1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Video (>2GB) lässt sich nach kopieren (-> PC) nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Cluster, 15.08.2011.

  1. Cluster, 15.08.2011 #1
    Cluster

    Cluster Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Hallo.

    Bin noch neu hier und habe versucht über die Suche was passendes zu finden, aber nix gefunden.

    Ich verwende noch die Android Version 2.3.3.

    Ich versuche derzeit ein fast 20 minütiges Video vom SGS2 auf meinen PC zu bekommen. Via Kies air bekomme ich einen "Netzfehler", bei allen anderen Videos (mein zweitgrößtes ist 600MB) funktioniert Kies air aber wunderbar. Das Video lässt sich am SGS2 auch wunderbar anzeigen.

    Wenn ich das SGS2 via USB an den Rechner hänge kann ich es über den Explorer auf den Rechner kopieren. Das File ist danach aber für keinen Player oder Konverter erkennbar. (Größe passt, kein Fehler während des Kopierens) Und wieder funktionierts bei den anderen Videos wunderbar.

    Habe versucht den Arbeitsspeicher (beim Smartphone) zu leeren und im Taskmanager alle offenen Programme zu beenden. Hat nichts geholfen. Auch ein umbennen hat nichts gebracht. Verschieben ließ es sich nicht.

    Hat jemand Vorschläge wie ich das Video doch noch auf den Rechner bekomme?

    Vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
  2. cluster20, 16.08.2011 #2
    cluster20

    cluster20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Die SD-Karten sollten FAT32-formatiert sein. Da gibt es die magische 2-GB-Grenze. Dateien, die größer als 2 GB groß sind, sind zum Teil nicht mehr lesbar oder erzeugen anderweitige Fehler. Daher sollte man unter FAT32 keinerlei Dateien verwenden, die diese Größe überschreiten.

    Interessantes findet man u.a. hier:
    2GB Limit trotz FAT32? - Forum - CHIP Online
     
  3. Cluster, 16.08.2011 #3
    Cluster

    Cluster Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Vielen Dank :)

    Dem werd ich gleich mal nachgehen.
    Ist der Interne Speicher des Handys auch FAT32 formatiert, eine zusätzliche MicroSD verwende ich nämlich nicht.

    P.S.: Nein ich hab nicht deinen Namen geklaut ;D

    greez Cluster5020
     
  4. cluster20, 16.08.2011 #4
    cluster20

    cluster20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2011


    Na das wäre auch ungeheuerlich gewesen :w00t00:
     
  5. mobilebene, 16.08.2011 #5
    mobilebene

    mobilebene Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Soweit ich weiss liegt das Limit bei FAT32 aber bei 4GB...
     
  6. DMX, 16.08.2011 #6
    DMX

    DMX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,984
    Erhaltene Danke:
    529
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Hast recht, 2^32 sind 4 GB. Sollte also gehen, ich schätze auf deinem PC werden Codecs fehlen. Welchen Player nimmst du denn?
     
  7. Hamst0r, 16.08.2011 #7
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Naja, er schreibt ja, dass er schonmal videos kopiert hat und diese funktioniert haben. Die Grenze bei Dateien mit Fat32 formatierung liegt bei 4 GB. Aber ist echt ne gute Frage, was passiert wenn man lange HD VIdeos aufnimmt die über 4 GB sind^^
     
  8. cluster20, 16.08.2011 #8
    cluster20

    cluster20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2011

    Das Verrückte ist, dass das tatsächlich nicht an jedem Rechner gleich ist. Es gibt einige Rechner, bei denen das Limit bereits bei 2 GB liegt.

    Man gebe in google nur mal

    FAT32 2GB

    ein und staune...
     
  9. Hamst0r, 16.08.2011 #9
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Fat 32 hat definitiv eine 4 gb Grenze. Bei manchen Audioformaten/Codecs besteht aber auch eine Grenze ( normale .avi z.b. 2gb ), das darf man dann nicht verwechseln.

    Aber daran liegt es beim Threadersteller scheinbar nicht. Vllt hat dein Gerät einfach eine Fehlerhafte Datei aufgezeichnet? Kann sicherlich mal vorkommen.
     
  10. Netman, 16.08.2011 #10
    Netman

    Netman Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Hmmmm, da hätte Samsung dann aber echt Mist gebaut. :rolleyes:

    Die Geschichte mit 4 bzw. 2 GB bei FAT32 habe ich zu früheren PC-Zeiten auch schon gehört.

    Aber auch wenn es tatsächlich daran liegen sollte, muss man trotzdem klar und deutlich sagen: Sowas darf nicht passieren!
    Schon gar nicht bei einem "nur" 20 minütigen Video.
    Die Länge ist ja nun nicht soo ungewöhnlich.
    Und gerade bei Viedos (möglicherweise mit persönlichen Erinnerungen) ist das echt ärgerlich.


    Da hätte man dann wohl doch ein aderes Dateisystem verwenden sollen,
    oder alternativ zumindest längere Aufnahmen automatisch in kleinere Dateien aufteilen müssen...
     
  11. Cluster, 16.08.2011 #11
    Cluster

    Cluster Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Könnte sein, aber wieso kann ich mir das Video am SGS2 selbst problemlos ansehen? Wäre das nicht, hätte ich eh schon aufgegeben ^^

    Also wegen der 4GB Grenze, meine DSLR beendet die Aufnahme sobald dieses Limit erreicht wurde. Ich denke das ist bei den Smartphones vielleicht sehr ähnlich.
    Die Grö0e meines Videos ist ~2,3GB und das deutet auf jeden Fall auf eine 4GB Größe hin. Das Format ist mp4.

    Ich habe VLC, Sony Vegas, SUPER und XMedia Recode ausprobiert.


    Vielen Dank für die Tipps bisher :)


    OT:
    Aus der DSLR Sparte kenne ich die exakt selben Beschränkungen, dort soll es ja lizenztechnische (andere Formatierungsarten kosten oft Lizenzgebühren) und daneben werden die Geräte, die mehr als 20 oder 30 Minuten (glaub 30 waren es) aufnehmen können beim Zoll als Camcorder besteuert, was das Gerät teurer machen würde.
    Das ist zumindest mein Stand. Aber garantiert nicht das Problem, dass ich mit dem SGS2 im Moment habe, da das Video 2,3GB groß und unter 20 Minuten lang ist. Dachte aber auch schon an so eine Möglichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2011
  12. Hamst0r, 16.08.2011 #12
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Okay, wenn du es dir sm SGS 2 selbst anschauen kannst dann stimmt iwas nicht^^

    Kopier es mal im Dateiexplorer auf die externe SD Karte, nehm dann die externe SD Karte raus, steck sie an den PC und versuchs von da abzuspielen.
     
  13. Cluster, 16.08.2011 #13
    Cluster

    Cluster Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Formatiert er die microSD wenn ich sie einstecke? Habe nämlich nur microSD Karten in anderen Geräten die ich nur ungern formatiert haben möchte.
    Ansonsten würds auch gehen aber etwas länger dauern, daher die Frage (lazy me ^^)
     
  14. Hamst0r, 16.08.2011 #14
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Normalerweise nicht, Sicherung ist sicher^^
     
  15. Cluster, 16.08.2011 #15
    Cluster

    Cluster Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Ok, bin dabei (aufm USB storage war auch noch genügen Platz).

    Er zeigt bisher nur "Verarbeitung läuft..." ob sich was tut seh ich nicht.
     
  16. Cluster, 16.08.2011 #16
    Cluster

    Cluster Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Also das Kopieren hat geklappt, aber das Abspielen leider wieder nicht :/

    Kopierte Datei funktioniert am SGS2 übrigens auch.

    Irgendwie komisch :confused:
     
  17. Hamst0r, 16.08.2011 #17
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    An anderem pc probiert?
     
  18. Cluster, 16.08.2011 #18
    Cluster

    Cluster Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Das werd' ich noch versuchen, auch wenn ich mir ein PC Problem nicht vorstellen kann.
    Danach lass ichs aber erstmal ruhen. Das Video ist nicht gsd nicht überlebensnotwendig.
    Bei Zeiten werd' ich aber schaun ob ich das Problem reproduzieren kann, vielleicht wars ja wirklich nur eine Anomalie.

    Tolle Videos übrigens :)
     
  19. Wolfman, 30.10.2011 #19
    Wolfman

    Wolfman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Hallo,

    hatte dasselbe Problem mit einem 4gb Video. Ich bin beim suchen nach einer Lösung hier vorbei gekommen und habe etwas später in einem anderen Forum einen Link zu einem englischen Forum gefunden, in dem die Lösung beschrieben wird.

    Es funktioniert!
    Eigentlich ganz einfach, man sollte es nur wissen!

    Hoffe es hilft!

    Gruss Flo

    I confirm this. It is working!!!

    Follow steps on getting Galaxy S 2 to work as USB Mass Storage

    -------------------------
    Method 1
    -Enable usb debugging from Menu > Settings > Applications
    -return to home screen
    -plug usb cable in
    -pull down status bar
    -press ‘ connect usb storage’ button
    Method 2

    Alternatively, without USB debugging enabled
    Go to Settings > Wireless & Network > USB utilities and click the button > then (and ONLY then) plug in USB cable
    Source XDA

    Transferred Video to PC and it REFUSES to play! - Android Forums
     

Diese Seite empfehlen