1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. casiragi, 03.05.2012 #1
    casiragi

    casiragi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich bin dabei ein paar Filme auf mein Galaxy S2 zu bringen und möchte diese vorher rippen. Bei Serien habe ich grundsätzlich keine Probleme, da diese im 16:9 Format ausgestrahlt werden. Da kann ich bei Xmedia Recode ohne groß Einstellungen vorzunehmen prima Ergebnisse erzielen. Jedoch habe ich bei Filmen (720p, bzw.,21:10 Format) das Problem Xmedia Recode immer die schwarzen Balken oben und unten löscht und das gesamte Bild abartig stretcht. Wie kann ich dem entgegen wirken? Denn egal was ich einstelle, sei es LetterBox, PansCan, Zoom, an Bildschirm anpassen, ich erziele immer das selbe Ergebnis. Nämlich gestrechtes Bildmaterial :(

    Weiß hier jemand Rat, oder gibt es evtl eine gute gratis Alternative?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
  2. casiragi, 03.05.2012 #2
    casiragi

    casiragi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    es klappt wieder. Es war ein bug in der Version. Nachdem Update läuft wieder alles.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. xmedia recode android

    ,
  2. xmedia recode für android

    ,
  3. xmedia recode andrid