1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vlingo geht ins Internet bei normalem Satz

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Clemens11, 19.11.2011.

  1. Clemens11, 19.11.2011 #1
    Clemens11

    Clemens11 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Hi in der Überschrift steht schon mein Problem. Wenn ich einen normalen Satz ins Mikro spreche wählt sich das Programm automatisch ins Internet ein obwohl ich angegeben habe, dass der Satz als SMS versendet werden soll. Der satz wird in hochdeutsch gesprochen keinen Dialekt.Hat da jemand eine Lösung?

    danke
     
  2. Aika, 19.11.2011 #2
    Aika

    Aika Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    19.07.2010
    So viel wie ich weiß, funktioniert Vlingo doch nur mit Internet.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Clemens11, 19.11.2011 #3
    Clemens11

    Clemens11 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ja das kann schon sein, dass es ins Internet geht, aber wenn ich einen ganz normalen Satz für SMS Versand spreche, braucht er nicht ins Internet, (fragt öffnen mit h normalem Internet oder mit dem Opera Mini) sondern fragt dann nach dem Kontakt an der er die Nachricht verschicken soll.

    Ist klar wenn er mit dem Satz nichts anfangen kann, kann er im Itn. danach suchen. Ich werde es nochmal deistallieren und neu aufspielen und mal alles Einstellungen durch testen.

    Vielleich hat ja jemand noch eine passende Antwort

    Danke
     
  4. Keylan, 19.11.2011 #4
    Keylan

    Keylan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Du hast die Spracherkennung nicht verstanden. Ohne Internet funktioniert diese nicht. Die App schickt deinen Satz als Audio-File zu einem Server, welcher dann die Sprache in Text umwandelt.
    Es ist also vollkommen egal was du sagst, oder wofür es verwendet werden soll. Nur damit die Sprache überhaupt in einen Text umgewandelt wird brauchst du eine Internetverbindung.
     
  5. Clemens11, 20.11.2011 #5
    Clemens11

    Clemens11 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    @keylan, ich habe festgestellt wenn ich nur ein paar wörter spreche, werden die mir angezeigt und auch als SMS verschickt, nur bei einem längeren Satz will er ins Internet.

    Aber trotzdem Danke
     
  6. jna, 21.11.2011 #6
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich kann mir offen gesagt nicht vorstellen, dass er auch nur irgendwas "lokal" versteht (meinentwegen mit Ausnahme der Kommandos, aber sicher kein zu schreibender Text)
     
  7. TeaAge, 21.11.2011 #7
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Sobald mal offline ist (Datenverbindung deaktiviert), funktioniert Vlingo (und auch Google Sprachsuche oder Siri) nicht mehr. Es erscheint direkt eine Fehlermeldung, denn die ganze Spracherkennung wird "in der Cloud" gemacht, also auf irgendwelchen Servern der Firmen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen