1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

VLC fernsteuern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von DJ Rico, 22.09.2010.

  1. DJ Rico, 22.09.2010 #1
    DJ Rico

    DJ Rico Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Hi Leute
    habe ein Samsung Galaxy S und auf dem Handy 2 Apps zum Steruern meines VLC Mediaplayer übers W-Lan installiert. (VLC Remote von HobbyistSoftware & eine Freeware Version)
    Diese beiden liefen auch richtig gut.
    Bis ich es Vorgestern wieder ausprobieren wollte und es plötzlich nicht mehr ging. :(
    Das Einzigste was ich in dem Zeitraum dazwischen verändert habe ist, dass ich

    - Fernwartung & Dynamic DNS für meine Fritzbox eingerichtet habe
    - evtl nen Update vür VLC Mediaplayer installiert habe

    aber ich glaube nicht, dass es daran liegen kann.

    Sonst hab ich nichts weiter verändert, also Web-Interface ist im VLC eingestellt und die IP ist im Handy auch gespeichert (ist ja immer noch die gleiche).

    Bitte helft mir.
    Vielen Dank
     
  2. fant0mas, 22.09.2010 #2
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    die Remotes greifen doch garantiert über deinen Router (also die Fritzbox) über dasselbe WLAN netz auf deinen Rechner zu.

    da würde ich schon vermuten, dass eine der Änderungen dort (speziell die Dyn. DNS) da Schuld sein könnten. würde ich mal überprüfen (genaueres kann ich dir leider nicht sagen, kenn mich weder mit Fritzbox noch mit dyn.DNS besonders gut aus).
     
  3. DJ Rico, 22.09.2010 #3
    DJ Rico

    DJ Rico Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    also ich hab grade mal fernwartung und dyn dns ausgestellt, aber es scheint immer noch nicht zu funzen.
    also ich hab echt keinen schimmer woran es liegen könnte.
    ach nur als info, es geht auch nicht, wenn ich meine firewall kaspersky ausgestellt habe
     
  4. DJ Rico, 23.09.2010 #4
    DJ Rico

    DJ Rico Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    habs nun doch noch geschaft, anscheinend gabs probleme mit dem port, der standartmäßig auf 8080 gesetzt war und jetzt anscheinend von nem anderen programm benutzt wird.
     
  5. fant0mas, 23.09.2010 #5
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Freut mich dass ich wenigstens den richtigen Instinkt hatte und es doch am Router lag :p

    ... und das es wieder geht, natürlich.

    BTW: link doch ma bitte zum dem Programm auf Androidpit oder so, will mir das mal genauer angucken.
    Mir fehlt nämlich bei GMote so´n bisschen die Funktion on-the-fly Playlists zu erstellen bzw. meinen ganz normalen VLC Player damit zu bedienen, und nicht den Client der in der Serversoftware "eingebaut" ist.
     
  6. Shooter182, 29.07.2011 #6
    Shooter182

    Shooter182 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Hallo Zusammen,

    es gibt ja einige VLC Remote APPs, hat einer von eich eins zum laufen gebracht ohne zusätzlich zeug zu installieren?

    Sinnige Grüße Andi
     
  7. paranoider_androide, 23.08.2011 #7
    paranoider_androide

    paranoider_androide Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.06.2011
  8. patreiss, 23.08.2011 #8
    patreiss

    patreiss Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Mit EventGhost geht das auch. Ist ein wenig komplexer und deshalb aufwendiger. Falls du mal Lust bekommst mehr als nur deinen VLC vom Smartphone aus zu steuern.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  9. Shooter182, 24.08.2011 #9
    Shooter182

    Shooter182 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Danke, VLC Remote nutze ich nun auch schon seit ein paar Tagen. Großes Problem bei mir war das der Windoof 7 Firewall den Port geblockt hat.
    Das musste ich erstmal von Hand ändern -.-. An so nem Fehler werden einige sicher scheitern.

    Gruß Andi
     
  10. endgeek, 11.11.2011 #10
    endgeek

    endgeek Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Guten Abend zusammen,

    ich hab ein kleines Problem mit dem o.g. App (
    https://market.android.com/details?...lient.android.vlcremote&feature=search_result).

    Und zwar habe ich folgendes gemacht:

    1. VLC Starten
    2. Tools > Preferences
    3. Show Settings: All
    4. Interface > Main Interfaces
    4.1. Check HTTP remote Control
    => es erscheint nun oldhttp in dem Textfeld
    5. Main Interfaces > HTTP
    5.1. Host address: 8080 (auch mit anderen Port, z.B. 31337 probiert)
    => scheinbar speichert er das ganze nicht, denn wenn ich diese Einstellungen neu aufrufe ist das Feld wieder leer.
    6. Save
    7. VLC neustarten

    Wenn ich nun, trotz dem Host Adress Port Problem, die App Starte und meine IP 192.168.1.100 + Port 8080 (oder 31337) eingebe erscheint folgende Fehlermeldung:

    java.net ConnectException <ip>/<ip><port> - Connection Refused

    Meiner Meinung nach liegt es an VLC direkt, da die Host Address ja nicht gespeichert wird. Aber das Komische ist, dass 1. der Haken bei "HTTP remote Control" auch aktiviert bleibt und 2. wenn ich Source Direction angebe, diese auch bestehen bleibt. Das hab ich aber nur Testweise gemacht, da VLC im default Ordner installiert ist.


    Woran kann es liegen, hat damit jemand Erfahrungen?


    </geek>



    Nachtrag: Hab es nun hinbekommen. Anders als bei VLC beschrieben ,muss man bei Host Address die IP-Adresse des PCs eingeben und nicht nur den Port (kam mir gleich komisch vor..)



    Nunja, nun aber doch noch eine Frage. Besteht die Möglichkeit, dass man auf dem Handy sieht, was abgespielt wird, oder müsste dafür ein extra Streaming-App installiert werden? Weil mich wundert was bei dem Platzhalterbild (Schallplatte) hinkommen sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011

Diese Seite empfehlen