1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vodafone 845 rooten

Dieses Thema im Forum "Vodafone 845 Forum" wurde erstellt von bacci1a, 10.09.2011.

  1. bacci1a, 10.09.2011 #1
    bacci1a

    bacci1a Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Hallo Zusammen,
    ich möchte mein Handy Vodafone 845 (Android 2.1) rooten. links, die ich gefunden hab, entweder können nicht geöffnet werden, oder passt zu meinem Handy nicht. kann jemand mir helfen?
    Grüße
    Bacci
     
  2. cybot, 10.09.2011 #2
    cybot

    cybot Android-Experte

    Beiträge:
    860
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Motorola Atrix
  3. bacci1a, 10.09.2011 #3
    bacci1a

    bacci1a Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
  4. cybot, 10.09.2011 #4
    cybot

    cybot Android-Experte

    Beiträge:
    860
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Motorola Atrix
    Das Rooten an sich ist nur ein Doppel-Klick wenn die Treiber vorhanden sind.
    Wenn du ein Custom ROM willst, wird es etwas komplizierter, ist aber auch zu schaffen.

    Troid
     
  5. Galaxy845, 10.09.2011 #5
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Ich habe mal eine kleine, wirklich so einfach wie möglich formulierte Anleitung geschrieben, weil mich jemand um Hilfe gebeten hat. Sollte ich etwas unklar oder falsch formuliert haben, kann man mich gerne verbessern, aber mit der Anleitung hat es bisher jeder geschafft :p

    Schritt 1: Treiber installieren

    Also fangen wir ganz von vorne an. Installier erstmal alle Treiber. Dafür schließt du dein Gerät einfach mal in allen USB-Modi an den PC an, die angeboten werden. Also sowohl PC-Suite, als auch USB-Massenspeicher. Die Einstellung findest du entweder unter "Telefoninfo" oder unter "Drahtlosnetzwerke". Da musst du dich etwas durcharbeiten, mein Samsunghandy hat kein Android 2.1 mehr :p Solltest du noch Windows XP haben, dann musst du die Treiber manuell installieren. Wo du die findest, erkläre ich dir gleich.

    Wenn du das dann angeschlossen hast, müssten eigentlich alle Treiber installiert sein. Im USB-Massenspeichermodus kannst du auch auf den Speicher des 845 zugreifen. So kannst du dann die PC-Suite etc. sichern, die auf dem Gerät hinterlegt sind. In diesem Ordner findest du übrigens auch die Treiber für das Handy.

    So, jetzt gehts ans Eingemachte :)

    Schritt 2: Rooten

    1.) Lade dir als Erstes "Superboot" runter. Dies bekommst du hier. Das ist eine Zip-Datei, die du entpackst (Rechtsklick darauf und dann auf "Extrahieren").

    2.) Jetzt setzt du dein Gerät in den sogenannten "Recovery-Modus". Dafür schaltest du dein Gerät zunächst aus. Jetzt drückst du "Volume down" und den "roten Hörer" (also die Taste, mit der du auch Gespräche auflegst. Ist beim 845 nicht rot, heißt aber trotzdem roter Hörer :p) gleichzeitig und drückst dann auf den "Powerbutton", also den Anschaltknopf. Jetzt sollte eine Sanduhr auf dem Display erscheinen.

    3.) Geh jetzt in den Ordner "superboot", den du vorher entpackt hast. Dort findest du eine Datei, die "superboot-windows.bat", oder oft auch einfach nur "superboot-windows" heißt. Diese Datei öffnest du und schließt dann dein Handy im Recovery-Modus über das USB-Kabel an. Sollte es klappen, steht auf in dem sich öffnenden Fenster irgendwann auch etwas auf Englisch, dass es erkannt wurde.
    Damit hast du dein Hany gerootet. Jetzt noch ein paar Sekunden warten, USB-Kabel entfernen und dann den Akku entfernen. Wieder ein paar Sekunden warten und den Akku wieder einsetzen.


    Ich hoffe, das konnte dir etwas helfen :) Wenn du auch noch ein Custom Rom flashen willst, hier auch noch eine kleine (wirklich sehr einfach formulierte) Anleitung (Voraussetzung ist, dass du erst gerootet hast). Bitte erst komplett durchlesen, weil einige Hinweise zu beachten sind (wie z.B., dass alle Daten bei einem Flash gelöscht werden).

    Schritt 3: Alternatives Recovery (Amonra) installieren

    1.) Zuerst lädst du dir "Amonra" runter. Das findest du hier. Das entpackst du auch wieder.

    2.) Jetzt versetzt du dein Gerät wieder in den Recovery-Modus ("Volume down", "roter Hörer" und "Powerbutton") und schließt es per USB an. Jetzt öffnest du die Datei "'install-recovery-windows.bat", auch hier kann es sein, dass das .bat nicht mit angezeigt wird. Jetzt wird das neue "Recovery" eingespielt. Das dauert nur ein paar Sekunden und es sollte auch auf dem Computerdisplay angezeigt werden (irgendwann steht da meine ich "done" in dem Fenster), wenn es beendet ist.

    3.) Jetzt ziehst du das USB-Kabel von deinem Computer ab, nimmst den Akku aus dem Handy und wartest ein paar Sekunden, bevor du ihn wieder einsetzt.

    Schritt 4: Vorbereitung

    1.) Denk dran, dass beim Flashen und Wipen (= löschen) alle deine Daten gelöscht werden. Also sowohl auf deinem Handy, als auch auf deiner SD-Karte. Sichere also alle deine Daten entweder mit Titanium Backup (dafür muss dein Gerät gerootet sein) oder mit "My Phone Explorer" und speichere deine Daten auf dem Computer zwischen.

    2.) Überprüfe, ob du eine SD-Karte hast. Diese ist unerlässlich. Am besten solltest du eine mit 1 GB haben, dann kannst du später auch ein Backup deines gesamten Systems machen, ohne, dass du danach nichts mehr speichern kannst.

    Schritt 5: SD-Karte vorbereiten und Custom Rom flashen

    1.) Geh in das Recovery (Volume Up+ Annehmen (ganz links die Taste) + Power), dann gehst Du gehst auf "Partition sdcard". Merke: Du brauchst eine SD-Karte! Ich gehe mal davon aus, dass du eine mit mindestens 1 GB hast ;) So, also machst du Folgendes: Du gehst auf "Partition SD". Dort kannst du dann ein paar Sachen eingeben. Als erstes kommt "Swap Size= 32 MB". Mit dem Dpad (Also dem Knopf in der Mitte) änderst du die Größe auf 0 MB. Dafür streichst du über das Dpad nach unten, bis da 0 MB steht. Dann einmal auf das Dpad drücken zur Bestätigung.
    Als nächstes kommt "EXT2-Size". Das ist schon richtig, also durch drücken des Dpad bestätigen.
    Dann kommt "Fat32-size = Remainder". Das ist auch richtig, dann nochmal Dpad drücken und die Partition beginnt und dauert ein paar Sekunden.

    2.) Ist das fertig, gehst du wieder im "Partitioning SD-card"-Menü auf "SD:ext2 to ext3". Das bestätigst du wieder mit dem Dpad, es dauert ein paar Sekunden und auch das ist fertig. Durch das Drücken der Volume Down-Taste (Also Lautstärke leiser/nach unten) kommst du in das Hauptmenü. Dort wählst du "Power off".

    3.) Jetzt nimmst du die SD-Karte aus dem Gerät raus und verbindest sie per Kartenleser mit deinem PC, bzw. startest dein Handy normal und hängst es im Massenspeichermodus an den PC, damit du die Pro Celestial Rom auf die SD-Karte ziehen kannst. Das ist eine zip.-Datei, nicht entpacken! So wie du es runtergeladen hast draufziehen, nichts ändern! Die .zip-Datei darf dabei nicht in irgendeinem Ordner sein, sondern muss direkt auf der SD gespeichert werden, sonst erkennt Amonra (also das Recovery) die Datei nicht. Solltest du nicht sicher sein, ob du die richtige Rom hast, hier der Link dazu: Pro Celestial v2. Am besten leerst du alles auf der SD (oder speicherst es auf der Festplatte, damit du es nachher wieder aufspielen kannst) und tust nur Pro Celestial.zip drauf. Ist das fertig, schaltest du dein Handy mit eingelegter Speicherkarte wieder ein.

    4.)Dann gehst du zurück in den Recoverymode. Dort gehst du auf "Wipe". Dann gehst du auf folgende Punkte:
    -> Wipe data/factory reset
    -> Wipe Dalvik-cache
    -> Wipe SD:ext partition.
    und bestätigst sie alle mit dem Dpad. Also insgesamt jedes Mal 2 Mal klicken, beim ersten Mal kommt die Frage, ob es gewiped werden soll, mit dem 2. Mal bestätigst du es.

    5.) Ist das erledigt, gehst du wieder mit der Volume Down-Taste in das Hauptmenü. Dort wählst du "Flash zip from sdcard" aus. Da sollte dir dann "Pro Celestial.zip" angezeigt werden. Das wählst du mit dem Dpad aus, klickst einmal drauf. Dann wirst du gefragt, ob du es wirklich flashen willst. Das bestätigst du nochmal mit dem Dpad. Dann beginnt der Flashvorgang. Das dauert eine Weile.

    6.) Ist das fertig, gehst du im Hauptmenü auf "Reboot System now". Dann startet dein Handy neu. Das kann eine ganze Weile dauern, auch wenn es mal 20 Minuten dauert nicht unterbrechen! Das ist normal!

    So, ich hoffe, ich konnte dir helfen :) Viel Erfolg :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
    MatriiX, Kisame und bacci1a haben sich bedankt.
  6. bacci1a, 11.09.2011 #6
    bacci1a

    bacci1a Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Galaxy845
    danke sehr, alles ist wircklich detaliert. aber, bis ich anfange, würde ich fragen.
    was heißt über das Kabel anschließen?
    zum Glück brauche ich nur rooten, kein weitere dings-bums :))


    Troid
    mit solche Anleitung, die Galaxy845 geschrieben hat, muss ich sogar schaffen, sonst wäre ich blöd :)))

    Danke euch
    Grüß
    Bacci
     
  7. Galaxy845, 11.09.2011 #7
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Naja, du hast doch ein USB-Kabel mitgeliefert bekommen. Das ist das Kabel, das du in den Stromadapter steckst, wenn du dein Handy auflädst. Das also einfach aus dem Stromadapter ziehen, das eine Ende ins Handy stecken und das andere Ende in den PC ;) Ich würde dir trotzdem empfehlen, ein Custom Rom zu installieren. Das holt einfach DEUTLICH mehr Leistung aus dem 845. Und gerootet ist das Handy dann auch noch :p Durch das Rooten verspielst du dir unter Umständen eh deine Garantie, dann macht das auch nichts mehr ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
    bacci1a bedankt sich.
  8. bacci1a, 11.09.2011 #8
    bacci1a

    bacci1a Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    alees klar.
    habs gedacht, müsste ich schon am Anfang mein Handy mit USB-Kabel verbinden. Sonst kann ich nicht Treiber installieren, oder?
    Naja, schauen wir mal :)
     
  9. Galaxy845, 11.09.2011 #9
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Du verbindest das Handy bevor du mit dem Rooten anfängst mit dem PC so, wie ich es beschrieben habe, damit die Treiber installiert werden. Sonst werden die Treiber nicht installiert ;) Solltest du noch Windows XP haben, findest du die Treiber in dem Ordner, der auf dem Handy hinterlegt ist.
     
  10. MatriiX, 11.09.2011 #10
    MatriiX

    MatriiX Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Schöne Anleitung :) Eine frage hätte ich aber noch, braucht man das alternative Recovery?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. Galaxy845, 11.09.2011 #11
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Ja, das brauchst du. Darüber flasht du das Rom. Das geht über das normale Recovery leider nicht.
     
  12. MatriiX, 11.09.2011 #12
    MatriiX

    MatriiX Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Okay, dankeschön :) Dann fange ich mal an :p

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. MatriiX, 11.09.2011 #13
    MatriiX

    MatriiX Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Ist das normal das das Dpad nichtmehr so empfindlich ist?
     
  14. Galaxy845, 11.09.2011 #14
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Hmm hast du jetzt Pro Celestial drauf? Also so lange er funktioniert, dürfte es normal sein :p
     
  15. MatriiX, 11.09.2011 #15
    MatriiX

    MatriiX Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.09.2011
    jaa hab ich drauf, ist sehr nice :) hmm solangs normal ist ok dann gewöhn ich mir ab das Dpad zu benutzen :p
     
  16. Kisame, 12.09.2011 #16
    Kisame

    Kisame Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.12.2010
    wohooo hab jetzt auch mal geflasht und wow es ist wirklich viiiiiiel besser als mit dem stock system. der touch ommt viel fluessiger alles laeuft schneller und naja ist generell besser :p alle die jetzt gerade hier lesen: Macht es flasht euer V845 und dann gehts ab ;) wenn ich es schaffe dann kann das jeder machen. Egal wie krieg ich meine datein vom MyPhoneexplorer wieder auf mein telefon?
     
  17. bacci1a, 16.09.2011 #17
    bacci1a

    bacci1a Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    habs getan :tanzen: danke schööööööööön!
     

Diese Seite empfehlen