1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

View mit Animation öffnen

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Chri, 09.09.2009.

  1. Chri, 09.09.2009 #1
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Hi Leute! Da bin ich wieder;)!
    Hoffentlich mit einer banalen Frage!
    Und zwar möchte ich einen View öffnen (mit startsActivity) und der soll nicht abgehackt erscheinen sondern schön einfließen;)

    Kann man so was machen? Und wenn ja, muss man das dem Intent mitgeben oder ist das in der .xml Datei definiert?

    mfg Chri
     
  2. funcoder, 09.09.2009 #2
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
  3. Chri, 09.09.2009 #3
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Nö, das hilft nicht wirklich!
    Aber trotzdem Danke!

    mfg Chri
     
  4. Shinigami, 11.09.2009 #4
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Moin.

    Hast Du Dir eigentlich mal die ApiDemos angesehen, die beim SDK dabei sind? Da gibt's auch Beispiele für Animationen. Das was Du vorhast, sollte möglich sein - sogar ohne Programmieren d.h. mit einigen XMLs sofern die Effekte nicht zu sehr aus der Reihe tanzen.

    Die ApiDemos liegen neben anderen Beispielen unter [whatever]\android-sdk-windows-1.5_r3\platforms\android-1.5\samples\
    Ist übrigens ne Android-App, d.h. einfach mal als Projekt in Eclipse anlegen und direkt auf dem Handy ausführen.

    Gruß,
    Shini
     
  5. Chri, 11.09.2009 #5
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Jop, hab die api demos natürlich schon miteinbezogen und sehe auch immer wieder nach! Ich hab nur irgendwie nicht verstanden, wie die das genau mauchen!

    mfg Chri
     
  6. Shinigami, 11.09.2009 #6
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Du willst quasi die aufzurufende Activity von Links nach Rechts oder ähnliches "reinschweben" lassen?
     
  7. Chri, 11.09.2009 #7
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Exakt das würde ich gern machen;)
     
  8. Shinigami, 11.09.2009 #8
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Hab mal ein wenig C&P betrieben und folgendes funzt bei mir:

    Hab ne Activity, die auf einem LinearLayout basiert. Diesem habe ich zusätzlich folgendes Attribut verpasst:

    Code:
    android:layoutAnimation="@anim/layout_animation"
    Wie zu sehen braucht man ein Verzeichnis "anim" (hab ich anlegen dürfen - sollte aber beliebig sein) im res-Ordner. Darin liegt eine XML-Datei mit folgendem Inhalt:

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <layoutAnimation xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
            android:delay="10%"
            android:animation="@anim/slide_right" />
    Dieses "Statement" bedingt wiederum eine weitere Datei: slide_right. Also noch ne XML-Datei im anim-Ordner:

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <set xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android" android:interpolator="@android:anim/accelerate_interpolator">
        <translate android:fromXDelta="-100%p" android:toXDelta="0" android:duration="350" />
    </set>
    Der hier beschriebene Animations-Effekt wird auf jedes EINZELNE Kindelement des (in meinem Fall) LinearLayouts angewendet. Die delay-Anweisung mit 10% bewirkt, dass jedes Kind mit einer kleinen Verzögerung von oben nach unten "reinrutscht". Wenn man dies weglässt kommen alle gleichzeitig. ändert man das fromXDelta nach 100%p (also das negative Vorzeichen weglassen) kommen die Elemente von der anderen Seite...

    Bei mir geht's. Test's mal.

    Gruß,
    Shini
     
    Hans-Peter und Chri haben sich bedankt.
  9. Chri, 11.09.2009 #9
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Funktioniert super!
    Danke
    mfg Chri
     
  10. Shinigami, 11.09.2009 #10
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Wann erfahren wir eigentlich was wir hier bauen? :D
     
  11. swordi, 11.09.2009 #11
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    finde shinigami sollte zu 50% am geld beteiligt werden. er macht die meiste arbeit dabei
     
  12. Chri, 11.09.2009 #12
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    1.Hab ich doch schon 2 oder 3 mal erklärt!:)
    und 2. War heute die deadline für mein projekt und es ist fertig geworden!
    (Was nicht zuletzt an der tollen cummunity hir liegt!;))

    mfg Chri
     
  13. Chri, 11.09.2009 #13
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Sry! Aber Geld gibts keines;)! Ist immerhin freiwillig, dass man hier was postet!
     
  14. swordi, 11.09.2009 #14
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    und dann den ruhm alleine einheimsen ;)
     
  15. Chri, 11.09.2009 #15
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Ich will mich nicht wiederholen! :-|
     
  16. Shinigami, 11.09.2009 #16
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Ich find's super, dass wir Dir helfen konnten Dein Vorhaben nicht zu realisieren sondern auch noch zeitgerecht. Hoch lebe die Community;-) Wann machste das nächste Projekt? Hab Angst vor Langeweile :p
     
  17. Chri, 12.09.2009 #17
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    In nächster Zeit kann ich leider nichts neues starten, weil bei mir der harte Schulaltag wieder losgeht:(

    Aber, wenn mir wieder etwas unterkommt, dass ich realisieren möchte, melde ich mich natürlich wieder sofort bei dir!;)

    mfg
     

Diese Seite empfehlen