1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Videowiedergabe nicht o.k.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von gyula, 15.12.2010.

  1. gyula, 15.12.2010 #1
    gyula

    gyula Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hi!

    Eh klar, dass ich nun mit diesem Punkt kommen musste....:cool2:

    Meine Videos sind im Original stets MOV-Dateien (benötigt habe ich aber mpg2).
    Diese musste ich zusammenfügen und ins AVI-Format wandeln. Das ging mit MP4cam2AVI.
    Das AVI Format konnte ich schließlich mit z.B Nero zu einem mpg2 Format umwandeln.............

    Mit Kies kann ich die MOV-Videos mit Ton abspielen. Am Tabbi geht das gar nicht, auch nicht mit Meridian. Mit dem Kies Konverter in MP4 umgewandelte MOV, AVI oder mpg2 gehen auch nicht.
    AVI lässt sich am Tabbi ohne Ton abspielen.
    MOV wird nicht erkannt.
    Mpg2 wird nicht erkannt.

    Beim installieren von Kies habe ich auch eine Codecsammlung installiert.
    Geht das beim Tabbi auch?

    Wie kann ich nun die MOV-Dateien erstens zusammenfassen und zweitens in ein Format bringen, welches vom Tabbi abgespielt wird?

    liebe Grüße....[​IMG]

    Gyula
     
  2. Ratman, 15.12.2010 #2
    Ratman

    Ratman Gast

  3. viashivan, 15.12.2010 #3
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.11.2010
    ich wollte nun ne avatar mkv 11g auf meine neue 32 gb karte ziehn...dein tool wandelt mal 6 std um ... kies dauert auch ewig...

    wenn ich versuche es über den explorer auf die karte zu ziehn schmiert der explorer ab, gibts da ne andere lösung?
    ich wollte nicht jedesmal wenn ich mir nen film draufzieh 6 std wandeln :crying:
     
  4. Ratman, 15.12.2010 #4
    Ratman

    Ratman Gast

    also avatar 1080p hat bei mir auf dem schleppi 1,5 stunden gedauert
    und man wandelt ja nur einmal und behällt die files die nachsten 100 jahre für tabbi-film-tausch *g* was i natürlich absolut verurteile und niemals unterstützen würde, so illegales. böses zeugs ...

    ups, jetzt kommts mir erst ... der durchschnittliche neckermann - äh - deutsche (sorry) darf ja keine sicherungskopie seiner filme machen.
    somit is es eh egal, wie schnell handbreak is - ihr dürfts jo eh ned *muahahaaaaa*

    nachtrag:
    les jetzt erst deinen abgeschmierten explorer ... eventuell andere schmiere verwenden? *g*
    ne, im ernst ... du meinst damit die win-oberfläche?
    dann hast dir dein system warscheinli schön zerlegt - würd da sehr für eine win neuinstallation plädieren.
    für win is ein übertragen aufs tabbi nix anderes als ein usb-stick ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.12.2010
  5. viashivan, 16.12.2010 #5
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.11.2010
    ja ich meinte win7 wenn ich den fil (datei) von der einen platte auf die sd ziehn will schmiert der explorer ab ^^

    glaube kaum, dass ich win zerlegt habe, ist erst seit paar wochen drauf.
    ich kann auch dateien von s1 platte auf usb auf interne platte ziehn etc.... alles kein problem...nur auf die sd karte gehts nicht :(

    würde das tab denn den 1080p mkv film dann abspielen?
    notfalls kauf ich mir nen card reader für 2 € ^^

    was meintest du mit anderer schmiere? :D

    ...warum fängt KIES an das vid zu konvertieren wenn ich es über KIES drag&Drop auf den speicher zieh?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  6. Ratman, 16.12.2010 #6
    Ratman

    Ratman Gast

    das mkv (dafür gibts player) und 1080p sind nicht das problem.
    du stehst aber bei ~4 gb an - größere files packt das filesystem des tabbi nicht.
    und - so zumindest meine erfahrung ... die meisten haben class2 sdhc-karten drinnen - die sind geschwindigkeitsmäßig am ende.
    1080p ruckelfrei gschaut hab i tatsächlich erst mit einer class 6, die ich mir mal ausborgt hab.

    drum rechne ich die filme fürs tabbi ja auch runter. sonst machts gucken am tabbi keinen spaß.
    und wers tabbi als videoplayer nimmt - naja - bluerayplayer kosten auch nimma die welt, und machen weniger kabelsalat *g*

    trotz alledem hast du wohl n treiberproblem auf der windoof-seite. weil das hat nicht abzukacken, nur wegen nem filetransfer.

    hehe ... abschmieren tut man normal mech. teile. drum schlug ich dir vor, ne bessere schmiere (fett) zu verwenden.
    dann flutschen deine files besser *g*
     
  7. gyula, 16.12.2010 #7
    gyula

    gyula Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hi!

    Zurück zum Thema!
    Ich habe mir "Handbrake" heruntergeladen. Es konvertiert die MOV Dateien in guter Qualität für mein SGT......................, ABER.......
    es kann geine MOV's zusammenfügen (joinen/ mergen...,).

    Ichhabe mir seit gestern die Augen googelig gegoogelt, aber nichts gefunden, was die MOV's verknüpft.

    "4Easysoft Free MOV-Converter" verknüpft wohl die Dateien, wandelt diese auch in mp4 um, aber die QUALITÄT.....:crying:

    Es wäre auch mit einem "Merger" gedient, der m4v verknüpft....


    Gyula
     
  8. viashivan, 16.12.2010 #8
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.11.2010
    naja dann sollte bei 11gb dann eh ne fehlermeldung komme - datei zu gross etc.
    klar kost ein blue-ray player nicht die welt, wenn ich aber auf geschäftsreise bin wäre son filmchen für abends im hotel was tolles :D

    wäre also das beste, divx...bzw das schnellste...musss ich mal testen ob ich mit der quali leben kann.
     
  9. Ratman, 16.12.2010 #9
    Ratman

    Ratman Gast

    da kennst das tabbi ned - da kommt nur "geht nicht" nix warum

    im hotel kommts halt an, ob du nur am tabbi schaust, oder streamen willst
    am tabbi selber hat 1080p keinen sinn, weils gute tabbi jo eh nur 1024 am screen darstellen kann.
    somit is jede auflösung drüber platzverschwendung und sinnlos
    i hab mir mittlerweile angewöhnt, jeden neuen film automatisch auf 1024 runter zu konvertieren, und leg mir grad ne tabbi-freundliche filmbibliothek zu *g*
    die kriegen dann auch freundin und ihr sohn für ihre galaxy s ...
     

Diese Seite empfehlen