viewsonic-tablet-101-20100121.jpg
Dieses Jahr sind neben Smartphones auch Internet Tablets ein eindeutiger Trend. Viele Hersteller sehen in Kombination mit dem Android-OS von Google hier ihre Chance. So oder so ähnlich hat es sich wohl auch Viewsonic gedacht. Mit dem VTablet 101 bringt der Hersteller ein gut ausgestattetes Internet-Tablet auf den Markt, dass mit einem 1GHz ARM Cortex-A9 Prozessor und einem NVIDIA Tegra Grafik-Chip mehr als zu überzeugen weiß. Zu der restlichen Austattung gesellen sich zudem noch ein 8.9" Touchscreen mit einer Auflösung von 1024 x 800 , 4GB Speicher, WiFi und Bluetooth. Das VTablet soll um die $440 (312€) kosten. Ob das Gerät nach Deutschland kommt ist bisher genauso unbekannt wie der Marktstart.

viewsonic-tablet-101-20100121.jpg

Quelle: Viewsonic joins the Android Tablet fraternity with the VTablet 101 -- Engadget
 
ses bedankt sich.