1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

ViewPad 10, Play Store ?

Dieses Thema im Forum "Android auf x86 / PC-Installationen" wurde erstellt von Renard_CGN, 30.07.2012.

  1. Renard_CGN, 30.07.2012 #1
    Renard_CGN

    Renard_CGN Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Hallo zusammen ^^

    Ich habe seit gestern Abend ein Viewpad 10 von ViewSonic, und habe jetzt ein kleines Problem.

    Ich bin ein Absoluter Tablet und Android anfänger, und dachte das auf jeden Android gerät, der Google Play Store drauf währe, leider ist es wie ich gesehen habe ja nicht so.

    Also, ich hätte gerne Android, mit dem Google Play store auf dem Tablet.

    Wie gesagt, ich bin Absoluter Neuling, und bitte um eine ferständliche Step by Step anleitung ^^""

    Ich habe bereits über stunden gegooglt, und nicht´s gefunden.

    Als Betriebssysteme, fals es wichtig ist, Windows 7 Home Premium, und Android 2.2.


    Ich Danke euch viel viel Mahls.
     
  2. jigl121, 31.07.2012 #2
    jigl121

    jigl121 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    HTC Hero
    Hi.

    Was hat dein tablet den für einen prozessor? Intel atom?


    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Renard_CGN, 31.07.2012 #3
    Renard_CGN

    Renard_CGN Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Also, bei mir steht das hier: Intel(R) Atom(TM) CPU N455 @1.66GHz

    Und diese bezeichnung, steht im Geräte Manager zwei mal untereinander.

    Sry, hab davon nicht wirklich viel Ahnung ^^"""
     
  4. jigl121, 01.08.2012 #4
    jigl121

    jigl121 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    HTC Hero
    Aha.

    Dann hast du eine android x86 version.
    Google mal nach android x86 für dein viewsonic. Dann solltest du sogar eine android 4 version finden. Die du dir installieren kannst. Aber ich sage dir das du auch dann nur sehr wenige apps aus dem play store nutzen kannst. Das problem liegt an deinem prozessor. Die meistens apps sind nicht für Intel CPUs geeignet. Sondern für arm CPUs.
    Aber google einfach mal ein bisschen dann wirst du schlauer sein.

    Mfg

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Renard_CGN, 02.08.2012 #5
    Renard_CGN

    Renard_CGN Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Ich danke dir viel mahl´s, ich werd das Heute abend gleich mal Ausprobieren :D

    Ich brauch auch nicht viele App´s, Hauptsächliche Google Drive, und Facebook und vll ein mal ein paar Spiele für zwischendurch.

    Ich gebe bescheit, sobald es geklappt hat, oder nicht :D
     
  6. hävksitol, 02.08.2012 #6
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Es gibt hier auf A-H auch einen eigenen Forenbereich für Android auf x86-Systemen:
    Android auf x86 / PC-Installationen auf Android-Hilfe.de

    Vielleicht findest Du dort weitere Informationen/Anregungen.
     
  7. Elting, 02.08.2012 #7
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
  8. perpe, 02.08.2012 #8
    perpe

    perpe Gast

    Nein, hier geht es ums Viewsonic ViewPad 10. Der hat einen Intel Atom Prozessor und kommt mit Windows 7 und Android 2.2 vorinstalliert, siehe Viewsonic » ViewPad 10 Tablet | VPAD10

    @Renard_CGN
    Ich kenne mich mit deinem Tablet nicht aus, jedoch gibt es bei Android x86 aktuellere Android Versionen, also Android 4.0, für dein Tablet. Auch der Play Store müsste bei ihnen mit dabei sein, dafür musst du die Tegatech Tega V2 Version nehmen, ist Baugleich mit deinem Viewpad.
    Was du bei einer Installation beachten musst, findest du sicher in einem Forum, wo mehr Leute dein Tablet besitzen. Zwar ist die grundlegende Vorgehensweise sicher nicht groß anders als bei meiner Anleitung hier im Forum, jeodch können ein paar Abweichungen wegen des Vorinstallierten Android nötig sein. Auf ViewPad 10 findest du z.B. eine relativ große Community in englisch.
     
  9. Elting, 02.08.2012 #9
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Ok, Sorry! Dann hab ich nichts gesagt!
     
  10. MrF

    MrF Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Hallo, hab jetzt auch so ein Teil.

    Gibt es nun irgendwo eine deutsche Anleitung zum Aktualisieren auf Androidx86 4.0?

    Das installierte 2.2 ist ohne Market ja echt nicht der Bringer im Vergleich zu meinem Touchlet X7G.

    Ich will ja nicht gleich die Garantie verlieren, deshalb wäre eine schöne Anleitung ganz gut für mich.

    Gibt es irgendwo auch ein deutsches VPAD10 Forum?
     
  11. perpe, 18.08.2012 #11
    perpe

    perpe Gast

    Ließ mal bitte meinen Beitrag weiter oben.
     
  12. MrF

    MrF Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.05.2011
    So - ich bin nun zufrieden!

    a) Es ist ja ein Intel-PC also klappt (mit kleinen Erkennungsproblemen meiner USB-Tastatur) alles wie bei einem normalen PC (Bios, Bootreihenfolge, Booten unter DOS, Clonen der Festplatte mit Ghost ...)

    b) Um den SP1 von Windows 7 installieren zu können muss, wie die Fehlermeldung einem dann auch irgendwann sagt, die Partition in der Windows installiert ist, als aktiv gekennzeichnet sein. Kann man einfach machen . Systemsteuerung - Verwaltung - Datenträgerverwaltung - und die zweite Partition als aktiv markieren (das geht sogar, obwohl die erste (ext3) auch schon aktiv ist). Schon läuft die Installation des Service Pack 1 durch.

    c) Auf den Downloadseiten von Viewsonic hatte ich irgendwann auch das Update für Android 2.2-1.6 gefunden - (das war aber schon auf dem Tablet) und dort einen Verweis auf eine Möglichkeit mit einem USB-Stick das Android zu updaten. Ich habe mir dann die unetbootin-win-549.exe heruntergeladen (leider finde ich den Link jetzt nicht gleich - war wohl die US-Seite von viewsonic - Link: http://switch.dl.sourceforge.net/project/unetbootin/UNetbootin/549/unetbootin-win-549.exe ) und statt des bei viewsonic verfügbaren (URL - wegen der Anleitung: http://www.viewsonic.com/ISOs/p10t-V2.2-1.6_viewsonic_dual.iso), und ja schon vorhandenen ISO einfach das android-x86-4.0-RC2-tegav2.iso (URL: http://www.android-x86.org/download) genommen.
    Wichtig! Man sollte schon den 1 GB USB-Stick verwenden (wie im PDF) beschrieben - sonst sagt das Programm, dass alles fertig wäre, aber der Stick bootet dann nicht.

    Der Market (eh - play-store) ist dann sofort da, alle Apps, die ich auf meinem X7G habe, laufen auch (stabiler) auf dem VPAD10 (dass jetzt Tega2 heißt)

    -------

    Problemchen:
    Bei der Benutzung von Tastatur und Maus (USB) kommt manchmal die virtuelle Tastatur unter Win7 nicht (gleich) - Beim Booten geht die USB-Tastatur manchmal auch nicht gleich - am Port umstecken hilft (meist) - bei Android 4 geht der Touchscreen (ab und zu) mal nicht gleich - Neustart hilft.

    --------

    alles in allem ein echt starkes Teil - aber ich wollte erst etwas die Garantie rum sein lassen, eh ich aufschraube und den RAM auf 2GB erhöhe (für Win7). Ich werde die Platte (32GB SSD) wohl noch mal sichern und im Herbst dann Win8 drauf ausprobieren.

    Sorry - für so viel Win7/8 Text in einem Android-Forum - ist halt ein Dual-Boot-Tablet.

    Leider habe ich noch kein größeres ViewPad Forum in Deutsch gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2012
  13. perpe, 20.08.2012 #13
    perpe

    perpe Gast

    Danke für deinen Bericht, wird sicher auch anderen behilflich sein.
    Eventuell magst du dir die Android Version von Android-x86 Test Builds ansehen. Dort findest du auch eine tegav2 Version. Ist eigentlich der selbe Code wie deine jetzigen Version nur viel aktueller, der größte Vorteil ist das darin auch die ARM Bibliotheken enthalten sind und dadurch viel mehr Apps laufen.
     
  14. MrF

    MrF Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Da ich mir das Teil nicht zerschießen will ;-) zwei Fragen:

    a) Wenn ich meine Einstellungen und Apps "auf google" sichere (noch nie gemacht) und dann diese andere Version probiere - kommen die dann per Rücksicherung alle zurück ???

    b) ist das auch so eine Instaler-Version, die dann den Bootloader für den Dualboot mit Win7 einrichtet?

    Sicherheitshalber kann ich ja vornweg wieder clonen, aber auch da hab ich beim zurück spielen (nicht bei dem Gerät, aber sonst schon mal) Schwierigkeiten erlebt.
     
  15. perpe, 20.08.2012 #15
    perpe

    perpe Gast

    Gute Fragen

    a) beim normalen Android geht das meistens(aber auch nicht immer) ob es auch unter x86 funktioniert habe ich nicht getestet. Titanium backup müsste auch unter x86 funktionieren, würde dir ehrlich raten damit deine Apps zu sichern und später wieder einzuspielen.

    b) es kommt mit dem selben installer. du hast also grub als bootloader installiert. Ich empfehle eigentlich grub wegzulassen, wenn man noch Windows mit auf der Platte hat. Wenn bei deiner Installation was schiefgeht, wäre es tatsächlich so das Windows 7 nicht mehr booten würde.
    Am besten deinstalliert du die jetzigen Android Version und installierst dann die andere, teste sie aber zuerst als LiveCD ob auch alles soweit mit ihr funktioniert. Schau mal in meine Anleitung http://www.android-hilfe.de/android...anleitung-fuer-android-x86-2.html#post3037957 da habe ich auch die Deinstallation erklärt, mit grub nenne ich dort Methode A.
    Wenn du bei der neu installation lieber den Windows 7 Bootmanager nutzen willst, dann findest du das dort auch erklärt. Finde ich mit Windows auf der Platte angenehmer, da man so Android (de) installieren kann, ohne je Windows dabei zu gefährden.
     
  16. atk69, 20.09.2012 #16
    atk69

    atk69 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Hallo zusammen,
    habe hier auch noch ein Terra 1050 rumliegen:biggrin:
    Habe jetzt nach MrF die installation vom Tegra Image gemacht.
    Alles klappt....bis auf WLAN. Lässt sich nicht aktivieren. Denke mal der Treiber fehlt. Kann jemand helfen ?
    Die parallele W8 Installation läuft einwandfrei :D
    Edit: das aktueller Image von Android-x86 Test Builds hat auchkeine WLAN Unterstützung :-(
    Gruss und Dank
    atk69
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2012
  17. sirnoname, 23.09.2012 #17
    sirnoname

    sirnoname Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Wo liegt dein Problem mit dem Market, lad die cyanogen GAPPS halt per ADB rauf ...
     
  18. atk69, 28.09.2012 #18
    atk69

    atk69 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Der market interessiert mich weniger - installiere eh "direkt" ;-)
    Ein ROM mit lauffähigem WLAN ist wichtiger,aber kein altes 2.x.
    Gruss
    atk69
     
  19. hgmadfox, 01.10.2012 #19
    hgmadfox

    hgmadfox Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2011
  20. atk69, 01.10.2012 #20
    atk69

    atk69 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2011
    also die android-x86-4.0-RC2-tegav2.iso vom Jul 15, 2012 8:27 AM läuft nicht.
    Zumindest kein WLAN.:(

    Z.Z.habe ich alsTest die p10t-V2.2-1.6_viewsonic_dual_En(new).iso drauf. die geht soweit.Muss noch schauen,ob ich alle Tools zum laufen kriege.

    WLAN geht (via modprobe aktivieren), SIM wird nicht erkannt.
    Apps funktionieren einige nicht .Wohl zu altes AndroidSystem
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. play store viewpad 10s