1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Viewpad 10s USB Vendor ID und Product ID beide 0000 ; Treiberinstal. nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2 / Advent Vega Forum" wurde erstellt von duxx, 24.11.2011.

  1. duxx, 24.11.2011 #1
    duxx

    duxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Hallo Androidexperten,


    ich möchte mein Viewpad 10s mit Honeycomb flashen.

    Leider schaffe ich es nicht eine korrekte Verbindung mit dem PC (XP) herzustellen.

    Im Recovery Modus wird das Viewpad vom Computer als Unbekanntes Gerät erkannt, jedoch scheitert die Installation des Treibers.

    Auch habe ich schon manuell versucht, den Treiber zu installieren.

    Beim nachschauen mit USBDeview konnte ich bei allen nur nicht bei dem Gerät eine Hardwareerkennungsnummer auslesen.
    Beim Viewpad 10s standen bei Vendor ID und Product ID nur Nullen.

    Hat jemand eine Idee, wie das Problem behoben werden kann?

    Weiß jemand, ob man bei einem USB-Gerät vom PC aus Vendor-/Product-ID reparieren kann?



    Vielen Dank für Antworten.

    Liebe Grüße
     
  2. sleeper49, 26.11.2011 #2
    sleeper49

    sleeper49 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Ich habe gehört das so einige mit den USB port´s Probleme haben"
    hast du auch schon mal einen anderen einsteck-port ausgetestet ?
     
  3. duxx, 26.11.2011 #3
    duxx

    duxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Ich habe es an drei Computern an jeweils allen USB-Ports versucht. Leider immer mit dem gleichen Ergebnis
     
  4. sleeper49, 26.11.2011 #4
    sleeper49

    sleeper49 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Bist du genau nach der pdf Installation-Beschreibung gegangen ?
    wollte er die Treiber nicht oder an welcher stelle bist du nicht weiter gekommen,
    hast du deinen Virenscanner deaktiviert.

    Ohne Treiber wird er das Tablett nicht richtig erkennen ! gehe zu einem Freund und bitte ihn es mal dort zu probieren !!
     
  5. duxx, 26.11.2011 #5
    duxx

    duxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Ich bin exakt der Anleitung gefolgt, jedoch komme ich nur bis zu der Stelle, wo es heißt, den Treiber zu installieren.

    Wenn ich das Tablet im Recovery Modus anschließe, wird mir gemeldet, dass ein neues USB-Gerät erkannt wurde.
    Es wird automatisch ein Treiber installiert und im Gerätemanager erscheint "Unbekanntes Gerät".
    Anschließend versuche ich den Treiber manuell auszuwählen, jedoch kommt nach etwa 5 Sekunden vermeintlicher Treiberinstallation die Meldung "Treiberinstallation nicht möglich".

    Meiner Meinung nach liegt es daran, dass das Tablet keine eindeutige Vendor-/Product-ID hat, weshalb der PC es nicht erkennen kann.

    Auch der Support von Viewsonic konnte nicht weiterhelfen.
     
  6. sleeper49, 26.11.2011 #6
    sleeper49

    sleeper49 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2011
    "Es wird automatisch ein Treiber installiert und darin liegt wohl der FEHLER, da solltest du eingreifen und das automatische nicht zulassen wenn du an disem punkt dann ansetzt den treiber manuel auszuwählen glaube ich das du mehr Erfolg haben wirst.
     
  7. duxx, 27.11.2011 #7
    duxx

    duxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Vielen Dank für den Hinweis.

    Wie kann ich es bewerkstelligen, dass nicht sofort nach dem Einstecken des Kabels eine automatische Treiberinstallation beginnt?

    Ich habe Plug&Play deaktiviert, jedoch war es mir danach nicht mehr möglich, das Tablet überhaupt zu erkennen.
     
  8. sleeper49, 27.11.2011 #8
    sleeper49

    sleeper49 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2011
    wen es angezeigt wird müsstes du auch die Möglichkeit haben irgendwie abbrechen zu drücken unten in der task leiste müsste es doch gehen.
     
  9. duxx, 27.11.2011 #9
    duxx

    duxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Nein, leider keine Möglichkeit zum Abbrechen vorhanden.

    Selbst beim Schließen des Popups aufgrund der Treiberinstallation wird selbige nicht beendet.

    Es wird nur kurze Zeit später gemeldet, dass das Tablet als "Unbekanntes Gerät" fertig installiert wurde.
     
  10. DidiNRW, 02.12.2011 #10
    DidiNRW

    DidiNRW Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Hallo,

    hab seit heute auch das 10s 3G.
    Bekomme das Teil aber auf dem PC (XP Prof.) nicht erkannt, bzw. den USB Treiber installiert.
    Wird im Gerätemanager nach dem anmachen des Tablets über Rücktaste Power und Rücktaste für einige Sekunden unter Laufwerke als NVIDIA Tegra 2 USB und unter USB-Controller als USB Massenspeicher kurz angezeigt, dann ist der Eintrag in der Liste wieder raus.

    Wenn ich das 10s normal anmache bleiben die beiden Einträge in der Liste des Gerätemanagers. USB Treiber lässt sich jedoch nicht installieren.

    Wer weiss Rat?

    Gibt es das Vega HC3.2 9b auch als Zip Datei? Wenn ja kann man es vielleicht auf die SD-Karte des 10s kopieren und von daraus über die Recovery Funktion aufspielen?
     
  11. skellner, 12.12.2011 #11
    skellner

    skellner Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hi,

    habe das gleiche problem.
    Alle usb ports ausprobiert auch den 3.0
    Habe win7 64 bit

    Tablet steht im geräte manager als unbekannt Als APX drin.
    Das ist ne kacke :)

    Hoffentlich hat bald einer ne lösung
     
  12. UKSheep, 12.12.2011 #12
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Wenn es im Geräte Manager als APX steht musst du nur die Treiber manuell installieren.

    MfG

    UKSheep

    Sent from my GT-I9100
     
    skellner bedankt sich.
  13. skellner, 12.12.2011 #13
    skellner

    skellner Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hat gefunzt
     
  14. mortitia, 12.12.2011 #14
    mortitia

    mortitia Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hallo!
    Ich habe das Problem, dass das Viewpad im Gerätemanager (Win7 Home Premium, 64bit) überhaupt nicht angezeigt wird und somit natürlich auch der Treiber nicht installiert werden kann.
    Ich habe es per USB angeschlossen, dann die Tasten [zurück + power, power loslassen, zurück loslassen] gedrückt und nichts passiert. Egal, ob es vorher ein- oder ausgeschaltet war. Auch die anderen USB-Ports habe ich schon probiert. Ich weiß nicht mehr, was ich noch tun soll und verzweifle :(

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand einen Tipp hätte! Bitte um Eure Hilfe!

    TIA,
    mortitia
     
  15. Wurmclemens, 12.12.2011 #15
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Einstellungen - Entwicklung - USB-Debugging an.....

    Gesendet von meinem VegaComb mit Tapatalk
     
  16. sleeper49, 13.12.2011 #16
    sleeper49

    sleeper49 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2011
    nicht nur beide tasten drücken und loslassen sondern mindestens 4 sek halten bevor du losläst. bei mir geht es so... tablet sollte aus sein.

    Gesendet von meinem Smartbook 360 mit Tapatalk
     
  17. mortitia, 13.12.2011 #17
    mortitia

    mortitia Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hallo!

    Danke für die Infos, leider hat's nichts geholfen. USB-Debugging ist an, hab ich zur Sicherheit nochmal nachgesehen. Die Tasten länger drücken habe ich auch in Ein-/Ausgeschaltetem Zustand probiert, aber nichts hilft :(

    Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee, woran's liegen könnte?

    Oder gibt es eine Möglichkeit das ROM ohne USB-Verbindung (per SD-Karte?) zu installieren?

    Danke,
    mortitia
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  18. Wurmclemens, 13.12.2011 #18
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Nein weil exe nur die zwei zip von VegaComb geht dann über bzw von SD. Wichtig USB muss meist Direkt also ohne Verlängerung angeschlossen werden.

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  19. klicker09, 13.09.2012 #19
    klicker09

    klicker09 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2012
    Hallo alle zusammen,

    ich habe mir jetzt schon eine Menge hier durchgelesen, da ich genau das selbe Problem habe wie der Themenstarter.

    Ich habe schon einige PCs mit unterschiedlichen Betriebssystemen durch, bekomme aber das 10S nicht dazu, vom PC erkannt zu werden.

    Speziell komme ich nicht in den APX Modus.
    Immer nur ein Unbekanntes Gerät.

    Der Grund, wir haben das Tab auf 4.04 gebracht und dann einige Zeit genutzt.
    Kurze Zeit später kam nach dem starten nur noch die Bootanimation und nichts weiter.
    Somit kann ich also auch nicht den Recovery Mode aus dem OS herraus starten.

    Hat noch jemand eine Genial Idee was ich machen kann, damit ich das Gerät wieder am Leben Teilhaben lassen kann?

    Hab mal was gelesen das dies wohl jemand mit linux geschafft hat, aber wie das schreibt man dann wohl scheinbar besser nicht hin.

    Würde mich sehr über Tipps freuen da ich langsam aber sicher mit meinem Latain am Ende bin.

    Gruß Marko
     
  20. LordViper64, 13.09.2012 #20
    LordViper64

    LordViper64 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.08.2012
     

Diese Seite empfehlen