1. Stephan 3D, 02.06.2011 #1
    Stephan 3D

    Stephan 3D Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Da die Videofunktion ja nicht so dolle ist mit dem Transformer, habe ich von meinem Samsung Galaxy S2 ein HD Video (1280*720 ) per Bluetooth übertragen.

    Da wir ja so ein tolles Video Programm auf dem Transformer haben, wollte ich das Video damit bearbeiten.

    Aber das importierte Video steht auf dem kopf? :blink:
    Selbst in der Galerie steht es schon auf dem Kopf.

    Gibt es da einen Trick? Was kann man tun?
    Kann das jemand nachvollziehen mit dem import, oder liegt das an dem Samsung.
     
  2. Stephan 3D, 03.06.2011 #2
    Stephan 3D

    Stephan 3D Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Problem erkann, Problem gebannt. :thumbsup:

    Es kommt wirklich darauf an, wie herum ich das SGS2 bei der Aufnahme halte. Wenn ich das Handy "falsch" herum halte, wird es zwar gedreht, aber auf dem Kopf abgespeichert. :blink:
     
  3. curlybee, 16.06.2011 #3
    curlybee

    curlybee Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo. Habe das gleiche Problem. Nur weiß ich auch nicht mehr, wie rum ich das Handy in der Hand hatte. Werde das mal austesten. Gibt es eine Möglichkeit, das kopfstehende Video zu drehen?

    Liebe Grüße

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Stephan 3D, 16.06.2011 #4
    Stephan 3D

    Stephan 3D Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Jain :biggrin:
    Mit einem "richtigen" Videoschnitt Programm ja, mit einfachen Bordmitteln nicht. In unserem Android Videoprogramm habe ich nichts gefunden. Ist halt nicht so einfach wie bei JPGs...