1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vodafone 845: Text schreiben

Dieses Thema im Forum "Vodafone 845 Forum" wurde erstellt von beychevelee, 22.11.2010.

  1. beychevelee, 22.11.2010 #1
    beychevelee

    beychevelee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Hallo,
    ich hoffe erstmal, dass es okay ist, wenn ich hier einfach etwas neues aufmache. Ich weißt sonst nicht, wo ich es reinschreiben soll.
    Ich habe auf meinem Vodafone 845 mehrere Probleme.
    1) Ich habe mein Handy mit dem Pc verbunden als es eingeschaltet war und dann konnte ich zwichen Handy als Modem benutzen, Handy sms verwalten und Handy als Usb speicher verwenden auswuählen. Als ich das erste mal mit meinem Handy dann das verwalten und schreiben von sms ausprobieren wollte ging es und ich konnte auch sms schreiben. Beim zweiten verbinden ging es aber nicht mehr, obwohl ich bei der pc suit auf Extras und Verbindungsart gegangen bin. Die software findet dann das Handy nicht mehr, was sie aber am anfang gemacht hat.
    2) ich habe die Datenverbing ausgestellt und konnte deswegen logischerweise nicht ins internet. Als ich sie dann aber eingestellt habe konnte ich trotzdem keine Seite aufrufen. Auf meinem alten Handy konnte ich jedoch Internet Seiten aufrufen.
    3) Wenn ich eine Route berechnen möchte, will mir das Handy unbedingt ein Sprachdingens andrehen, da ich aber keine i net flat habe möchte ich sie mir nicht so runterladen. Kann ich dieses Sprachdingens irgendwie umgehen? oder zumindest mit w-lan runterladen? Und kostet dann die Nutzung des Google maps navis dann trotzdem etwas?

    Danke schonmal im Vorraus :D
     
  2. mrwolf, 22.11.2010 #2
    mrwolf

    mrwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Hallo,

    zu 1) hast Du auf dem Handy USB eingeschaltet?

    zu 3) Android ohne Datenflat,...na ja, kann ganz schön teure Suppe werden.
    Google lädt ständig Kartendaten nach, somit Datenverbrauch.
     
  3. beychevelee, 22.11.2010 #3
    beychevelee

    beychevelee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2010
    1)Wie gucke ich nach, ob auf dem Handy usb eingeschaltet ist?
    3) das heißt google navi kostet immer was während der nutzung? ist ja doof. Aber wenn man sich Navigon holt dann kostet es nichts oder? kann ich mir das auch mit w-lan runterladen?
     
  4. mrwolf, 22.11.2010 #4
    mrwolf

    mrwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Das meinst du doch jetzt nicht ernst, oder???

    USB über Mitteilungsleiste. Navisoftware ist wie echtes Navi mit Karten offline.
     
  5. beychevelee, 22.11.2010 #5
    beychevelee

    beychevelee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Entschuldige, wenn das für dich jetzt ziemlich dumm anhört, aber habe das Handy erst seid heute und es ist alles komplettes Neuland. Ich such jetzt bestimmt auch paar minuten nach deiner beschriebenen Mitteilungsliste xD
     
  6. Tracidtraxxx, 22.11.2010 #6
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Leiste nicht Liste ;-)
     
  7. LaPinkCherry, 22.11.2010 #7
    LaPinkCherry

    LaPinkCherry Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Ganz einfach den oberen "Balken" nach unten ziehen :thumbsup:

    Ich würde mir an deiner Stelle ganz schnell eine Datenflat anschaffen, wen du noch keine hast.:cool2:


     
  8. mrwolf, 22.11.2010 #8
    mrwolf

    mrwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Jo, kann ich nur zustimmen, diese max. 10€ sind gut "angelegt".
    Sonst haste schnell mal 30-40-50 oder so...
     
  9. Onkelpappe, 23.11.2010 #9
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    oder bestell dir ne sim mit datenflat bei netzclub.de da bekommst zwar nen paar werbesms im monat dafür kostet dich die flat nix.
     
  10. beychevelee, 23.11.2010 #10
    beychevelee

    beychevelee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Denke auch, dass es sinnvoller wäre, aber kann ich mir denn nicht auch die Programme im Android market via w-lan runterladen? außerdem, wenn ich alle Datendienste ausgeschaltet habe, kanns doch keine datenkosten für mich geben oder? aber auch wenn ich die datendienste eingeschaltet habe eig. nicht, wenn ich nicht irgendwo draufklicke oder? Aber dieses netzclub hört sich cool an. Hab aber base und eig kein bock 5 (oder 10?) euro mehr im Monat zu bezahlen. Ich weiß nicht, ob das hier verpöhnt ist oder nicht, aber gibt es nicht, wie beim iphone und ipod auch einen jailbreak, mit dem man dann die sachen auf dem android markt kostenlos kriegt? Hoffe mit dieser Frage nicht irgendwo anzuecken :O
     
  11. elvis303, 23.11.2010 #11
    elvis303

    elvis303 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Nur die Apps zu haben, die man sich vielleicht vorher im Market per WLAN gezogen hat, bringt einen auch nicht viel weiter. Ein Großteil der Apps ruft irgendwelche Daten aus dem Netz ab. Mit ausgeschalteten Datendiensten macht das einfach keinen Sinn, genau wie ein Smartphone ohne Flatrate einfach keinen Sinn ergibt.
     
  12. beychevelee, 23.11.2010 #12
    beychevelee

    beychevelee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Aber man kann sich doch auch iwelche Spiele per w-lan runterladen oder nicht? xD
     
  13. elvis303, 23.11.2010 #13
    elvis303

    elvis303 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Kann man. Ob die aber auch richtig laufen wegen der niedrigen Auflösung und dem schwachen Prozessor, steht auf einem anderen Blatt. Wenn Du hauptsächlich spielen willst, kauf lieber einen Gameboy, eine PSP oder einen iPod Touch etc.
     
  14. beychevelee, 23.11.2010 #14
    beychevelee

    beychevelee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Danke ;)
     
  15. Lür, 23.11.2010 #15
    Lür

    Lür Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Kein Gameboy oder Ipod Touch, zum Spielen muss es eine PSP sein (Unterwegs) und @ Home ne XBox :D
     
  16. beychevelee, 23.11.2010 #16
    beychevelee

    beychevelee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2010
    :D
     

Diese Seite empfehlen