1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[VMWare] Android AOSP/ROM Developer Environment

Dieses Thema im Forum "Android OS Entwicklung / Customize" wurde erstellt von quasimodo, 11.12.2011.

  1. quasimodo, 11.12.2011 #1
    quasimodo

    quasimodo Threadstarter Gast

    Dies habe Ich rein zur Info reingestellt - selbst noch nicht getestet!


    [​IMG]

    Everyone is allowed to make changes to the VMWare image and re-upload it. If you re-upload the VMWare image with the made corrections, post the download link(s) in this thread. I will update the first post.


    If there is a AOSP Developer that is willing to make a complete tutorial, please make one that works and is up-to-date with 2.3.7
    The more people we have working on making ROMs, the better.



    This VMWare image is:
    - Base: Ubuntu 10.04 LTS
    - ICS ready
    - Gingerbread ready
    - Fully updated
    - Eclipse with ADT Plugin
    - Android Kitchen Integrated

    PASSWORD: root

    Latest changelog (Coming soon)
    - Based on 10.04 LTS instead of 11.10
    - Different approach

    Download link:
    Bypass 24h wait time, limit reached --> Solution? Reset your ip! In Belgium this is easy by restarting your modem/router. This may be different in other countries.
    more mirrors will come!
    Part 1
    Part 2
    Part 3

    My Multidownload - geht schneller!

    Image is extracted, where do I start?
    Continue from this link

    Donation
    Feel free to donate me if you like my work!
    __________________
    Considering a donation? Beer/coffee fund?
    Donation here
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.12.2011
  2. quasimodo, 11.12.2011 #2
    quasimodo

    quasimodo Threadstarter Gast

    Reserve
     
  3. TheBigX, 12.12.2011 #3
    TheBigX

    TheBigX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Das ist eine Perfekte VM, mit der man bestimmt auch für Android Apps programmieren kann.

    So schmeisst man sein System nicht voll UND hat eine funktionierende Umgebung, die fehlerfrei aufgebaut sein dürfte.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. PJF16, 12.12.2011 #4
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,845
    Erhaltene Danke:
    8,023
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ist da jetzt die Repo schon installiert oder nicht? Weil einerseits steht: ICS Ready, Gingerbread Ready und andererseits steht bei "Continue with this link" die Anleitung dazu. Kann mich wer aufklären?
     
  5. iSad, 12.12.2011 #5
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    kann mich wer aufklären was das für eine ROM ist ?!

    ich finde nirgendwo screenshots oder dergleichen...
     
  6. Zwerkel, 12.12.2011 #6
    Zwerkel

    Zwerkel Android-Experte

    Beiträge:
    837
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Die Antwort ist relativ einfach ...

    Das ist KEIN Rom ...
     
  7. iSad, 12.12.2011 #7
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
  8. scheichuwe, 12.12.2011 #8
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Das ist kein ROM.
    Das ist ein VMWare-Image mit dem du Android selbst kompilieren kannst.

    Das ist für Leute, die es nicht auf die Reihe kriegen ihr Linux-System richtig aufzusetzen :p
     
    iSad bedankt sich.
  9. wemsinho, 12.12.2011 #9
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Jo, so wie ich das sehe ist das keine ROM (deshalb hier im Bereich "Custom Roms" vielleicht etwas unglücklich) sondern eine Entwickler-Umgebung. VMWare kenn ich als Virtualisierung-Software.
     
  10. iSad, 12.12.2011 #10
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011

    hääää ? das verstehe ich nicht... kannst du das etwas genauer erläutern ?
    android zum selber basteln ?
     
  11. PJF16, 12.12.2011 #11
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,845
    Erhaltene Danke:
    8,023
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Um auf Android entwickeln zu können, musst du dir erst eine Umgebung "basteln" auf der du entwickeln kannst. Das nennt man "Development Enviroment". Das ist schon eine vorgefertigte, damit man sich die Arbeit ersparen kann.

    Habe zwar eine mit Dualboot mit Windows, wäre aber trotzdem praktisch gleich ein vorgefertigtes Image für Vmware zu haben, falls man nur kurz mal schnell was nachsehen will, da ich in der Schule hauptsächlich mit Windows arbeite wegen diversen Programmen. ;)
     
    iSad bedankt sich.
  12. iSad, 12.12.2011 #12
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    aha... das heißt mit dem ROM oder wie man das auch immer nennt,
    habe ich ein vorgefertigtes system und kann die scripte so einbauen wie ich es wollen würde (wenn ich es könnte) [ganz grob zusammengefasst]
     
  13. PJF16, 12.12.2011 #13
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,845
    Erhaltene Danke:
    8,023
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Nein. Das ist eine vorgefertige Entwicklunsumgebung auf Ubuntu Base. Keine Costum-ROM fürs Handy o. Ä.
     
  14. Maniaxx, 16.12.2011 #14
    Maniaxx

    Maniaxx Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Ubuntu 10.04 LTS? Ich habe ein 11.10'er Ubuntu dafür aufgesetzt. War das keine gute Wahl?
     
  15. Darko1, 19.12.2011 #15
    Darko1

    Darko1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    hi,
    gibt es auch schnellere Links???:confused:
     
  16. Darko1, 19.12.2011 #16
    Darko1

    Darko1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    toll und wie entpack ich des jetzt???? unter ubuntu erkernnt er es nur als datei...und wenn mann diese entpacken will gehts nicht...!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2011
  17. quasimodo, 20.12.2011 #17
    quasimodo

    quasimodo Threadstarter Gast

    Bitte vermeide Doppelposts, dafür gibt es die Editierfunktion. Danke!

    Zum schneller Runter laden mein Multidownload in Post 1 Online!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.12.2011
    Darko1 bedankt sich.
  18. Darko1, 21.12.2011 #18
    Darko1

    Darko1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    sry...

    brauch ich alle drei parts oder nur einen?
     

Diese Seite empfehlen