1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. roger1, 22.01.2012 #1
    roger1

    roger1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich bin kurz davor, mir ein erstes Smartphon - den Huawei Sonic - als Handy- Ersatz zuzulegen. Habe schon viel über dieses Teil gelesen, über eine Funktion, die für mich schon wichtg ist, fehlen mir leider noch Infos und Erfahrungsberichte.
    Und zwar geht es mir um das Abspielen von Videos von der erweiterten Micro- SD.
    Kann man problemlos auf dem PC gespeicherte Videos auf den Sonic kopieren ? Welche Formate/Container kann der Sonic verarbeiten, muss man erst umwandeln ? (Ich weiß natürlich, dass das längere Anschauen von Videos auf dem dafür relativ kleinen Display nicht die reine Freude ist.)
    Noch eine Zusatzfrage: man ist ja als Einsteiger von der Vielzahl der Apps schier erschlagen. Gibt es irgendeinen Link, um sich die meist gebräuchlichsten Apps anzusehen, um eine Auswahl treffen zu können?
    Danke für eure Hilfe und Tipps.
    roger
     
  2. raubhamster, 23.01.2012 #2
    raubhamster

    raubhamster Junior Mitglied

    Also Meridian ist wohl der einer der besten Player generell für Android. Allerdings tut sich das Sonic auch schwer mit großen Files (ich denke es liegt vor allem an der Auflösung). Ich hab mir jetzt den Free Video to Android Converter runtergeladen und werde das demnächst mal testen...

    edit:

    War neugierig und habs mal mit nem Musikvideo getestet.
    Ausgangsformat beim Konvertieren mit Free Video to Android Converter: H.264, 320x240 pixel - funzt einwandfrei, zumindest mit Meridian :) Wie das jetzt mit großen Videos aussieht weiß ich nicht. Wenn die Auflösung stimmt _sollte_ es eigentlich gehen... Aber wer guckt sich schon nen Film von 2 Stunden auf nem 3,5" Display an. Und ob der Akku das mitmacht ist die andere Frage ;) Allerdings bezweifele ich, dass andere Smartphones in dem Segment da besser abschneiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    roger1 bedankt sich.
  3. Helix, 23.01.2012 #3
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Dann muss ich mich wohl outen. In der Schule habe ich das in den Freistunden schon häufiger gemacht, sowohl mit dem Pulse als auch mit dem Desire. Kostet ungefähr 35-40% Akku. Ich hab die Videos mit dem Badaboom Konverter umgepackt, ging irre schnell. Das Desire hat die Videos dank Rockplayer sich ohne Konvertierung geschluckt, und mit 800 x 480 macht Videos schauen auch mehr Spaß ;)


    MP4 , ACC, H. 264. Das kann das Sonic in Hardware beschleunigen.
     
    roger1 bedankt sich.
  4. Slaaam, 23.01.2012 #4
    Slaaam

    Slaaam Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann ich nur bezeugen wenn man mal wieder pc verbot hat xD
    Also ich benutzte Cyberlink Mediaespresso mit dem format .mp4 und auflöung 320x480 und läuft alles super. Filme haben meistens nach dem konventieren ~500 mb.

    Zu der Frage mit den apps
    Es gibt sehr sehr sehr viele apps für android, davon sind min. 2/3 von den apps mit dem sonic kompatibel.
    kannste ja mal hier gucken: market.android.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    roger1 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. video von sd karte abspielen

    ,
  2. Micro SD Karte bitte abspielen

    ,
  3. wiedergabe sd karte

    ,
  4. wie kann ich hörspiele von der sd karte abspielen,
  5. filme von sd-karte abspielen,
  6. videos von sd karte abspielen,
  7. SD Karte kann ich keine Videos ansehen,
  8. film von sd karte abspielen,
  9. sd karte huawei tablet videos abspielen,
  10. video mini sd kartw abspielen ,
  11. wie kann man eine sd karte auf dem pc abspielen,
  12. Filme ansehen von micro sd Karte,
  13. Huawei Vidoe auf PC Ansehen,
  14. wie kann ich filme von micro sd abspielt,
  15. video abspielen micro sd kart?