[Video] Navigation mit Google Maps & Copilot Live

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von WolfHF, 14.12.2010.

  1. WolfHF, 14.12.2010 #1
    WolfHF

    WolfHF Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Hallo,

    ich habe jetzt endlich meine Tab KFZ-Halterung bekommen,
    und habe ein kurzes Video gedreht wie das ganze mit
    Google-Maps und Copilot Live im Auto ausschaut...

    Gruß, Wolf

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=v_p7SAX9RqY&feature=player_embedded#![/YT]
     
    Ramos bedankt sich.
  2. -=Ryo=-, 14.12.2010 #2
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Galaxy S6 white
    Wearable:
    Asus ZenWatch 2
    Tief Verschneit und dann rast Du so? also neee...

    PS: schade deine Kamera hat kein Stabi das wackelt ja total ^^ trotzdem danke. Und Spracheingabe wär noch gut wa.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
  3. WolfHF, 14.12.2010 #3
    WolfHF

    WolfHF Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Die Kamera habe ich an die Kopfstütze getaped ;)
    Mir fehlt eindeutig ein der Kameramann...
     
  4. -=Ryo=-, 14.12.2010 #4
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Galaxy S6 white
    Wearable:
    Asus ZenWatch 2
    Ich kenn das.... mir fehlt immer jemand vor der Kamera ^^
     
  5. viashivan, 14.12.2010 #5
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.11.2010

    ich habe auch heute das tab erstmals mit google navi gestestet und bin begeistert :)



    ps: bei google sieht man auch die staumeldungen wenn man links unten auf die lampe drückt wenn sie rot leuchtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
  6. Ratman, 14.12.2010 #6
    Ratman

    Ratman Gast

    wie geil wird des erst, wenn google maps 5 kommt?
    dann soll der ja die strecken auch speichern können, und somit keine permanente verbindung mehr nötig sein
     
  7. viashivan, 14.12.2010 #7
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.11.2010

    naja ich finde das online sein ned schlimm ca 45 min fahrt waren 350 kb
    hab die 5 gig flat - dafür habe ich aber auf dem RIESENFETTEN NAVI DISPLAY *g* immer schön gesehn welcher teil der strecke grün (frei) gelb (stockend) rot (stau) ist.
    für mich ist das wirklich sehr viel wert, denn ich stehe auf der A5 fast jeden tag im Stau und kann nun ggf gleich umfahren und nicht wenn es zu spät ist.

    hoffe das ich bald die kfz halterung besorgen kann :)

    via

    PS: weder saturn, t-com, vodafon hatten gescheites tab zubehör ...
     
  8. Ratman, 14.12.2010 #8
    Ratman

    Ratman Gast

    du hast scho recht - aber z.b. ich hab nur ne o2o sim im tab.
    und das nur, weil i glaubte, i verpass was im samsung app-store *totlach*

    wer viel rumfährt würd natürlich nen haufen infos verlieren ohne aktive updates.

    ich bräuchts navi ja nur für fußwege, um z.b. kunden zu finden, da is das wieder ne andere sache ...
     
  9. -=Ryo=-, 14.12.2010 #9
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Galaxy S6 white
    Wearable:
    Asus ZenWatch 2
    Der Speichert nur Strecken die man regelmäßig fährt. Braucht man da ein Navi? ^^
     
  10. viashivan, 14.12.2010 #10
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.11.2010
    wenn ich dadurch aktuelle straßen bzw verlehrsinfos habe ja.
    ich fahre auch fast jeden tag die gleiche strecke...ich nutze es als stau und nicht wegfinder :thumbsup:
     
  11. Stefan3110, 14.12.2010 #11
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Nicht das der Stau hinter Euch entsteht wenn Ihr mit Google Maps spielt.

    Interessant ist das Speichern der Strecken im Ausland.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  12. viashivan, 15.12.2010 #12
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.11.2010
    ok test heute morgen zur arbeit.
    goole navi zeigt mir kein stau an - ich glaubs halt mal.
    fahre auf die autobahn und stehe direkt in 6 km stau -_-
    3 min später nachrichtem im radio und der stau wurde angesagt...
    vielleicht hatte ich wirklich pech denn 10 min später war der stau auch auf dem navi zu sehen oder radio bleibt weiterin der schnellste und zuverlässigste staumelder :blushing:

    schade...ich dachte mit google navi würde ich mir das stau kuckn auf webseiten nun morgens sparen können.

    lg
    via
     
  13. Arcelor, 15.12.2010 #13
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Blöd gelaufen....äähhhh gestanden :D

    Ich folgere daraus, das wenn keine Nachrichten gewesen wären, Du den Stau übers Radio auch noch später erfahren hättest. Oder waren das einfach Zwischendurch-Verkehrsnachrichten, die für Dich allerdings auch zu spät gekommen waren?

    Vielleicht gibt es ja auch bald Stauwarner, die schon vor dem entstehenden Stau nicht zeitnah, sondern sogar live berichten.
    Das wäre ja Dein gewünschtes Optimum, damit Du nicht genau in der Zeit-Grauzone darauf reingebraust :winki:
     
  14. -=Ryo=-, 15.12.2010 #14
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Galaxy S6 white
    Wearable:
    Asus ZenWatch 2
    Wenn alle Google Handys hätten ^^ oder einen gemeinsamen Dienst nutzen würden und handy hätten mit GPS... dann könnten damit daten übermittelt werden des verkehrsaufkommens und somit auch verkehrs und staumeldungen.

    Aber das ist noch nahe Zukunftsmusik ^^
     
  15. viashivan, 15.12.2010 #15
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.11.2010
    hätte ich wie früher auf einer radio webseite nach stau geschaut wäre ich wohl dran vorbei gefahren...so hab ich mich aber auf google verlassen ^^
     
  16. DrDAN, 16.12.2010 #16
    DrDAN

    DrDAN Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Frage an den TE: Diese KFZ Halterung interessiert mich auch brennend.. Verkratzt das Tab nicht an den Ecken wo es in diese Halterung geklipst wird? Ich kann mir nicht vorstellen das das auf Dauer keine Spuren hinterlässt. Was kannst du diesbezüglich berichten?
     
  17. WolfHF, 16.12.2010 #17
    WolfHF

    WolfHF Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Kratzer? Nöö, die Halter ist super sauber verarbeitet, da scheuert nix!
    Und wenn doch? Manno, das Tab is´n Gebrauchsgegenstand und kein
    Heiligtum...
     
    Arcelor bedankt sich.
  18. DrDAN, 17.12.2010 #18
    DrDAN

    DrDAN Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Die ersten Kratzer tun halt noch weh :)
    Wenn ich mir mein iPhone so ansehe.. Das sieht schon sehr mitgenommen aus - eben auch ein Gebrauchsgegenstand. Nur am Anfang ist man halt noch etwas empfindlich :)
     
  19. Ramos, 17.08.2011 #19
    Ramos

    Ramos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    @ WolfHF: Hast Du bereits das SGT mit Navigon getestet, bzw. gefilmt und evtl. den Beitrag wo anders abgespeichert? Würde mich brennend interessieren.
    Gruss Ramos
     

Diese Seite empfehlen