1. martin_d, 14.06.2010 #1
    martin_d

    martin_d Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich bin ja momentan etwas unschlüssig, ob ich auf Modaco 4 warten soll, oder Villain 10.2 flashen soll.
    Zumal Villain ja mit OC und einigen anderen Features ja ganz interessant aussieht.

    Wie seht ihr das?
     
  2. Kain666, 14.06.2010 #2
    Kain666

    Kain666 Android-Lexikon

    ausprobieren ;)

    also meine erfahrungen waren mit Villain 10.2 nicht besonders toll. Hat zwar im groben und ganzen alles funktioniert, aber hat auch gehangen. Abegestürzt. und meines empfindens war es recht langsam.

    hab mir jetzt vor 3 std das derzeitig aktuelle modaco 4 build 3 drauf gemacht. Bis jetzt bin ich begeistert. Flüssig, schnell und funktioniert alles perfekt.

    greets
     
  3. k3nscher, 15.06.2010 #3
    k3nscher

    k3nscher Erfahrener Benutzer

    hau das modaco drauf... 100% stabil und wenn updates kommen ohne wipe drauf... auf dauer wird das eh das beste... bzw ist es meiner meinung nach schon^^
     
  4. DroidEater, 16.06.2010 #4
    DroidEater

    DroidEater Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist denke ich ne Glaubensfrage was man für ein Rom flashed. So groß ist der Unterschied meiner Meinung nach nicht.
    Villain10 & MoDaCo 4 basieren auf dem Stock 2.1 von HTC, haben en paar Extras wie apps2sd... Bei mir läuft Villain ohne FC und sau schnell. Wenn das nicht perfekt funzen würde, würde ich das MoDaCo flashen.
    Das schnelle kommt ja nicht von Villain oder MoDaCo sondern liegt, so wie ich das sehe am neuen HTC 2.1 Rom das einfach wesentlich besser ist wie die gehackten 2.1er Roms die es davor gab.

    Eventuell habe ich aber auch nur deshalb so wenig Probleme mit Villain weil ich das ganze Social zeug wie die HTC Facebook, Twitter etc apps nicht nutze.

    @k3nscher:
    Habe Villain 10.1 über 10.0 geflashed und 10.2 über 10.1. Jedesmal nur Dalvik Cache gewiped. Ohne Probleme. Das geht also auch bei Villain ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2010