1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. heizung845, 16.11.2010 #1
    heizung845

    heizung845 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich spiele mit dem Gedanken mir das archos10.1 zuzulegen, nur kann ich nichts über den TV out finden.
    Ich habe zwar gefunden das er 720p beherrscht aber nichts über die 1080.

    Kann der kleine Full HD mkvs wiedergeben? Vielleicht nur runterscaliert?
     
  2. chris67, 16.11.2010 #2
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Laut Archos: nein. Maximal 720p@30FPS
     
  3. heizung845, 16.11.2010 #3
    heizung845

    heizung845 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das ist mir klar, lesen kann ich selber.
    Ich dachte hier würde einer das Gerät haben und mal ausprobieren für mich.

    Wenn nicht mach ich mir ein Filmchen auf nen Stick und marschier damit zum Saturn um es selber zu testen.
     
  4. N23, 17.11.2010 #4
    N23

    N23 Android-Experte

    720p@30FPS - getestet.
     
  5. son, 17.11.2010 #5
    son

    son Android-Experte

    Laut mir: nein (also 1080)
     
  6. chris67, 17.11.2010 #6
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Glaubst du, die würden das nicht als Werbeargument nutzen, wenn es funktionieren würde?
     
  7. Prayos, 17.11.2010 #7
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Mal auf nem 1GHz-Atom versucht, nen 1080er abzuspielen? Gibt wohl kaum Grund zur Annahme, dass die ARM-CPU um so vieles leistungsfähiger ist...
    Aber glaub mir, Du bist mit Sicherheit nicht der einzige, der das betrauert. Da müssen wir wohl leider noch 1-2 Tablet-Generationen warten.
     
  8. chris67, 17.11.2010 #8
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Das macht im Tablet dann ja auch nicht der ARM-Kern (CPU), sondern das übernimmt der PowerVR (GPU).
    Sieht man ja schon an der 3D-Leistung, dass er einiges drauf hat, aber für 1080 reicht es dann leider doch nicht.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Android videoausgabe