1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Virenscan erforderlich?

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von Woopie71, 04.07.2011.

  1. Woopie71, 04.07.2011 #1
    Woopie71

    Woopie71 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Hallo,

    bin totaler android- und smartphone-laie und habe folgende frage:

    habe heute über mein wildfire im net bei facebook einen link mit einem virus (so wurde es mir später gesagt) angeklickt. ist der virus jetzt auf meinem smartphone oder auf meinem pc? und wenn er auf dem smartphone ist, wie bekomme ich den da wieder runter? habe den tip dr. web bekommen, soll ich den als app dann einfach installieren?

    Laluu
     
  2. magoac, 05.07.2011 #2
    magoac

    magoac Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Also bezüglich Viren auf dem Smartphone habe ich keine Ahnung. Aber auf dem PC kann der Virus definitiv nicht sein, wie soll er da auch hinkommen, wenn du via Smartphone den Link angeklickt hast, jedoch nicht am PC.

    Weitere Frage: Was für ein Virus soll es sein? Für Windows? Dann brauchst dir am Android-Smartphone auch keine Sorgen machen. Einer für Android? Der würde dann aber auch am PC nichts machen wenn du den Link dort angeklickt hättest.
     
  3. Androidbot, 06.07.2011 #3
    Androidbot

    Androidbot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Nexus 4
    müsste ein komplettes neu aufsetzen der os das Problem nicht beseitigen?
     
  4. Woopie71, 06.07.2011 #4
    Woopie71

    Woopie71 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2011
    also das rebooten will ich mir eigentlich sparen, wenns anders geht.

    @magoac: du hast recht, ein w7-virus kann meinem smartphone ja nichts, von daher sollte ich vielleicht ruhe bewahren :)
     
  5. ExSymbian, 06.07.2011 #5
    ExSymbian

    ExSymbian Gast

    vielleicht solltest Du auch einfach mal genau sagen was Du da gemacht hast und welche Auswirkungen das wo hatte.
     
  6. Woopie71, 06.07.2011 #6
    Woopie71

    Woopie71 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2011
    also ich habe mit meinem smartphone aus auf facebook zugegriffen und da einen link angeklickt, der angeblich von einem meiner kontakte verlinkt worden war, der aber nicht funktionierte. später, als ich mit dem laptop in facebook war, haben dann mehre leute geschrieben, dass man diesen link auf keinen fall anklicken sollte, weil da ein virus hinter steckt.

    bis jetzt hab ich keine ausfälle auf meinem smartphone und auch nicht auf dem laptop, aber kann ja sein, dass das ein troyaner war oder so was, das wäre ja grade beim handy übel.
     
  7. ExSymbian, 06.07.2011 #7
    ExSymbian

    ExSymbian Gast

    Ach herje....

    tja das ist ja so eine Sache, wenn Du wirklich einfach so auf einen Link in Facebook geklickt hast der dann vermutlich so ein doofer Spam war oder auch wie manchmal behauptet wird es seien Viren, tja dann hilft eigentlich nur noch eins.


    Gar ned drüber aufregen und keine Panik schieben.
     
  8. Woopie71, 06.07.2011 #8
    Woopie71

    Woopie71 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2011
    na wenn du meinst, dann mach ich das mal so :)
     
  9. spammer, 07.07.2011 #9
    spammer

    spammer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Es gibt keine Viren für Android.

    Gefährdet sind eh nur "Root"-User.

    Einfach Hirn einschalten und keinen Schmarrn installieren und dann ist Android sicher.

    Virenscan? Das will uns vielleicht die Antivir-Industrie weis machen...
     
  10. Woopie71, 07.07.2011 #10
    Woopie71

    Woopie71 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Das hört sich ja gut an. Hab ich wieder was dazu gelernt. Heißt das denn auch, dass wenn man Apps runterlädt, dabei auch nichts schadhaftes passieren kann? Ich lade zwar nur selten und achte auch immer auf die angaben, auf welche Funktionen das app zugreift, aber wirklich erkennen, was man da genau installiert, kann man ja eher nicht...
     
  11. lutzs, 07.07.2011 #11
    lutzs

    lutzs Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Viren direkt gibt es nicht, aber viele Apps enthalten eben Spyware, die persönliche Daten ausspioniert und an den Hersteller/Entwickler/Dritte sendet, das können im Extremfall auch deine Kontakte, Nachrichten und Mails oder die IMEI / MAC Adressen des Geräts sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
  12. ramdroid, 08.07.2011 #12
    ramdroid

    ramdroid Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Es gibt auch trojaner für Android die im Hintergrund unbemerkt irgendwelche Premium Dienste anrufen usw. Ist aktuell allerdings größtenteils nur in China verbreitet, da es dort keinen offiziellen Android Market gibt und die Apps halt zwangsläufig von sonst-irgendwo runtergeladen werden.... Na ja, Chinesen halt :huh:

    Nicht ganz ungefährlich sind auch Kostenfallen die sich hinter Ads verstecken können. Hier gilt aber das gleiche wie auch in Emails, Facebook, usw. Nämlich nicht immer alles blind anklicken sondern zuerst das Hirn einschalten!
     
  13. Randall Flagg, 08.07.2011 #13
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Sorry aber dass mit Root ist Quatsch!
    Root heißt nur, dass man vollen Zugriff auf das System hat, mehr nicht.
    Und man muss jeder App die Root benötigt extra eine Freigabe erteilen.
    Meist sind das Apps die von Devs geschrieben wurden. Die wollen Android voran bringen und nichts anderes.
    Viele Sachen die Android so cool machen wurden von solchen Letzten geschrieben und oft vom den Herstellern übernommen.
    Ist nicht böse gemeint, aber bitte vorher informieren bevor man so etwas neuen Usern erzählt. :)




    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  14. spammer, 08.07.2011 #14
    spammer

    spammer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.06.2011
    @ramdroid

    In China gibt es sehr wohl einen Market, nämlich den von Google. ABER, weil die Hersteller (auf Geheiß von Google) freiwillig und absichtlich Handys in China ohne Talk und Market ausliefern, sind sie gezwungen, das durch chinesische lokale Produkte zu ersetzen. Man kann diese Kernfunktionen ja nicht einfach nachinstallieren. Es gibt aber genug Handys mit einer ausländischen ROM.

    @Randall Flagg

    Da gebe ich völlig Recht, daß Developer den Root natürlich brauchen und daß diese den Androiden voran bringen. ABER, für einen Normaluser (98%?) sollte das tabu sein, bloß um irgend einen Quatsch zu installieren. Aber warum kann man eigentlich nicht wie bei Linux mittels Passwort rein und raus aus dem Root/Superuser-Modus?
     
  15. Rüsselfant, 15.07.2011 #15
    Rüsselfant

    Rüsselfant Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    HTC One S
    Tablet:
    Motorola Xoom 2
  16. spammer, 15.07.2011 #16
    spammer

    spammer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Logisch, von GData. Der Artikel ist ja nicht sehr informativ, alles alte Binsenweisheiten. Außerdem kommt er nicht von unabhängiger Stelle. "Sicherheitslösungen" helfen beim geklauten Telefon auch nicht weiter. Die Diebe flashen das Tel. sowieso gleich.

    Noch ein Tip zu öffentlichen WLANs: Man nehme VPN.
     
  17. Rüsselfant, 15.07.2011 #17
    Rüsselfant

    Rüsselfant Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    HTC One S
    Tablet:
    Motorola Xoom 2
    Hallo Spammer,

    du scheinst den Artikel nicht vertanden zu habn. Mach auch nix..kann jedem mal passieren.

    Es geht einfach um die Information ein wenig aufzupassen..nicht naiv zu sein...eventuell das smartphone Zuhause zu lassen.

    Um mehr ging es mir nicht.

    LG

    Ingo
     

Diese Seite empfehlen