1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Viber

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von kaptan2002, 30.12.2011.

  1. kaptan2002, 30.12.2011 #1
    kaptan2002

    kaptan2002 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Hallo,
    ich habe prepaid Sim Karte für Smartphone mit Internet Volumen (500 MB) zu hause immer Wlan.
    ich habe das App Viber installiert und mann kann gut über das Internet von Viber zu Viber telefonieren.

    Frage1: habe mal gehört das die prepaid anbieter Internet Telefonie verbieten? auch Skype!

    Frage2:wenn man mit Viber Telefoniert zieht es mir von den Internet Volumen ab? oder ist es kostenlos? zu hause ist es klar über Wlan.

    mfg.
     
  2. Time_Bandit, 30.12.2011 #2
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    1. Wenn nichts ausdrücklich in den AGBs dazu steht, nein. Auch die "Kontrolle" erscheint mir schwierig. Die müssten die Datenpakete analysieren, was mehr Kosten aufwirft als nutzen.

    2. Klar schwindet das Datenvolumen.
     
    kaptan2002 bedankt sich.
  3. kaptan2002, 30.12.2011 #3
    kaptan2002

    kaptan2002 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    und wieviel zieht es ab von den Datenvolumen? wie oder nach was wird es berechnet?

    Wieviel kostet mich ein anruf?
     
  4. Tab, 30.12.2011 #4
    Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Wonach schon, nach dem Verbrauch. Hierbei gibt es 10 KB bzw. 100 KB - Taktung. Angeblich macht aber selbst das bei kontinuierlicher Nutzung keinen Unterschied. Telefoniere doch einfach mal eine zeitlang und schau dir auf einem App wie "data counter widget" an wie viel Daten verbraucht wurden. Kann sein, dass der Verbrauch über WLAN von Mobilfunk abweicht, da aufgrund einer geringeren Bandbreite evtl. die Qualität und damit der Datendurchsatz heruntergedreht wird. Nutze selbst kaum VoIP. Habe für den Notfall jedoch ein Sipgate-Account mit etwas Guthaben.
    Bei ISDN-Qualität (64 kbit/s = 8 KByte/s) komme ich auf ca 30 MB in der Stunde. Ich denke die Qualität ist jedoch schlechter (bzw. die Komprimierung größer) und somit der Durchsatz pro Stunde evtl. geringer. Naja reicht dann ja für 15 Stunden (900 Minuten) im Monat wenn du nicht nebenbei surfst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011
    kaptan2002 bedankt sich.
  5. Time_Bandit, 30.12.2011 #5
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Auch die Provider bieten meist eine Abrechnung des Datenverbrauchs an. Ich hab z.B. beim Netzclub kostenlose 100 MB per/Monat. Da wird mir sehr zeitnah auch der Verbrauch angezeigt.

    Wobei das auch nur berechnet wird, wenn UMTS/HSDPA aktiv ist. GPRS wird da Afaik nicht mit gerechnet.
     
    kaptan2002 bedankt sich.
  6. Tab, 30.12.2011 #6
    Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Das kann ich nicht bestätigen. Bei netzclub wird sowohl der Verbrauch auf der Webseite für GPRS angezeigt als auch in die 100 MB einbezogen. Natürlich ist wenn man GPRS nutzt die Drosselung nicht wirklich so schmerzhaft wie bei UMTS/HSDPA ;-)
     
    kaptan2002 bedankt sich.
  7. Time_Bandit, 30.12.2011 #7
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Hatte das mal probehalber auf 2G gestellt (ich hab hier sonst dauerhaft 3G), das wurde mir auf meiner PDF Abrechnung nicht angezeigt.
     
  8. KatyB, 30.12.2011 #8
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ich bin mit meiner Netzclubkarte so gut wie immer nur mit 2G unterwegs und da wird der Traffic ganz normal mitgezählt. Wenn ich fast die 100 MB voll hab, erhalte ich die SMS, dass mein Volumen fast verbraucht ist und danach gedrosselt wird.
     
  9. Reflexion, 17.05.2012 #9
    Reflexion

    Reflexion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Mhh habe einfach mal ne frage evtl kennt sich jemand aus ;)
    Folgendes: ich besitze ein SG2 und habe dazu die 02 100 flat in der 300 mb Daten Volumen inbegriffen ist. Ich habe mir das Viber app drauf gezogen und frage mich wie es ist wenn ich zuhause vom Wlan nach zbs Australien auf ein Mobil Telefon telefoniere das aber nicht im Wlan ist sondern meinte wegen per GPRS, UMTS oder so.. unterwegs ist...fallen für denjenigen dann kosten an ?zum anderen wie ist es wenn ich per 3g ins Ausland nach Australien auf ein 3G Handy telefoniere... das mit den flat dank Daten flat ist ja fein nur wie sieht es Länder übergreifend aus.... vielen Dank.. wäre fein wenn mir jemand helfen könnte.
     
  10. Time_Bandit, 17.05.2012 #10
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Da der ganze Ablauf über das Internet läuft, fallen weder für dich selber, noch für den angerufenen Kosten an. Du kannst ja mit deinem Browser auch australische Webseiten aufrufen. Ist ja prinzipiell nichts anderes ;) (Technisch natürlich schon).

    Ob WLAN oder UMTS spielt dabei auch keine Rolle, da hier nur der Datenverbrauch zählt.

    @Netzclub und GPRS Datenvolumen:
    Ich hab das in der Anfangszeit standardmäßig auf 2G gestellt gehabt und definitiv kein Datenverbrauch gehabt (ca. 2 Monate, allerdings kein intensiver Gebrauch). Mittlerweile scheints aber auch angezeigt zu werden.
     
    Reflexion bedankt sich.
  11. Reflexion, 17.05.2012 #11
    Reflexion

    Reflexion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.04.2011
    das heißt ich zahle nichts weil ich in Deutschland sitze.. ok sieht dementsprechend dann anders aus wenn ich im ausland sitzen würde ... frage mich nur wofür dann die EU Daten Volume Zusatz Packs gut sind.. die man buchen kann....
     
  12. Viber, 23.05.2012 #12
    Viber

    Viber Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Hi,

    This is a member of the Viber R&D Team!

    Excuse me, my German is not so good, so I will write in English :)

    @kaptan2002- 1. We are not aware no any kind of blocking in Germany.
    2.Viber itself - the app and the service - is totally free, meaning we (Viber) don't charge anything from you.

    Since Viber uses the internet to function, both sides of the conversation must be connected to either WiFi or 3G. If a user is connected to WiFi - that user is not paying anything for sure. If the user is connected to 3G, the user *may* be paying his cellular company for the data (Viber uses 0.25MB per minute of call), but that depends on the specific data plan that he has with his cellular company, and needs to be verified with them.

    If you have any question about Viber - please feel free to ask.

    Thank you,
    Viber Team
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. viber datenverbrauch