werden?

    Das dauert bei jedem Bild um die 2 Sekunden und auch wenn man hineinzoomt passiert jedes mal das gleiche.
    Der gesamte Screen wird von links oben nach rechts Zeilenweise geschärft.

    Bei manchen Bildern fällt es weniger auf aber bei anderen wieder extrem.
    Und die High-Res Bilder bleiben auch nicht gecacht - einmal vor Blättern und wieder zurück und es muss wieder geschärft werden.

    Hinweis: Würde ja verstehen wenn es bei Online Bildern wäre, aber ich rede von lokalen Fotos.

    PS: das gleiche stört mich auch beim PDF-Reader - alles was außerhalb des Screens liegt wird scheinbar nicht vorberechnet sondern muss jedes mal neu scharfgezeichnet werden :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2011
  2. gokpog, 21.08.2011 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ich benutze schon lange nur noch QuickPic als Galerie App. Sowohl auf dem Handy als jetzt auch auf dem Tablet taugen die Standard Galerie Apps irgendwie nichts. Alle zu langsam, qualitativ schlecht und überladen. Kannst ja mal testen, gibts kostenlos im Market.
     
  3. fadattf, 21.08.2011 #3
    fadattf

    fadattf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2009
    QuickPic habe ich auch installiert.
    Und jetzt einmal genauer unter die Lupe genommen.
    Hier werden die Bilder auch nachgeschärft allerdings würde ich sagen nach ca. 0,3 Sekunden also viel schneller - und auch beim muss nicht nachgeschärft werden.
    BEim vor/zurückblättern merkt man es jedoch auch - speziell bei CG-Images (da die wohl keine natürliche Unschärfe haben)

    Prinzipiell finde ich die Galerie App gar nicht so schlecht (Offline Zugriff Verwaltung usw.).
     
  4. Chatt, 23.08.2011 #4
    Chatt

    Chatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Mir ist das auch schon aufgefallen, insbesondere leider auch bei diversen pdf programmen sehr lahmes rendering.
    Selbst ipad 1 konnte viel schneller rendern. Eigentlich wechselte ich zu diesem highend tablet, um schneller pdf zu blaettern.
    doof
     
  5. fadattf, 25.08.2011 #5
    fadattf

    fadattf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Habe jetzt den Original Adobe PDF oben, da ist es etwas besser - aber noch lange nicht so smooth wie beim Ipad 1.

    Quickpic ist auch etwas besser, schärft aber auch nach.
    Frage mich woran das liegt....
     
  6. rodina, 26.08.2011 #6
    rodina

    rodina Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Das kann ich leider bestätigen. Darüber ärgere ich mich am meisten.
     

Diese Seite empfehlen