1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Videowiedergabeleistung

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von SuperNova, 01.12.2011.

  1. SuperNova, 01.12.2011 #1
    SuperNova

    SuperNova Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Hallo,
    habe mein CAT nun mit eingigen Videos (alle mkv) getestet und muss sagen: EINFACH KLASSE. Es waren Videos folgender Grüße: 574x304, 720x400 und 1280x720. Spielten alle OHNE Probs und Ruckler. Ließ das CAT dann nur noch die 1280er spielen ohne pause und das knapp über 10 Std.lang. Für die Preißklasse ne tolle Videoleistung.
    Ist wirklich ein tolles Tab.
     
    dickenseck bedankt sich.
  2. dickenseck, 01.12.2011 #2
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    10std?
    Kannst du mal einen Screenshot vom akkuverlauf Posten?

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  3. SuperNova, 01.12.2011 #3
    SuperNova

    SuperNova Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Hallo dickenseck,
    werde ich gerne tun, mußt allerdings etwas warten, CAT hängt am Netz.
    Wie schon mal gepostet kam ich auf eine reine Standby zeit auf etwas über 55 Std. (ohne W-Lan)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  4. dickenseck, 01.12.2011 #4
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Glaube dir.
    Bei mir kam bei non hd videowiedergabe eine laufzeit von etwas mehr als 3 std zustande bei höchster helligkeitsstufe ohne wlan. Jedoch mit einem player aus dem market der vielleicht nicht den internen hardware decoder verwendet hat.
    Werde auch nochmal testen.

    Sent from my CAT NOVA using Tapatalk
     
  5. SuperNova, 01.12.2011 #5
    SuperNova

    SuperNova Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Ok,
    muß dazu sagen das ich nicht die höchste Helligkeitsstufe gewählt habe (45%) Hatte zuerst aus dem Market den Android Mediaplayer benutzt, jedoch beim drehen des CAT fing das Video immer wieder von vorne an, so das ich den von haus aus installierten benutzt habe.
     
  6. Baer65, 01.12.2011 #6
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Ich nutze für Videos den Rock Player aus dem Market, weil das Teil nun wirklich fast alles abspielt (ok, ausser Salami :p ) Allerdings war ich im Vergleich zu meinem China-Billig-Tablet überrascht, dass das CAT z.B. avi-Dateien im Hardware-Modus abspielt. Bei dem Billig-Teil musste ich da auf den Software-Decoder des Rock Player zurück greifen. (Daher kenne ich den auch ;) )
     

Diese Seite empfehlen