1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Viele Lösungen und viele Fragen...

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von jotswana, 20.02.2011.

  1. jotswana, 20.02.2011 #1
    jotswana

    jotswana Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Hallo an Alle,

    da dies mein erster Post in diesem Forum ist, möchte ich erst einmal alle Begrüßen: "Servus".

    Vielen Dank auch an alle, die so viel Know How haben und dieses auch bereitwillig kund tun. Ich habe bereits sehr viel hier im Forum gelesen und bin um einiges schlauer, ale zuvor.

    Ich habe mein MS2 im Dezember geholt und bin sehr zufrieden damit. Natürlich gibt es auch die ein oder anderen Bugs, die mich stören. Jetzt bin ich soweit, mich darum zu kümmern. Ich möchte also mein Gerät rooten, ein paar Settings anpassen (WLAN-Bug) und auch sonst ein paar andere Mods ausprobieren.

    Bevor ich das alles mache, möchte ich aber ein komplettes Backup erstellen. Ich habe dazu auch schon viele Posts über ADBRecovery, OpenRecovery, Nandroid etc. gelesen. Meine Frage ist jetzt eigentlich sehr rudimentär:

    Kann ich OpenRecovery ohne Root auf dem MS2 installieren?
    die Anleitung von FuFu ist super, aber gilt nicht für MS2, oder?

    in Skrilax_CZ Info zu OpenRecovery steht nix über das MS2 und in einem Thread vom 03.12.2010 hier im Forum postet er selbst, dass es noch ein paar "issues" gibt.

    Wenn ich jetzt aber in einem anderem Thread lese, man soll einfach ein Backup machen mit OpenRecovery, dann verstehe ich irgendwas nicht. Wie macht Ihr BackUps vor Systemanpassungen?

    Ich weiß das Thema wurde schon häufig besprochen, mir geht es aber wirklich nur um das MS2 und wie man es dort macht. Falls ich den konkreten Thread einfach nicht gefunden habe, freue ich mich auch, wenn mir jemand den Link Postet.


    Danke und sorry für so viel Text ;-)
     
  2. DeadSix17, 20.02.2011 #2
    DeadSix17

    DeadSix17 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.01.2011
  3. sceada, 20.02.2011 #3
    sceada

    sceada Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Root brauchst du für die Programme die zum Backup nötig sind, ja.
    Das bekommst du entweder über den Manuellen Weg den DeadSix17 gepostet hat, oder du probierst z4root (bei manchen funktioniert das nicht, da hilft nur manuell machen)
    Dann brauchst du den Droid 2 Recovery Bootstrap (kostet ne Kleinigkeit, aber anders gehts afaik nicht) damit du ein alternatives Recovery Menü einspielen kannst.
    Dafür verwende ich z.B. den ROM Manager (ClockworkMod), Openrecovery oder so sollte aber auch funktionieren denk ich mal.

    Mfg, Christian

    PS: Solltest du den ROM Manager verwenden und das Booten ins Recovery funzt von dort aus nicht machs vom Bootstrapper, so geht's zumindest bei mir.
     

Diese Seite empfehlen