1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Viel zu viele Roms, Viel zu wenig Übersicht..

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von StarJoker, 11.11.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StarJoker, 11.11.2011 #1
    StarJoker

    StarJoker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Äh ja wo fang ich am besten an.. hmm

    Bevor instant ein geflame beginnt von wegen "es gibt doch schon 1000 derartige Threads -> Suchmaschiene!" ausbricht:
    Ich hab mir die letzten 3 Tage bestimmt 100 Threads auf XDA und hier im Board angeschaut und das ganze war eher kontraproduktiv, als hilfreich.. ich stehe nun vor noch mehr Fragen, als ich davor hatte xD
    Sich zwischen 3 Roms zu entscheiden ist evtl. ganz einfach, sich aber zwischen 10 baseroms, den dazugehörigen 500 "Sub-Roms" von anderen Entwicklerun und zusätzlich den 1000 Themes zu entscheiden ist nicht gerade einfach.

    Da ich mein Galaxy nicht totflashen möchte, frag ich einfach mal ganz Lieb nach etwas "Hilfe". :)

    Ich besitze mein Samsung Galaxy nun seit dem Releasedate und habe mich direkt die ersten Tage an Custom Roms gewagt. Vorher nie was damit zu tun gehabt.
    Also: Bisschen gegoogled, paar deutsche Anleitungen gefunden, allerdings nie wirklich aktuell. Ich bin mittlerweile auch relativ aktiv bei XDA am Lesen, allerdings ist das immer noch viel zu viel, viel zu viele Updates im Stundentakt und man verliert einfach die Übersicht.

    Ich hatte Anfangs die Lightning Rom, welche aber ja entwicklungstechnisch scheinbar eingestellt wurde..
    Danach gewechsel auf Exynos, nun bin ich bei Leo & Check's CheckROM, allerdings immer noch nicht ganz zufrieden.. Bei CheckROM Lags z.B. an Teilen des Themes, an teilweise komplizierter Handhabung wenn es darum geht, dass ich z.B. das ICS installed habe, aber den MIUI Dialer wollte (ICS ist ja vollkommen transparent) usw. ... da hatte ich einige Probs

    Evtl. gibt es schon einige Threads wo die Leute wissen wollen, was die "beste" Rom ist, allerdings gehts mir hier gar nicht wirklich darum, sondern eher darum, dass es momentan wohl 20 "gute" Roms gibt und täglich werden mindestens 3 davon geupdated..
    Ich komm da einfach nicht mehr mit.. =/

    Hinzu kommt, dass die Entwicklung einfach so weit voran schreitet, dass ich beim Lesen teilweise einfach nur en Fragezeichen auf der Stirn habe. ^^

    Nunja ich hab mir mal en paar Threads von diesen bekannten Roms angeschaut..
    Omega, Exynos, CheckROM, Miui, UltraToxic und muss sagen, dass ich bis jetzt keine Rom gefunden habe, die mir zu 100% zusagt.
    Bei der einen sind es die Funktionen, bei der anderen das Design etc. ...

    Hinzu kommt ja noch, dass jede ROM Entwickler hat, welche jeweils 50000 Themes dafür machen, welche auch nochmal jeden Tag geupdated werden... ein ewiger Kreislauf. ^^


    Dieser Thread soll auch eher dazu dienen einfach mal ne Übersicht davon zu erhalten worauf die ganzen Roms denn nun genau ausgelegt sind..
    Schön und gut, dass bei "Features" 50000 Dinge stehen, aber man als Laie einfach nur dumm an aus der Wäsche guckt, wenn man sich die Frage stellt wonach man eigentlich sucht...

    Meine Vorstellung einer CustomROM:
    • Verbesserte Batterielaufzeit
    • Schönes, übersichtliches, helles Design (Omegas Black Blue Theme z.B. sagt mir gar nicht zu.. es ist an sich schön, aber viel zu Düster // MIUIs Standard-Themes gefallen mir z.B. teilweise relativ gut..)
    • Hilfreiche Funktionen/Apps, die einem Möglichkeiten bieten, nach denen man erst länger suchen müsste (Da ist Omega z.B. ganz gut, allerdings ist auch viel Bullshit dabei :p)
    • Flüssiger Verlauf.. hatte bei CheckROM + ICS und paar Widgets z.B. das Problem, dass es einfach gelaggt hat beim "Durchtabben" der Homescreens..

    An sich relativ einleuchtend das Ganze.. :p

    Wäre echt ne super Sache, wenn hier jemand von den erfahreneren Leuten einfach mal nen kurzen Überblick der Schwächen/Stärken der einen oder anderen ROM beschreibt bzw. mir vllt. auch direkt passend an meine Wünsche ne gute Rom + Mods / Themes empfehlen kann.. wäre echt gütig. :)

    Hoffe auf paar konstruktive Antworten, die nicht nur aus Kommentaren bestehen, wie "Nimm das, was dir gefällt" o. "Schau dir mal die GalnetMIUI ROM an, die könnte dir evtl. gefallen", denn genau dafür ist der Thread nicht gedacht.. es geht um Entscheidungshilfen, welche ich mir anhand von Argumenten zu Herzen nehmen werde und nicht um Verlinkungen zu Threads, die ich bereits gelesen habe bzw. um Kommentare, die so grottig sind, dass ich diese direkt melden werde.

    Ich danke schon mal. :)

    MfG
    StarJoker
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
    LGOSXXX bedankt sich.
  2. Kiray1982, 11.11.2011 #2
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Ich hoffe das dieser Thread schnell geschlossen wird.
    Denn genau solche Threads machen das Ganze einfach unübersichtlich.
    Jeder will ne Extrawurst.
    Wenn du ein Rom haben willst, was dir entspricht, dann musst du selber testen.
    Niemand hat deine Ansprüche.
    Teste mehrere Tage und fälle dein eigenes Fazit.
    Und natürlich, im entsprechenden Thread lesen/suchen nach Problemen etc.
    In Flashwahnsinn muss man da nicht verfallen. So viele verschiedene Roms gibts nicht. Größtenteils sind nur einige optische Anpassungen gemacht worden. Die besten Tweaks oder Mods hat eh jeder gute Dev mit eingebaut.
    Hoffe, du nimmst dies nicht persönlich, aber Eigeninitiative ist einfach die beste Lösung, wenn du weiterhin viel Spaß haben willst. So Blöd es klingt.
     
  3. Dr.Franz, 11.11.2011 #3
    Dr.Franz

    Dr.Franz Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Sei mir nicht böse, aber du schreibst das du nicht mehr richtig durchblickst bei der Vielzahl der angebotenen ROM´s und erwartest gleichzeitig das dir einer die Vor- und Nachteile der einzelnen ROM´s auflistet.
    Denkst du das du dann durchblickst?
    Lies doch die Eigenschaften der einzelnen ROM´s auf der Seite des jeweiligen Kochs und du weißt alles.
    Alternativ würde ich dir allerdings ein Stock-ROM empfehlen und es mit Anwendungen aus dem Market, Launcher usw. deinen Wünschen entsprechend gestalten.
    Die Eierlegendewollmilchsau wirst doch auch bei den Costum ROM nicht finden.
     
  4. Corndude, 11.11.2011 #4
    Corndude

    Corndude Gast

    Überleg dir einfach zunächst mal ob du n Samsung oder n Aosp-Rom haben willst.

    Samsung: Standardding, alles läuft, riesig groß, voller Bloatware
    Aosp: Manches funktioniert ggf. noch nicht richtig, meist sehr klein, mehr Einstellungen, kein überflüssiger Schrott

    Bei Samsungroms kriegt man eigtl. immer das gleiche. Samsungrom + Hier etwas umgefärbt, da nochmal ne App dazugepackt und das wars, hier mal ein Tweak, da mal was anderes, Minimalveränderungen also.

    Aosp: Cyanogen oder Miui - bzw. abgeänderte Versionen ;)

    Mach was draus!
     
  5. StarJoker, 11.11.2011 #5
    StarJoker

    StarJoker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2011
    @Kiray
    Es gibt mindestens 10-15 ROMs, die hoch angepriesen werden.. jede mehrere Tage in vollem Umfang zu testen und sich dann noch für eine zu entscheiden... :S
    @Dr.Franz
    Du hast die ganze Angelegenheit nicht gepeilt. Habe ich geschrieben, dass ich für jede ROM Vor- und Nachteile wissen möchte, oder habe ich geschrieben, dass ich argumentierte Empfehlungen erwarte?
    Steht in meinem Post nicht, dass da mittlerweile so viele Eigenschaften bei jeder ROM sind, dass man da nicht mehr durchblickt, oder steht da, dass ich einfach Lesefaul bin und ein Kommentar, wie deines, erwarte, welches mich dazu bewegen soll zu lesen?

    @Corndude
    Danke für die Erläuterung zwischen Aosp und Samsung (Stock) :)
    Die Unterschiede hab ich so auch noch nicht gesehen. :p

    Welche ROMs würdest du bzw. würde mir jemand aus diesen Kategorien empfehlen?
    Dann teste ich jeweils eine von den ganz vielen und kann mir evtl. ein besseres Bild machen...
    Jetzt aus dem Stehgreif einfach mal zwei ROMs installieren wäre wieder das, was ich vermeiden wollte =/

    MfG
    StarJoker
     
  6. ironmike, 11.11.2011 #6
    ironmike

    ironmike Gast

    @starjoker


    Nimm meins ( s.unten ) !!!

    Habe mittlerweile alle durch. Unten bin ich hängengeblieben,..b.z.w.

    zurückgekehrt.

    Vor und Nachteile kannst Du nur persönlich festmachen. Warum soll ich Dir rote Schuhe empfehlen, wenn Du kein Rot magst ?? Und woher soll ich das wissen,
    das Du Rot nicht magst? Verstehst Du?

    Es kommt darauf an, auf welches feature Du wert legst. Das ist individuell
    völlig verschieden.

    Mittlerweile mag ich schon gar nicht mehr in die threads zu schauen,...das ist mittlerweile so,..wie jeden Tag Schnitzel fressen...

    ironmike
     
  7. StarJoker, 11.11.2011 #7
    StarJoker

    StarJoker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Wie isn das genau mit den Kernels? Hab mich da in der Hinsicht noch gar nicht mit auseinander gesetzt..

    Muss ich da einfach die ROM installieren und dann die Kernel drüber? Und was genau ist der Unterschied bzw. wofür stehen die Kernels "alleine"?

    Driftet zwar bisschen vom Thema ab, aber ich nutze einfach mal die Gelegenheit. :p

    MfG
    StarJoker
     
  8. ironmike, 11.11.2011 #8
  9. StarJoker, 11.11.2011 #9
    StarJoker

    StarJoker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2011
    WAS der Kernel ist weiß ich ja. :p
    Meine Frage war eher wie ich nen Kernel im Nachhinein extra verwende.
    Ob ich einfach die ROM installiere (die ja schon nen Kernel hat.. CheckROM = DK) und ich dann einfach den anderen Kernel flashe, ohne das irgendwas kaputt geht, oder ob ich da ne extra Anleitung brauche. :)
    Trotzdem danke für den Thread, da steht einiges, was ich so noch nicht wusste. ^^

    Ansonsten: Wieso steht in deiner Signatur v1.0 .. gibt doch schon 2.0... Fehler/veraltet, oder bewusst und begründet? :D

    MfG
    StarJoker
     
  10. ironmike, 11.11.2011 #10
    ironmike

    ironmike Gast

    Für all Deine Fragen gibt es "hier" reichlich antworten. GPS aktivieren !

    ironmike
     
  11. Corndude, 11.11.2011 #11
    Corndude

    Corndude Gast

    Also ich persönlich liebe [ROM] insanity ii cm 52 [08.11.2011] - 47MB - Page 146 - xda-developers

    ist im Prinzip Cyanogen, nur noch sehr viel kleiner und schneller.

    Deutscher Thread: http://www.android-hilfe.de/custom-...34-rom-insanity-ii-cm-36-23-08-2011-46mb.html Wenn du Fragen hast, immer da rein.

    Ich muss allerdings hinzufügen, dass das Rom schon eher für erfahrene Anwender gedacht ist, wenn du Hilfe brauchst, sag Bescheid ;)

    Mit Samsung-roms kenn ich mich nicht aus weil ich von diesem übermüllte Kram nicht viel halte.
    Als Kernel kann ich dir grundsätzlich Siyah empfehlen, der läuft soweit ich weiß auf jedem Rom. (Außer Miui vllt?)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2011
  12. StarJoker, 11.11.2011 #12
    StarJoker

    StarJoker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Wenn es nicht gerade einen Thread gibt, welcher "Unterschiede: CheckROM v1 / v2" gibt, dann vermute ich, dass du den CheckROM Thread hier meinst.. 240 Seiten.. jede Seite durchzulesen, um zu erfahren, wieso manche User zur v1 tendieren finde ich doch etwas happig, aber okay.

    @Corndude
    Thx, ich schaus mir mal an. :)
    Wenn noch was diesbezüglich auftritt, melde ich mich.

    MfG
    StarJoker
     
  13. Estoroth, 11.11.2011 #13
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Da beißt sich das ja schon durchaus. Gut, es gibt moderner aufgestellte ROMs, die keinen so hohen Idle-Verbrauch mehr haben und bei denen es auch den "AndroidOS-Bug" nicht mehr gibt, aber schwarze Themes sind gut für das liebe S2, denn schwarze Pixel brauchen keinen Strom. So kann dann das Ding nicht nur länger einfach so idle in der Gegend rumliegen, sondern du kannst es auch noch länger benutzen ;)

    Aber an deiner Stelle würde ich entweder mal ein, zwei oder gar drei Custom ROMs ausprobieren, oder einfach auf ICS warten und hoffen, dass Samsung es nicht vergeigt.
     
    Tangkapan bedankt sich.
  14. ironmike, 11.11.2011 #14
    ironmike

    ironmike Gast

    @Herr Doktor

    Vor allem auch so provokant. Ich verweise ihn schon auf den "Bequemlichkeit"
    thread, und er schreibt,..er hat keinen Bock auf 200 Seiten.

    Komme mir langsam so vor wie im Kundenberatungscenter.

    ironmike
     
    Dr.Franz bedankt sich.
  15. 3-S-E, 11.11.2011 #15
    3-S-E

    3-S-E Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Ich habe mir das hier jetzt angeschaut und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass ich den ganzen Thread schließe.

    Das soll nicht deswegen stattfinden, weil ich StarJoker ärgern will, oder die Message des Threads nicht an sich gut finde! Das nicht! Ich bin oft auch verwirrt, wenn ich mir den ROM-Markt ansehe...

    Aber wie schon erwähnt wurde, trägt dieser Thread überhaupt nicht zur Verbesserung der Sachlage bei. Jeder schreibst hier wieder nur irgendwas rein und wir enden in 200 Seiten an Infos, die zwar nett Platz im Forum einnehmen, die aber keiner lesen wird (z.B. eben aus Bequemlichkeit - Aber ich kann das verstehen, ich bevorzuge auch ein gutes Buch). Die ersten Seiten werden wieder veralten und es kommen wieder Leute auf die Idee ähnliche Threads zu starten. Ein iteratives Ärgernis.

    Mein Vorschlag an die User, welche die Problematik der ROM-Vielfalt auch als so gravierend ansehen:

    Macht doch einen verwalteten Thread auf, in dem ihr euch auf den !!!ersten paar!!! Seiten darüber Gedanken macht, wie ihr eine Übersicht über die Vor- und Nachteile guter ROMs aufbereitet. "Verwaltet" heißt, dass ihr die ersten Seiten immer Up-To-Date haltet und der Rest für konstruktive Kommentare der User offen bleibt. Hier werden euch die Moderatoren auch sicherlich helfen, dass der Thread sauber bleibt.

    So long...

    ... Thread closed!
     
    StarJoker, HaPe1968 und once upon a time haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen