1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Video aufnehmen - Nur 3gp Format?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von PenPen, 06.03.2010.

  1. PenPen, 06.03.2010 #1
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Hi
    ich habe letzt ein Video mit meinem Android G1 [1.6] aufgenommen.

    Als ich es dann am PC angesehen habe, war ich echt enttäuscht. 352x ??? Pixel Auflösung und .3GP Format!

    Nimmt Android wirklich in 3GP auf?? Das ist ja mal eines der schlechtesten Formate die es gibt. Miese Qualität. Das hatten schon die Kamera Handys erster Generation benutzt.

    Warum nicht MP4, wie bei zB Samsung? Das wäre ein sehr gutes Format. Oder wie Canon Fotokameras AVI.

    Gibt es eine App mit der man das Ändern kann? Damit die Videos eine bessere Qualität haben?
     
  2. Musti, 06.03.2010 #2
    Musti

    Musti Gast

    Ich verschieb den Thread ins G1 Forum, da es doch Gerätespezifisch ist und nicht alle Android-Phones betrifft.

    --> Moved!
     
  3. PenPen, 06.03.2010 #3
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Hat der Videocodec nicht nur was mit der Software zu tun?
    Oder gibts bei anderen Androiden andere Software?
     
  4. PenPen, 07.03.2010 #4
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.09.2009
    So antworte mir doch jemand ;)
     
  5. Denowa, 07.03.2010 #5
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Nicht der 3gp Codec ist schlecht, oder liefert eine schlechte Qualität, sondern die Hardwareseitig festgelegte maximale Auflösung bestimmt die Qualität (und die verbaute Optik natürlich). Falls Du da besondere Ansprüche an die Videoqualität deines Handys hast, hättest Du dich vorher über die maximale Auflösung und die eingesetzte Optik informieren sollen. ;) Gibt ja mittlerweile genug Handys die schon HD Videos aufnehmen können.
     
  6. ChriDDel, 07.03.2010 #6
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Die Cam des G1 taugt eh nur für's barcodescannen.
     
  7. PenPen, 08.03.2010 #7
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Also ich war einfach etwas erstaunt, da mein Samsung SGH-D600 schon bessere Videos gemacht hat^^

    Naja, mit dem Motorola Shadow wird das hoffentlich alles anders ;)
     
  8. ChriDDel, 08.03.2010 #8
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Selbst mein Nokia 6230i hat um längen bessere Bilder gemacht.
    Wenn ich in einem normalbeleuteten Raum nur schwarz mit rot-orangen Lichtflecken sehe,
    ist die Cam unnütz.
    Ich erwarte nicht viel von einer Handykammera, aber zumindest irgendwelche brauchbaren Bilder sollten da schon raus kommen.
     
  9. Denowa, 08.03.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Einfach mal die Linse putzen ... ;) :D

    Meinst Du wirklich die Bilder von deinem G1!? :eek: Also die Kamera ist wirklich nur unterer Standard, aber bei normalem Tageslicht bekomme ich, auch Drinnen, brauchbare Bilder! Den Bildern fehlt zwar Schärfe und man sieht Bildrauschen, so schlecht wie du sie beschreibst sind sie aber nicht. Wenn ich dann noch eine Software benutze die einen Bildstabilisator mitliefert bekomme ich sogar bei schlechten Lichtverhältnissen brauchbare Bilder. :p

    Bei manchen ROMs ist die Kamerasoftware aber auch Fehlerhaft, vielleicht lag es daran!?!
     
  10. ChriDDel, 08.03.2010 #10
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Nein, es lag nicht am ROM.
    Bei Tageslicht ist die Cam OK. Mehr aber auch nicht.
    Sobald ich nur auf künstliches Licht angeweisen bin (z.B. Wohnzimmer) , werden die Bilder unbrauchbar dunkel. So in rot-orange.
    Wenn ich in einem anderen Raum mit Halligenstrahler bin, sind die Farben ok, aber es darf sich im Bild nix bewegen, sonst ist es unscharf.
    Ich hasse unscharfe Bilder. Ich bin da DSLR verwöhnt.
     
  11. Denowa, 08.03.2010 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Aaaaaaach herje ... :o :D ... ja dann ist die Kamera vom G1 für dich ein Worst Case Szenario! :p
     
  12. ChriDDel, 08.03.2010 #12
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    JAAA.
    Aber wie schon gesagt, ich erwarte von einem Handy keine glanzleistung.
    Nicht mal Bilder die ich vorzeigen möchte.
    Aber doch Bilder, auf denen ich etwas sehen kann, dass nicht wie der Flash (Comic) auf durchreise aussieht.
     

Diese Seite empfehlen