1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

vnc-programm

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum" wurde erstellt von an9el, 13.01.2012.

  1. an9el, 13.01.2012 #1
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    hallo,

    suche ein gutes vnc-programm fürs ray. alle die ich bislang hatte haben einen riesenfehler. wenn man sich über ein vnc-programm auf dem pc mit dem rechner verbunden hatte und man dort z.b. ein menu angeklickt hat konnte man es auf dem ray nicht sehen weil nicht der komplette bildschirm übertragen wurde. kennt jemand ein gutes vnc-programm dass den ganzen bildschirm überträgt bzw. die unterschied so dass man immer den schirm 1:1 auf dem ray sieht?
    habe bislang nur die kostenlosen getestet.
     
  2. an9el, 13.01.2012 #2
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    so hab nu auch mal das kostenpflichtige vncviewer probiert - war auch nix und habs gleich "zurückgegeben". problem ist das gleiche wie bei den anderen programmen. klicke ich auf meinem windows-pc-bildschirm z.b. links unten auf START wird dort mein startmenü eingeblendet - auf dem handy seh ich allerdings davon nix. da kann ich warten, da passiert nix. gab nur 1 programm bei dem ich einstellen konnte dass nach so und soviel millisekunden der bildschirm "refresht" wird, dafür war es von der bedienung (kein zoom!) ne katastrophe. bin bislang bei "remote vnc pro" hängengeblieben, da gibts wenigstens nen refresh-button den man jederzeit drücken kann. dabei wäre es doch so einfach für jedes programm. sobald man die maus klickt nen refresh ausführen. manchmal versteh ich die leute nicht die sowas programmieren...
     
  3. dabo86, 14.01.2012 #3
    dabo86

    dabo86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Probiert mal den teamviewer aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
  4. an9el, 15.01.2012 #4
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    teamviewer funktioniert nur wenn man auf beiden geräten diesen teamviewer gestartet hat. ich habe aber auf meinen anderen geräten VNC (genauer gesagt thightvnc) am laufen. hier kann ich mich einfach über die entsprechende ip des gerätes (und ein passwort) einwählen. beim teamviewer wird auf jedem gerät eine längere zahl zufällig erstellt die ich dem "gegenüber" mitteilen muss und dazu noch ein passwort. da die vnc-programme teils von alleine starten und die ip in meinem heimnetzwerk fest ist hab ich da keine probleme die anderen geräten zu finden. bei teamviewer keine chance, da ja jedesmal eine neue "partner-id" gemacht wird und ich die nicht weiss wenn ich nicht selbst an diesem gerät arbeite. zudem muss man dann diese anderen daten hier von hand eingeben. mit normalen vnc startet man einmal den server (im autostart) und fertig. der wartet dann nur dass er eine anfrage bekommt. es muss also nix extra eingegeben werden. so kann ich z.b. meinen laptop zur hausüberwachung einfach mal von einem anderen ort "ansehen". wüsste nicht wie ich die teamviewer-id herausbekommen soll wenn ich nicht im haus bin.
     
  5. dabo86, 15.01.2012 #5
    dabo86

    dabo86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Das stimmt so nicht ganz.

    - Teamviewer startet auch im Autostart
    - id ändert sich nicht und wird gespeichert oder in der history sichtbar
    - permanentes Passwort man festlegen

    Wollte nur helfen, ob man das dann annimmt ist jedem selbst überlassen ;-)
     
    an9el bedankt sich.

Diese Seite empfehlen